Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Reus
"Barca" wird´s wohl nicht

(5) Kommentare
Reus: "Barca" wird´s wohl nicht

Täglich gibt es neue Gerüchte um die Zukunft von BVB-Star Marco Reus. Jetzt gibt es für einen eventuellen Wechsel eine Option weniger.

Der internationale Sportgerichtshof hat die von der FIFA verhängte Transfersperre gegen den FC Barcelona bestätigt.


Somit sind den Katalanen auf dem Transfermarkt im kommenden Sommer die Hände gebunden. Der Klub, in dem auch Reus´ alter Weggefährte Marc-André ter Stegen spielt, gilt Gerüchten zufolge als das erklärte Ziel des Nationalspielers.

Weil der Spieler eine Ausstiegsklausel besitzt, rechnen Experten mit einem Abgang des 25-Jährigen im Sommer. Reus hat bisher immer betont, dass er sich bei den Schwarz-Gelben wohlfühlt. Es wird spekuliert, dass der Stürmer wegen der Transfersperre mindestens noch ein weiteres Jahr in Dortmund bleibt.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (5 Kommentare)

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.