Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV bindet weitere Spieler und zieht ein Trio aus dem eigenen Nachwuchs hoch.

RL West

Wuppertaler SV zieht weitere Jugendspieler aus U19 hoch

Justus Heinisch
16. Juli 2020, 19:44 Uhr
Auch Joelle Tomczak hat beim WSV unterschrieben. Foto: MaBo Sport

Auch Joelle Tomczak hat beim WSV unterschrieben. Foto: MaBo Sport

Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV bindet weitere Spieler und zieht ein Trio aus dem eigenen Nachwuchs hoch.

Der Wuppertaler SV meldet Vollzug: Mit Furkan Tasdemir, Joelle Tomczak und Ilyas Zhou rücken drei Talente aus der A-Jugend in die Regionalliga-Mannschaft auf. Das verkündete der WSV am Donnerstagnachmittag.

"Durch die enge Verzahnung zwischen U19 und 1. Mannschaft werden wir in der kommenden Saison Joelle Tomczak, Furkan Tastemir und Ilyas Zhou in den RL Kader übernehmen. Ich bin sehr gespannt auf die Entwicklung dieser talentierten jungen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs", so Sportvorstand Thomas Richter.

Das Trio spielte in der zurückliegenden Saison regelmäßig für die U19 des Wuppertaler SV. Zhou wurde im Januar sogar für die U20-Nationalmannschaft von Marokko nominiert. Er saß zudem bereits 2019 im Regionalliga-Spiel gegen Lotte auf der Ersatzbank bei den Senioren.

"Als Wuppertaler Junge bin ich sehr stolz und glücklich für den Wuppertaler SV spielen zu dürfen. Früher bin ich als Fan mit meinem Vater ins Stadion gegangen und habe mir viele Spiele als Zuschauer angesehen. Deshalb bin ich jetzt stolz, Teil der Mannschaft zu sein", sagte Zhou.

Tasdemir: "Eine Herzensangelegenheit"

Tomczak ist ein Flügelspieler und blickt ebenfalls voller Vorfreude auf die neue Runde. "Ich bin sehr glücklich meinen Vertrag beim Wuppertaler SV unterschrieben zu haben und freue mich auf die neue Herausforderungen in der Regionalliga. Ich werde zu jedem Zeitpunkt alles geben und will mit der Mannschaft so viele Erfolge wie möglich feiern", erklärte er.

Seit vier Jahren ist dagegen Tasdemir beim WSV. Zuvor kickter er beim MSV Duisburg. Er sagte: "Es ist mir eine Herzensangelegenheit, den Verein in diesen schwierigen Zeiten durch meine sportliche Leistung zu unterstützen." 

Diese Spieler stehen beim WSV unter Vertrag

Noah Salau, Niklas Lübcke, Semir Saric, Daniel Grebe, Mike Osenberg, Kevin Pytlik, Daniel Nesseler, Viktor Maier, Joey Müller, Ilyas Zhou, Isaak Akritidis, Joelle Tomczak und Furkan Tastemi.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

17.07.2020 - 19:16 - Cronenberger

Dropkick Rot-Blau @
Marzullo hat unterschrieben, ist bestätigt, bis 2021!

17.07.2020 - 13:30 - Dropkick Rot-Blau

Marzullo hat wohl auch verlängert!
Der Kader nimmt so langsam Formen an! Herzliches Willkommen, das Trio aus dem Löwenstall Freu mich auf die neue Saison!
Hauptsache die Liga halten!
????-WSV!

17.07.2020 - 11:38 - Cronenberger

Herzlich willkommen an die Jungs, die sich die Regionalliga redlich verdient haben!
Aber, ergänzend zu dieser Meldung, noch viel wichtiger und noch bevor der RS es meldet:

Uphoff, Geisler und Studtrucker haben vor drei Stunden unterschrieben und ein ganz starkes Zeichen für den WSV gesetzt!

Ich hoffe, daß neben diesen drei Stützen und Leistungsträgern jetzt noch die restlichen drei, Marzullo, Cokkosan und Knechtel beleiben, dann ist der Kader komplett zusammen geblieben!!!
Alles weitere wäre dann eine willkommene Zugabe!!!!
Zumindestens sportlich und in der Mannschaft scheint es zu stimmen und der Dank geht vor allem an die SG Wattenscheid 09!!!
Die Jungs die von dort gekommen sind, sind a`la Boneur!!!!
Ich ziehe den Hut vor ihnen!!!
Studtrucker und Uphoff erzählen nicht nur, sie machen auch!!! Super Charakter!!!
Hätte nicht gedacht, daß es solche Fußballer noch gibt!!!
Mit denen konnten wir uns auch vor Corona schon identifizieren.
Jetzt verstehe ich auch, warum die SG 09 immer so gut abgeschnitten hat,....trotz aller Probleme!!!
Einfach top und vorbildlich!!!