Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Werder Bremen wartet weiter auf Schulz-Comeback

Werder Bremen wartet weiter auf Schulz-Comeback

Christian Schulz steht seinem Trainer Thomas Schaaf auch für die Bundesligapartie am Freitag beim FSV Mainz 05 nicht zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler klagt noch immer über Muskelprobleme.

Nachdem Christian Schulz bereits für die Partie gegen Bayern München aussetzen musste, wird der Mittelfeldspieler Werder Bremen auch am Freitag im Bundesligaspiel beim FSV Mainz 05 (20.30 Uhr/live bei arena) fehlen. Schulz leidet noch immer an Muskelproblemen.

Der Trainer des Tabellenführers Thomas Schaaf hofft, dass die zuletzt angeschlagenen Frank Baumann (Achillessehnen-Probleme), Per Mertesacker (Grippe) und Tim Borowski (Außenbandanriss im Knie) rechtzeitig für die Partie in Mainz fit werden.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.