Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB-Kommentar
Aki und die starken Männer

(0) Kommentare
BVB-Kommentar: Aki und die starken Männer
Foto: Firo

Borussia Dortmund hat den VfB Stuttgart am Sonntag mit 3:0 (1:0) besiegt. Der BVB zeigte eine Reaktion, die Probleme sind damit aber nicht gelöst. Ein Kommentar.

Noch eine Woche: Dann wird Borussia Dortmund um einiges schlauer sein und immerhin die Antwort auf zwei dringende Fragen erahnen können. Erstens: Wer ist die wahre Nummer 1 im Pott? Zweitens: Reicht es für die Champions League nächste Saison? So ein Derby auf Schalke kann kommenden Sonntag nicht alle, aber doch die schlimmsten Wunden schließen.

Zumindest so viel kann man schon sagen: Eine Mannschaft, die ein 0:6 von München nur ein paar Tage später eindrucksvoll wegsteckt, ist Borussia Dortmund — bedingt. Wie so oft in der Saison hängt der Erfolg von Geistesblitzen einzelner Spieler ab. Beim 3:0 gegen Stuttgart beendete Pulisic mit schön verrutschter Flanke zum Führungstor die lähmende Zaghaftigkeit.

Dieses Video wurde entfernt

So eindeutig das Ergebnis gegen den Aufsteiger auch klingt: Es hapert in allen Mannschaftsteilen. Exakt für diese Analyse hat Geschäftsführer Hans-Joachim „Aki“ Watzke die Sportdirektion von Michael Zorc um den Berater Matthias Sammer und Lizenzspieler-Chef Sebastian Kehl verstärkt. Der BVB fährt auf hoher See: Aki und die starken Männer haben einiges an Arbeit zu verrichten.

Nicht nur in der Trainerfrage. Dem Torwart gelingt kaum eine überraschende Spiel-Eröffnung. Die Innenverteidiger bringen selten spielerische Elemente ein. Das Mittelfeld ist zentral langsam und außen mangelhaft im Stellungsspiel. Damit ist nicht gesagt, dass alles schlecht ist. Aber vieles könnte einfach besser sein. Ein hoher Heimsieg darf niemanden beim BVB in Sicherheit wiegen.

Diskutieren Sie mit Pit Gottschalk bei Twitter

Aber darum ging es Watzke offenbar ja auch nicht. Gute Chefs holen starke Leute, um stärker zu werden. Schlechte Chefs holen schwache Leute, um stärker zu wirken. Watzke hat sich für die erste Variante entschieden. Er weiß: Die zwei Neuen werden sich vom Szenenapplaus nicht ablenken lassen, sondern die Dinge beim Namen nennen. Beim Spielernamen.

Mit inhaltsleerem Fußball, wie man ihn diese Saison zeitweise auf dem Rasen gesehen hat, auch in der ersten Halbzeit gegen den VfB Stuttgart, kann man jedenfalls nicht auf Dauer bestehen. Manchmal mutet es wie ein Wunder an, dass Borussia Dortmund noch immer Dritter in der Bundesliga-Tabelle ist. Eine Garantie auf Wunder gibt es nicht. Nicht mal bei einem Derbysieg.

Borussia Dortmund U19, Mike Tullberg, BVB U19, Borussia Dortmund U19, Mike Tullberg, BVB U19
(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 13 10 1 2 42:13 29 31
2 Borussia Dortmund 13 10 0 3 33:19 14 30
3 Bayer 04 Leverkusen 13 7 3 3 28:18 10 24
4 SC Freiburg 13 6 4 3 19:13 6 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 7 7 0 0 21:9 12 21
2 FC Bayern München 7 6 0 1 23:5 18 18
3 RB Leipzig 7 5 0 2 21:9 12 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Eintracht Frankfurt 7 3 2 2 10:11 -1 11
5 VfL Wolfsburg 6 3 1 2 9:8 1 10
6 Borussia Dortmund 6 3 0 3 12:10 2 9
7 TSG 1899 Hoffenheim 7 2 1 4 13:15 -2 7
8 1. FC Union Berlin 6 1 3 2 10:12 -2 6

Transfers

Borussia Dortmund

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund

13 A
VfL Wolfsburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
1:3 (1:1)
14 H
FC Bayern München
Samstag, 04.12.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
VfL Bochum
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
14 H
FC Bayern München
Samstag, 04.12.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
13 A
VfL Wolfsburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
1:3 (1:1)
15 A
VfL Bochum
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 56 1,4
2 4 268 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 51 1,8
2 3 207 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 66 1,0
2 2 86 0,7
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.