3. Liga

Viktoria Köln: Heimspiel gegen Meppen bereits abgesagt

10. Februar 2021, 18:29 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Nächste Absage in der 3. Fußball-Liga: Die Partie des 24. Spieltags zwischen Viktoria Köln und dem SV Meppen kann nicht wie geplant am Freitag ausgetragen werden.

Das Spielfeld im Sportpark Höhenberg ist aufgrund des Dauerfrosts und der anhaltend widrigen Witterungsbedingungen unbespielbar, wie die Platzkommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bei ihrer Begehung vor Ort feststellte. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Schon das vorherige Heimspiel der Viktoria gegen den 1. FC Magdeburg konnte wegen Unbespielbarkeit des Platzes nicht stattfinden. Der DFB hat die Kölner deswegen „dazu aufgefordert, für die kommenden Heimspiele intensiv mögliche Ausweichspielstätten zu prüfen.“

Viktoria Köln verfügt im Sportpark Höhenberg über keine Rasenheizung. Im Rahmen der Corona-Sonderregelungen zum Spielbetrieb hatte der Klub eine entsprechende Ausnahmegenehmigung des DFB erhalten. sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren