Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Ein Kommentar zum Härtefall Mario Götze

Foto: firo

Zorc kündigt Härtefälle an. Zwar bleibt nicht nur Götze zum Start außen vor, doch der Mittelfeldstar muss sich jetzt zeigen. Ein Kommentar.


Am Montagvormittag stand Mario Götze wieder auf dem Trainingsplatz von Borussia Dortmund – beim Spiel-Ersatztraining für die Profis, die beim 4:1-Sieg gegen RB Leipzig nicht gespielt hatten. Weil Neuzugang Axel Witsel erstmals von Beginn an zum Einsatz kam, musste Götze weichen, 90 Minuten saß er auf der Bank.

Andere erwischte es noch härter. Shinji Kagawa gehörte wie schon gegen Fürth nicht zum Kader. „Es gibt in der Tat Härtefälle, wir können immer nur 18 Spieler nominieren“, sagte Sportdirektor Michael Zorc am Rande der Einheit. „Das kommt allerdings auch nicht wirklich überraschend für die Spieler, es wurde gesprochen, es wurde kommuniziert, wie es aussieht. Damit müssen wir jetzt alle professionell umgehen.“

Zumal in Kürze noch ein Spieler dazukommen wird, der Transfer von Paco Alcacer vom FC Barcelona steht unmittelbar bevor. „Es ist nicht auszuschließen, dass noch etwas passiert.“, sagte Zorc grinsend.

Brillanter Spieler am Scheideweg

Dass Mario Götze ein brillanter Fußballer ist, wird niemand bestreiten. In seinen besten Momenten vereint der 26-Jährige Technik, Geschmeidigkeit und Spielintelligenz auf eine Weise, wie man sie sonst nur bei ganz wenigen Spielern sieht. Zu sehen nicht nur in seinem berühmtesten Moment: bei dem Tor im Finale, das Deutschland 2014 zum Weltmeister machte. Natürlich ist es viel verlangt, so etwas ständig zu wiederholen. Aber man darf schon feststellen: Von diesen Momenten gab es zuletzt zu wenige.

Deswegen ist diese eine besonders wichtige Saison für das BVB-Eigengewächs, das hat nicht zuletzt Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke festgestellt. Erstmals seit langem geht Götze ohne körperliche Probleme in die Saison, er hatte eine lange Sommerpause und absolvierte die gesamte Vorbereitung. Ideale Voraussetzungen für eine gute Saison.

Andererseits heißt das auch: Es gibt keine Ausreden. Götze muss nun beweisen, dass er sein enormes Talent konstant in (sehr) guten Fußball umsetzen kann. Dass er den Bundesliga-Auftakt in dieser für seine Karriere so wichtigen Zeit nur von der Ersatzbank aus erlebte, ist angesichts der enormen Konkurrenz im BVB-Mittelfeld zwar keine Schande – aber ein denkbar schlechter Start.

Autor: Sebastian Weßling

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 1. FC Union Berlin 1 1 0 0 3:1 2 3
6 FSV Mainz 05 1 1 0 0 2:1 1 3
7 Borussia Dortmund 1 1 0 0 1:0 1 3
8 VfL Wolfsburg 1 0 1 0 2:2 0 1
9 SV Werder Bremen 1 0 1 0 2:2 0 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 1. FC Köln 1 1 0 0 3:1 2 3
3 1. FC Union Berlin 1 1 0 0 3:1 2 3
4 Borussia Dortmund 1 1 0 0 1:0 1 3
5 VfL Wolfsburg 1 0 1 0 2:2 0 1
6 VfB Stuttgart 1 0 1 0 1:1 0 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 VfL Wolfsburg 0 0 0 0 0:0 0 0
7 VfL Bochum 0 0 0 0 0:0 0 0
8 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
9 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
10 1. FC Köln 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

01 H
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 06.08.2022 18:30 Uhr
1:0 (1:0)
02 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 12.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 20.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
01 H
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 06.08.2022 18:30 Uhr
1:0 (1:0)
03 H
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 20.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 12.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.