Der aktuelle Tabellensiebte der Oberliga Westfalen hält sein Trainerteam für die kommende Saison.

OL WL

Westfalen-Oberligist bindet Trainerteam

Justus Heinisch
22. Mai 2020, 18:23 Uhr
Beim 1. FC Kaan-Marienborn bleiben der Co- sowie der Torwarttrainer an Bord. Foto: Martin Möller

Beim 1. FC Kaan-Marienborn bleiben der Co- sowie der Torwarttrainer an Bord. Foto: Martin Möller

Der aktuelle Tabellensiebte der Oberliga Westfalen hält sein Trainerteam für die kommende Saison.

Cheftrainer Tobias Wurm wird auch in der kommenden Saison auf Mounir Saida und Michael Lenk zählen können. Beide verlängerten ihre Verträge beim 1. FC Kaan-Marienborn um ein weiteres Jahr. Das gab der Verein auf seiner Website bekannt. Saida wurde im vergangenen Sommer Co-Trainer von Wurm und besitzt die A-Lizenz. Lenk bleibt Torwarttrainer beim Westfalen-Oberligisten. Als Aktiver spielte er ebenfalls für Kaan-Marienborn.

"Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerungen von Mounir und Michael und natürlich auf unsere weitere Zusammenarbeit, die von großem Vertrauen geprägt ist. Gemeinsam wollen wir weiterhin die Mannschaft und jeden einzelnen Spieler sportlich und persönlich weiterentwickeln", so Wurm über Saida und Lenk.

Auch Jochen Trilling, Sportlicher Leiter bei Kaan-Marienborn, ist glücklich über die Zusagen: "Die Mannschaft hat sich unter dem Trainerteam während der Saison weiterentwickelt und einige Schritte in eine erfolgsversprechende Richtung gemacht. Nun sind wir froh, dass uns beide mit ihrem Engagement und der positiven Leidenschaft auch weiterhin unterstützen."

Defensivspieler bleibt bei Kaan-Marienborn

Zudem bleibt Defensivakteur Armin Pjetrovic an Bord. Dieser kam im Sommer vom Bonner SC. "Wir wollten den Vertrag mit Armin gerne verlängern, weil wir noch einiges an Entwicklungspotenzial in ihm sehen. Er hat sich schnell und gut in unsere Mannschaft integriert und verleiht uns zusätzliche Stabilität in der Defensive", sagte Triling über diese Personalie.

Vor kurzem hatte der Oberligist die ersten Zugänge für die neue Spielzeit präsentiert. Kevin Krumm und Tobias Hombach verstärken den ehemaligen Regionalligisten. Hombach ist Kapitän der U19 der Sportfreunde Siegen.

Hier finden Sie alle News zur Oberliga Westfalen

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren