Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

CL
BVB setzt gegen Atletico auf Mario Götze

Foto: Firo

Gegen Atletico Madrid muss der BVB auf seinen besten Torjäger verzichten. Dafür rückt einer in die Startelf, der zuletzt oft außen vor war.

Es hat nicht gereicht: Torjäger Paco Alcácer ist nicht dabei, wenn Borussia Dortmund am Mittwochabend in der Champions League Atletico Madrid empfängt: Der Mittelstürmer leidet an muskulären Problemen im Oberschenkel, die er sich im Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart holte.

Ersetzt wird er im Sturmzentrum durch Marco Reus, der eine Position nach vorne rutscht. Die freigewordene Spielmacher-Position nimmt Mario Götze ein, der damit zu seinem dritten Startelf-Einsatz in der laufenden Saison kommt. Komplettiert wird die Offensive auf den Flügeln von Christian Pulisic und Jacob Bruun Larsen.

Witsel und Delaney sollen das BVB-Zentrum stärken

Dahinter sichern wie gehabt Axel Witsel und Thomas Delaney ab, auf die Schwerstarbeit zukommen dürfte: Atletico gilt als eine der konterstärksten Mannschaften im Weltfußball, diese Gegenangriffe muss das Duo im Zentrum unterbinden.

In der Abwehr ersetzt erneut der 19-jährige Dan-Axel Zagadou den an Hüftproblemen leidenden Manuel Akanji, den Platz neben ihm im Zentrum nimmt der 23-jährige Abdou Diallo ein. Die beiden müssen sich mit zwei der besten Angreifer im Weltfußball auseinandersetzen: dem spanischen Torjäger Diego Costa und vor allem seinem französischen Sturmpartner Antoine Griezmann, der in diesem Jahr als einer der Favoriten auf den Gewinn des Ballon d’Or, der Auszeichnung für den weltbesten Fußballer, gilt.

Komplettiert wird die Viererkette rechts von Lukasz Piszczek und links von Achraf Hakimi, der anstelle des verletzten Marcel Schmelzer (Kniebeschwerden) aufläuft. Das Tor hütet wie gehabt Roman Bürki.

Auf der Ersatzbank sitzen neben Ersatztohüter Marwin Hitz die Feldspieler Jadon Sancho, Maximilian Philipp, Mahmoud Dahoud, Raphael Guerreiro, Julian Weigl und Ömer Toprak. Weiterhin verletzt fehlt Jeremy Toljan, nicht in den Kader berufen wurden Shinji Kagawa, Alexander Isak, Sebastian Rode, Dzenis Burnic und Sergio Gomez, der am Nachmittag mit der U19 gegen den Atletico-Nachwuchs in der Youth League mit 3:4 unterlag.

Autor: Sebastian Weßling

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Freiburg 8 5 2 1 12:6 6 17
3 FC Bayern München 8 4 3 1 23:6 17 15
4 Borussia Dortmund 8 5 0 3 11:10 1 15
5 TSG 1899 Hoffenheim 8 4 2 2 13:8 5 14
6 Eintracht Frankfurt 8 4 2 2 16:13 3 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 1. FC Union Berlin 4 3 1 0 8:3 5 10
4 Borussia Mönchengladbach 4 3 0 1 7:2 5 9
5 Borussia Dortmund 4 3 0 1 5:3 2 9
6 FC Bayern München 4 2 2 0 9:3 6 8
7 1. FC Köln 4 2 1 1 6:4 2 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Eintracht Frankfurt 3 2 1 0 8:5 3 7
8 1. FC Köln 4 1 3 0 8:6 2 6
9 Borussia Dortmund 4 2 0 2 6:7 -1 6
10 TSG 1899 Hoffenheim 4 1 1 2 5:5 0 4
11 Hertha BSC Berlin 4 1 1 2 4:5 -1 4

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

08 A
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Samstag, 01.10.2022 15:30 Uhr
3:2 (0:1)
09 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 08.10.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Sonntag, 16.10.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 08.10.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Samstag, 01.10.2022 15:30 Uhr
3:2 (0:1)
10 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Sonntag, 16.10.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 286 0,3
2 87 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 151 0,5
2 1 103 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 353 0,3
1 71 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.