Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Drei Änderungen beim Auswärtsspiel in Frankfurt

Foto: firo

Beim Bundesliga-Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt (18 Uhr/Sky) nimmt Schalkes Trainer Domenico Tedesco drei Änderungen vor.

Im Tor steht erstmals nach auskurierter Adduktorenverletzung wie angekündigt wieder Stammtorwart Ralf Fährmann. Alexander Nübel, der Fährmann in den letzten sechs Spielen vertreten hatte, rückt wieder auf die Bank.

Im Mittelfeld setzt Tedesco auf Nabil Bentaleb und Suat Serdar, die beide beim 2:0-Sieg in der Champions League über den türkischen Meister Galatasaray Istanbul nicht in der Startelf standen. Dafür sitzen Sebastian Rudy sowie Amine Harit, dem zuletzt etwas die Frische fehlte, zunächst auf der Bank.

Der langjährige Frankfurter Omar Mascarell darf auf einen Einsatz gegen seinen Ex-Klub, mit dem er im Mai den DFB-Pokal gegen den FC Bayern München gewonnen hatte, hoffen. Mascarell hält sich zusammen mit Weston McKennie, Yevhen Konoplyanka und Naldo auf der Reservebank bereit. Schon vor dem Spiel posierte der Spanier für Selfies mit seinen ehemaligen Teamkollegen. Beim letzten Auftritt in Frankfurt war Naldo der gefeierte Mann im Schalker Dress. Der Deutsch-Brasilianer traf nach 0:2-Rückstand in der Nachspielzeit zum vielumjubelten 2:2-Endstand. Noch gedulden muss sich Bastian Oczipka. Obwohl der 29-Jährige im Training deutliche Fortschritte gemacht hat (Trainer Domenico Tedesco: „Bastian macht das richtig gut“), gehört er gegen seinen früheren Verein Eintracht Frankfurt noch nicht zum 18er-Kader.

Mit einem Sieg bei den starken Frankfurtern, die sieben Siege aus den letzten acht Partien eingefahren haben, könnte Schalke auf den elften Platz vorrücken. In den vergangenen Wochen haben die Königsblauen einigen Boden gut gemacht. In den letzten neun Pflichtspielen gab es nur eine Pleite (0:2 gegen Bremen). Die Eintracht könnte im Erfolgsfall auf Platz vier vorstoßen und den FC Bayern aufgrund der besseren Tordifferenz verdrängen.

Autor: Thomas Tartemann

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
17 Hertha BSC Berlin 19 3 5 11 20:35 -15 14
18 FC Schalke 04 19 2 5 12 14:41 -27 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 FSV Mainz 05 9 2 4 3 14:13 1 10
17 Hertha BSC Berlin 10 2 4 4 12:18 -6 10
18 FC Schalke 04 10 2 2 6 10:25 -15 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 9 1 1 7 8:17 -9 4
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 FC Schalke 04 9 0 3 6 4:16 -12 3
18 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Sonntag, 19.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
0:0 (0:0)
21 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Sonntag, 19.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 483 0,2
3 428 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 405 0,2
2 331 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 422 0,1
1 157 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.