Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Völler dementiert Kontakte zur Eintracht

Völler dementiert Kontakte zur Eintracht

Ex-DFB-Teamchef Rudi Völler ist Gerüchten über einen möglichen Wechsel als Sportdirektor vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum Ligakonkurrenten Eintracht Frankfurt entgegengetreten.

Ex-DFB-Teamchef Rudi Völler ist Gerüchten über einen möglichen Wechsel als Sportdirektor vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum Ligakonkurrenten Eintracht Frankfurt entgegengetreten. `Es gab keine Gespräche mit Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt über einen möglichen Wechsel. Das sind reine Spekulationen´, erklärte Völler am Dienstag und kündigte zugleich an: `Über eine Vertragsverlängerung werde ich in der Winterpause der Bundesliga mit Bayer Leverkusen sprechen.´ Auch die Eintracht dementierte Konktakte. `Der losgetretenen Diskussion fehlt jeglicher Sachbezug, ist reine Spekulation und schadet dem Klub´, stellte der Aufsichtsratsvorsitzende Herbert Becker fest. Die sportliche Leitung sei `gut aufgestellt´. Die Bild-Zeitung berichtete am Dienstag, dass die Eintracht um Völler `seit Wochen heftig buhlt´. Demnach sollen die Frankfurter den ehemaligen Teamchef der deutschen Nationalmannschaft und gebürtigen Hanauer an den Main locken.

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.