RL

Wattenscheid holt nächsten RWE-Spieler

07. Juni 2019, 17:08 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Die SG Wattenscheid 09 hat am Freitagnachmittag den nächsten Neuzugang präsentiert.

Es handelt sich wieder um einen Spieler von Rot-Weiss Essen. Nach Tolga Cokkosan wechselt auch Boris Tomiak in die Lohrheide.

Der 20-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Tomiak bestritt in der vergangenen Saison 16 Spiele (ein Tor, eine Vorlage) für RWE. Er ist in Essen geboren und wurde im Nachwuchs von Rot-Weiss und dem FC Schalke 04 ausgebildet. "Boris ist ein guter, junger Spieler, der unserem Kader sehr gut zu Gesicht stehen wird", freut sich Trainer Farat Toku über den Neuzugang von Rot-Weiss Essen.

Acht Unterschriften fix

Mit den Zugängen Cokkosan und Tomiak sowie den Vertragsverlängerungen von Kapitän Nico Buckmaier und Offensivspieler Cellou Diallo sowie Matthias Tietz, Berkan Canbulut, Jeffrey Obst und Emre Yesilova umfasst der Wattenscheider Kader nun acht Spieler. "Wir sind da auf einem guten Weg. Wir haben ja bis zum Saisonstart noch Zeit. Wenn wir mit 14, 15 Jungs die Vorbereitung aufnehmen, dann sind wir gut aufgestellt. Den einen oder anderen Spieler werde ich mir auch noch im Probetraining anschauen", erklärt Toku, der seine Jungs am 17. Juni zum Aufgalopp bittet.


Saisonstart in der Regionalliga ist am letzten Juli-Wochenende. Highlight der Wattenscheider Vorbereitung ist ein Testspiel gegen den Nachbarn und Bundesligisten FC Schalke 04.

Am kommenden Wochenende kehrt auch Wattenscheids Sportdirektor Peter Neururer aus den USA zurück und wird Toku bei der Kaderplanung unterstützen. Neururer weilte eine gute Woche in den Staaten und reiste mit dem Motorrad durch das Land.

Die bisherigen Abgänge der SG Wattenscheid 09

Steffen Scharbaum (SV Drensteinfurt)
Julijan Popovic (Rot-Weiß Oberhausen)
Mael Corboz (Go Ahead Eagles)
Lex-Tyger Lobinger (Fortuna Düsseldorf II)
Nicolas Abdat (Go Ahead Eagles)
Adrian Schneider (SpVg Schonnebeck)
Frederik Lach (FC Hansa Rostock)
Sebastian van Santen (Ziel unbekannt)

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Personen

Rubriken

Kommentieren

08.06.2019 - 13:50 - Lohrheide

Wen immer Toku auch holt, man kann fast blind darauf vertrauen, dass er ihn besser macht :-)! Welcome Boris! Es geht aufwärts für Dich! Leute wie Corboz und Keita-Ruel spielen inzwischen zweite Liga.

07.06.2019 - 20:22 - Ballaballa52

Ach so, so ein kompletter kadertausch wäre doch ein interessantes Experiment! Dann könnte man mal sehen wie so eine Mannschaft unter anderen bedingungen(Finanzen, zuschauerpotenzial, anderer Trainer, -familiäre- Atmosphäre, Druck etc.) funktioniert und wo sie erfolgreicher ist...hat es bestimmt noch nie gegeben!also....??

07.06.2019 - 20:02 - Ballaballa52

Mann o Mann, vielleicht sollten jedes Jahr RWE und 09 die Mannschaft tauschen, dann hat man. iChat ao viel Arbeit bei der kadergestaltung,
Oder(:--))

07.06.2019 - 19:59 - Gregor

Spieler wie z.B. Tomiak haben für mich absolut keinen Anteil an dem miserablen Abschneiden in den letzten Jahren. Ich wünsche ihm alles Gute in Wattenscheid. Einer dieser Kameraden wird uns ja endgültig verlassen. Ich habe noch mindestens 2 Spieler auf der Liste, die ich ebenfalls für das saumäßige Abschneiden in den letzten Jahren mitverantwortlich mache. Ich kann nur hoffen, dass Titz und Nowak hier rigoros durchgreifen und nur nach der gezeigten Leistung gehen. Wenn nicht, kann man den ganzen Umbruch schnell vergessen, dann wurde mal wieder nur Geld verbrannt.

07.06.2019 - 18:39 - westkurver

Gratulation Boris, als Jungspund die Klasse gehalten!

07.06.2019 - 18:16 - Sch'tis

Essen Open 2019/2020

RWE - Boris 6:1 - 6:1

07.06.2019 - 17:38 - Puma1907

Boris viel glück in Wattenscheid.