Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Intensives Training – Profis schwitzen im Soldier Field

(0) Kommentare
BVB: Intensives Training – Profis schwitzen im Soldier Field
Foto: Twitter Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat die Trainingsarbeit in den USA aufgenommen – und die erste Einheit geriet gleich intensiv.

An Umbaumaßnahmen hat man sich gewöhnt bei Borussia Dortmund, für diesen Sommer hat sich der Klub bekanntlich vorgenommen, den Kader gründlich zu renovieren. Doch das, was sich am Donnerstagvormittag im Soldier Field von Chicago abspielte, erstaunte auch die BVB-Führung. Das 61.500 Zuschauer fassende Stadion, in dem sonst das American-Football-Team Chicago Bears spielt, wurde hektisch auf die europäische Variante des Fußball umgerüstet und auf die Partie zwischen dem BVB und Manchester City vorbereitet, die hier nach deutscher Zeit um 3.05 Uhr in der Nacht auf Samstag stattfindet. Eine provisorische Werbebande wurde eingezogen, große Banner aufgehängt und zuvor war bereits ein neuer Fußballrasen verlegt worden – über das Grün, das ohnehin im Stadion liegt.


Das Problem: Damit war auch die automatische Bewässerungsanlage zugebaut und der Rasen entsprechend trocken und stumpf. Nach einer Weile rückte zwar ein Dutzend Mann mit einem Wasserschlauch an, aber das war nicht viel mehr als der sprichwörtliche Tropfen auf dem heißen Stein.

Favre will sich ein präzises Bild von den BVB-Profis machen

Von der Arbeit aber ließen sich die BVB-Trainer und ihre 26 Spieler dadurch nicht abhalten, die Vormittagseinheit war eine intensive – und wieder einmal standen vor allem Passübungen im Mittelpunkt. Co-Trainer Manfred Stefes hatte aus Steckfiguren einen Parcours aufgebaut, der mit bestimmten Passfolgen durchspielt werden musste, um den Ball dann in eines von zwei kleinen Toren zu schießen. Der neue Assistent bot den Spielern mehrere Wetten an, bei denen es im Kern jeweils darum ging, dass nach einer bestimmten Zeit eine gewisse Menge Tore erzielt sein musste. Ansonsten mussten die Spieler Liegestützen machen, im Erfolgsfall allerdings wäre Stefes dran gewesen. Doch der musste kein einziges Mal zu Boden.


Trainer Lucien Favre überließ wie gewohnt den Großteil der Anweisungen und Erklärungen seinen Assistenten Stefes und Edin Terzic, griff nur selten korrigierend ein. Er will sich in diesen Tagen ein möglichst präzises Bild von seinen Spielern und ihren Fähigkeiten machen – und auch davon, auf wen er im noch immer großen Dortmunder Kader künftig verzichten kann.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 2 2 0 0 8:1 7 6
2 Borussia Dortmund 2 2 0 0 4:1 3 6
3 Borussia Mönchengladbach 2 1 1 0 5:3 2 4
4 1. FC Köln 2 1 1 0 5:3 2 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 FC Bayern München 1 1 0 0 2:0 2 3
5 TSG 1899 Hoffenheim 1 1 0 0 3:2 1 3
6 Borussia Dortmund 1 1 0 0 1:0 1 3
7 VfL Wolfsburg 1 0 1 0 2:2 0 1
8 SV Werder Bremen 1 0 1 0 2:2 0 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 1 1 0 0 6:1 5 3
2 SC Freiburg 1 1 0 0 4:0 4 3
3 Borussia Dortmund 1 1 0 0 3:1 2 3
4 FC Augsburg 1 1 0 0 2:1 1 3
5 FSV Mainz 05 1 1 0 0 2:1 1 3

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

02 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 12.08.2022 20:30 Uhr
1:3 (1:0)
03 H
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 20.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
04 A
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Samstag, 27.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 20.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 12.08.2022 20:30 Uhr
1:3 (1:0)
04 A
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Samstag, 27.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

1 180 0,5
1 88 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 20 1,0
1 26 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.