Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Hertha reist mit Personalsorgen nach Nürnberg

Hertha reist mit Personalsorgen nach Nürnberg

Am letzten Spieltag der aktuellen Saison muss Hertha BSC Berlin am Samstag beim 1. FC Nürnberg antreten. Dabei plagen das Team von Trainer Falko Götz personelle Sorgen. Gleich vier Spieler fallen aus.

Ohne Vier tritt Bundesligist Hertha BSC Berlin am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) zum letzten Saisonspiel beim 1. FC Nürnberg an. Neben den gesperrten Marcelinho und Andreas "Zecke" Neuendorf können auch die verletzten Dick van Burik und Spielmacher Yildiray Bastürk (beide Muskelfaserrisse) nicht dabei mithelfen, den UI-Cup-Platz im Fernduell gegen Borussia Dortmund (bei Bayern München) zu verteidigen. Außerdem steht hinter dem Einsatz von Stürmer Marko Pantelic (Leistenbeschwerden) ein Fragezeichen.

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.