Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BL
Was Alcacer BVB-Kapitän Reus zu verdanken hat

Foto: Firo

Angreifer Paco Alcacer überzeugt bei Borussia Dortmund auf ganzer Linie. Einen großen Anteil daran hat laut Alcacer sein Kollege Marco Reus.

Paco Alcacer hat einen Blitzstart bei Borussia Dortmund hingelegt. In nur fünf Pflichtspieleinsätzen beim Fußball-Bundesligisten gelangen dem Angreifer schon acht Tore - sieben in der Bundesliga, eins in der Champions League. Für den BVB ist der Spanier ein echter Volltreffer. Einen großen Anteil daran, dass Alcacer sich so schnell in Dortmund zurechtgefunden hat, hat BVB-Kapitän Marco Reus. Gegenüber dem "Kicker" verriet Alcacer: "Marco hat mir sehr geholfen, seitdem ich hier bin. Ihm ist es zu verdanken, dass ich mich so schnell eingewöhnt habe. Er ist ein Spieler auf Weltklasse-Niveau. Ich bin ihm sehr dankbar."

Reus bildet ein gefährliches Duo mit Alcacer

Reus überzeugt unter Trainer Lucien Favre in der Rolle als zentraler Spieler hinter Mittelstürmer Alcacer und war seinerseits in elf Pflichtspielen schon an 14 Toren beteiligt (sieben Tore, sieben Vorlagen). Zusammen mit Alcacer bildet er ein brandgefährliches Offensivduo.

Alcacer hat in seinen wenigen Wochen als BVB-Spieler schon viel Lob erhalten. Favre sagte über ihn: "Er versteht Fußball. Er bewegt sich nach vorn, er bewegt sich zurück. Wir können mit ihm kombinieren." Roman Bürki meinte: "Er steht immer da, wo ein Stürmer stehen muss" und Jacob Bruun Larsen fand: "Paco hat einen überragenden Torabschluss."

In Kürze wird die Borussia daher wahrscheinlich die vereinbarte Kaufoption ziehen. Zusätzlich zu den zwei Millionen Euro Leihgebühr, die mit dem FC Barcelona vereinbart wurden, müsste der BVB dann weitere 21 Millionen Euro überweisen. Fünf Millionen könnten zudem noch an erfolgsabhängigen Prämien hinzukommen. Im Gesamtpaket ein Schnäppchen, gemessen an den Preisen, die heutzutage für besonders treffsichere Stürmer aufgerufen werden.

Ob Alcacer am Mittwoch im Champions-League-Heimspiel gegen Atletico Madrid daran arbeiten kann, seine beeindruckende Torquote auszubauen, ist noch offen. Zuletzt war er beim 4:0-Sieg beim VfB Stuttgart zur Pause mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt worden. (tm)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 19 11 7 1 56:18 38 40
2 1. FC Union Berlin 19 12 3 4 33:23 10 39
3 Borussia Dortmund 19 12 1 6 38:26 12 37
4 RB Leipzig 19 10 6 3 39:24 15 36
5 Eintracht Frankfurt 19 10 5 4 40:26 14 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 RB Leipzig 9 7 2 0 22:7 15 23
2 1. FC Union Berlin 9 7 2 0 19:8 11 23
3 Borussia Dortmund 9 7 1 1 24:9 15 22
4 SC Freiburg 9 6 2 1 16:7 9 20
5 FC Bayern München 9 5 4 0 28:8 20 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Eintracht Frankfurt 9 4 4 1 16:13 3 16
3 1. FC Union Berlin 10 5 1 4 14:15 -1 16
4 Borussia Dortmund 10 5 0 5 14:17 -3 15
5 VfL Wolfsburg 10 4 2 4 15:12 3 14
6 SV Werder Bremen 9 4 2 3 14:21 -7 14

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

19 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
5:1 (1:1)
20 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
21 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Sonntag, 19.02.2023 17:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
5:1 (1:1)
21 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Sonntag, 19.02.2023 17:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 153 0,4
2 5 283 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 91 0,6
2 4 65 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 238 0,3
2 1 869 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.