Bundesliga

Vor Schalke-Spiel: Mainz 05 erweitert Trainerteam

03. November 2020, 13:28 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat nach dem geschichtsträchtigen Fehlstart reagiert und sein Trainerteam erweitert. 

Der 35 Jahre alte Patrick Kaniuth ist künftig Teil des Teams von Chefcoach Jan-Moritz Lichte, wie die 05er am Dienstag mitteilten. Kaniuth ist seit 2016 im Nachwuchsleistungszentrum der Mainzer tätig und arbeitete zuvor beim FSV Frankfurt.

Die Rheinhessen haben die ersten sechs Bundesligapartien verloren und damit den schlechtesten Start in der Geschichte der Liga hingelegt. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) kommt es zum direkten Duell mit dem Vorletzten FC Schalke 04. Lichte ersetzte nach zwei Spieltagen Achim Beierlorzer und hat seitdem selbst alle vier Pflichtspiele verloren. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

06.11.2020 - 22:44 - soso

Schade Mainz, dann gehts next Jahr doch in Liga 2.

Aber nicht traurig sein. So ergings auch schon Ulm, Darmstadt, Haching,
Pauli, Saarbrücken, Essen, Wuppertal, Homburg - um nur einige zu nennen.