Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Gladbach schickt Böhme auf die Strafbank

Gladbach schickt Böhme auf die Strafbank

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Jörg Böhme ab sofort vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt. Der Ex-Nationalspieler hatte Trainer Horst Köppel heftig kritisiert.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Jörg Böhme ab sofort vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt. Der Ex-Nationalspieler hatte an Trainer Horst Köppel heftig Kritik geübt. Das gab Sportdirektor Peter Pander bekannt. "Jörg Böhme wird für Borussia in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen", stellte Pander klar. Der 32-Jährige hatte sich in einem Zeitungsinterview beschwert, dass er keine Chance erhalte und behauptet, Köppel "eiere nur rum".

Der Vertrag des Mittelfeldspielers bei den Borussen wäre ohnehin nach der Saison ausgelaufen. In dieser Spielzeit kam der zehnmalige Nationalspieler verletzungsbedingt nur zu einem Kurzeinsatz.

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.