Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Hansa Rostock
Zweitliga-Aufsteiger verabschiedet sechs Spieler

(0) Kommentare
Foto: firo

Auch nach einem Aufstieg heißt es für manche Helden Abschied nehmen. So auch für sechs Spieler des FC Hansa Rostock, der in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist.

Hansa Rostock hat am Wochenende wenige Tage nach dem erfolgreichen Aufstieg in die 2. Bundesliga sechs Mann offiziell verabschiedet.

Nach drei Jahren und insgesamt 33 Drittliga-Einsätzen für die Kogge wird Innenverteidiger Max Reinthaler das Ostseestadion verlassen. Abschied nehmen heißt es auch für Verteidiger Nils Butzen, der im Sommer 2019 an die Küste wechselte und auf 45 Drittliga-Einsätze im Hansa-Trikot kommt.

Zudem wird auch Mittelfeldspieler Korbinian Vollmann, der seit 2019 für den FC Hansa spielte und auf insgesamt 54 Liga-Einsätze für den Traditionsklub kommt, Rostock verlassen. Zu den Abgängen gehört außerdem Angreifer Erik Engelhardt, der seit 2019 insgesamt 13 Liga-Spiele für die Mecklenburg-Vorpommener absolviert hat.

Darüber hinaus werden Philip Türpitz, der seit Februar 2021 in 14 Partien für den FC Hansa aufgelaufen ist, und Lion Lauberbach, der im Winter 2020 für ein halbes Jahr von Holstein Kiel ausgeliehen wurde, den Verein zum Ende der laufenden Saison verlassen.

Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim F.C. Hansa Rostock: "Jeder einzelne der Jungs hat den F.C. Hansa ein Stück auf dem Weg in Richtung 2. Liga begleitet und dazu beigetragen, dass wir gemeinsam unser großes Ziel erreichen konnten. Dafür gebührt allen unser großer Dank. Auch wenn sich die Wege trennen werden, wird uns immer dieser große Erfolg verbinden. Wir wünschen den Jungs alles erdenklich Gute für ihren weiteren Weg!"

Noch keine Zugänge - aber zwei heiße Kandidaten

Der FC Hansa Rostock hat zwar noch keine Zugänge präsentiert, aber zuletzt wurden Yannick Deichmann (VfB Lübeck) und Mael Corboz (SC Verl) mit der Kogge in Verbindung gebracht. Gut möglich, dass beide kommen. Deichmann und Corboz sind in der Zentrale einsetzbar. Zudem benötigt die Hansa-Kogge Tempo auf den Flügeln.

(0) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SG Dynamo Dresden 38 23 6 9 61:29 32 75
2 FC Hansa Rostock 38 20 11 7 52:33 19 71
3 FC Ingolstadt 04 38 20 11 7 56:40 16 71
4 TSV 1860 München 38 18 12 8 69:35 34 66
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Ingolstadt 04 19 13 5 1 29:14 15 44
2 SG Dynamo Dresden 19 12 5 2 35:14 21 41
3 FC Hansa Rostock 19 10 6 3 29:18 11 36
4 TSV 1860 München 19 8 8 3 36:19 17 32
5 1. FC Saarbrücken 19 9 5 5 39:26 13 32
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Hansa Rostock 19 10 5 4 23:15 8 35
2 TSV 1860 München 19 10 4 5 33:16 17 34
3 SG Dynamo Dresden 19 11 1 7 26:15 11 34

Transfers

FC Hansa Rostock

07/2020

07/2020

07/2020

07/2020

FC Hansa Rostock

38 H
VfB Lübeck
Samstag, 22.05.2021 13:30 Uhr
1:1 (1:1)
38 H
VfB Lübeck
Samstag, 22.05.2021 13:30 Uhr
1:1 (1:1)

Torjäger

FC Hansa Rostock

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.