Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bayern - BVB
Trikotversteigerung bringt über 30.000 Euro

(0) Kommentare
Bayern - BVB: Trikotversteigerung bringt über 30.000 Euro
Foto: firo

Mit einer rekordverdächtigen Gesamtsumme von 30.960 Euro endete die Versteigerung der 36 handsignierten „match worn“ Trikots aller Spieler aus dem Spiel Bayern - BVB.

Die Trikots der Bayern-Stars Franck Ribéry mit 3525 Euro und James Rodríguez mit 3050 Euro erzielten hierbei die höchsten Einzelerlöse.

Der Gesamterlös kommt der Förderung der Deutschen Sporthilfe zu Gute, die rund 4.000 Nachwuchs- und Spitzenathleten in 50 verschiedenen Sportarten unterstützt. Die Auktionen waren direkt nach dem Spiel bei United Charity, Europas größtem Charity-Auktionsportal, gestartet worden.

Auch ganz aktuell und noch bis zum 23.4. werden besondere Sammlerstücke zugunsten der Sporthilfe auf United Charity versteigert: die getragenen Trikots der Telekom Baskets Bonn aus dem Basketball-Bundesliga Match gegen Alba Berlin finden Sie hier.

(0) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.