Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Nach Petersen Gelb-Rot
Freiburg geht vor DFB-Bundesgericht

(0) Kommentare
Nach Petersen Gelb-Rot: Freiburg geht vor DFB-Bundesgericht
Foto: firo

Der SC Freiburg hat nach dem abgewiesenen Einspruch gegen die vieldiskutierte Gelb-Rote Karte für Nils Petersen wie angekündigt das DFB-Bundesgericht eingeschaltet.

«Wir haben Rechtsmittel eingelegt. Wir hoffen, dass es morgen eine Entscheidung gibt», bestätigte Freiburgs Anwalt Christoph Schickhardt am Donnerstag. Zunächst hatte der «Kicker» berichtet.

Am Mittwoch hatte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den Einspruch der Badener nach mündlicher Verhandlung verworfen. Petersen ist damit weiterhin für das Heimspiel der Freiburger gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr) gesperrt.

Schiedsrichter Tobias Stieler hatte Petersen beim 0:2 des SC beim FC Schalke 04 am vergangenen Samstag in der 64. Minute verwarnt. Der Torjäger erklärte danach, er habe dies nicht mitbekommen, weil die Gelbe Karte in seinem Rücken gezeigt worden sei. Wenig später sah Petersen Gelb-Rot. Das DFB-Sportgericht erklärte, es liege ein offensichtlicher Irrtum des Spielers vor, nicht des Schiedsrichters.

Christian Streichs vehementer Protest gegen die Schiedsrichter-Entscheidung während des Spiels war Anlass dafür, dass der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes gegen den Trainer der Freiburger ermittelt.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Borussia Dortmund 13 10 0 3 33:19 14 30
3 Bayer 04 Leverkusen 13 7 3 3 28:18 10 24
4 SC Freiburg 13 6 4 3 19:13 6 22
5 TSG 1899 Hoffenheim 13 6 2 5 27:20 7 20
6 1. FC Union Berlin 13 5 5 3 20:19 1 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 VfL Bochum 6 4 1 1 9:4 5 13
9 FSV Mainz 05 7 3 3 1 11:5 6 12
10 SC Freiburg 6 3 2 1 10:6 4 11
11 VfB Stuttgart 7 3 1 3 14:11 3 10
12 FC Augsburg 6 3 1 2 9:11 -2 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Bayer 04 Leverkusen 7 4 3 0 18:7 11 15
2 FC Bayern München 6 4 1 1 19:8 11 13
3 SC Freiburg 7 3 2 2 9:7 2 11
4 Eintracht Frankfurt 7 3 2 2 10:11 -1 11
5 VfL Wolfsburg 6 3 1 2 9:8 1 10

Transfers

SC Freiburg

SC Freiburg

13 A
VfL Bochum
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
14 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 05.12.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
13 A
VfL Bochum
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
14 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 05.12.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Freiburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 293 0,2
3 390 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 178 0,5
2 1 217 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 210 0,4
2 2 288 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

Schalke: Was Zalazar noch lernen muss

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.