Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
BVB ohne Favre gegen TSG – Sancho und Bürki dabei

Foto: firo

Trainer Lucien Favre fehlt dem BVB gegen Hoffenheim wegen eines grippalen Infekts. Dafür kehren einige fragliche Spieler zurück.

Borussia Dortmund muss im Bundesligaspiel gegen die TSG Hoffenheim auf Cheftrainer Lucien Favre verzichten. Der 61-jährige leidet an einem grippalen Infekt, der ihm schon in den vergangenen Wochen Schwierigkeiten gemacht hatte. Seine Aufgaben übernehmen die Assistenten Manfred Stefes und Edin Terzic.

Außerdem fehlen wie bereits bekannt der an Oberschenkelproblemen laborierende Marco Reus und der gelbgesperrte Thomas Delaney. Den Platz des Kapitäns Reus übernimmt Maximilian Philipp, statt Delaney spielt Mahmoud Dahoud. Außerdem ersetzt Mario Götze im Sturmzentrum Paco Alcácer, der auf die Ersatzbank rückt. Roman Bürki, Jadon Sancho und Lukasz Piszczek, deren Einsatz wegen eines Infekts bzw. wegen Fußproblemen unsicher war, stehen in der Startaufstellung. Der ebenfalls zuletzt erkrankte Marcel Schmelzer sitzt zumindest auf der Ersatzbank.

Ansonsten setzt der BVB auf die Startaufstellung der vergangenen Tage: Das Abwehrzentrum bilden Julian Weigl und Abdou Diallo, links verteidigt Achraf Hakimi. Im Zentrum spielt Axel Witsel neben Dahoud, auf dem linken Flügel Raphael Guerreiro. Auf der Bank warten neben Alcácer und Schmelzer Ersatztorhüter Marwin Hitz, Christian Pulisic, Marius Wolf, Jacob Bruun Larsen und Ömer Toprak.

Autor: Sebastian Weßling

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.