Rot-Weiß Oberhausen besiegte am Samstagnachmittag die Zweitvertretung vom FC Schalke 04 mit 1:0 (1:0).

RL West

Vierkampf um Titel ist eröffnet! RWO gleichauf mit RWE

07. Dezember 2019, 18:16 Uhr

Foto: Micha Korb

Rot-Weiß Oberhausen besiegte am Samstagnachmittag die Zweitvertretung vom FC Schalke 04 mit 1:0 (1:0).

Aller spätestens nach diesem Oberhausener Sieg ist das Titelrennen in der Regionalliga West von einem Drei- zu einem Vierkampf geworden. Wer bisher nicht mit RWO rechnete - wie beispielsweise BVB-II-Trainer Mike Tullberg - sollte dies nun tun.

Die Regionalliga-West-Tabelle im Überblick

Denn Rot-Weiß Oberhausen steht nach 17 Spielen und nunmehr 35 Punkten nicht nur gleichauf mit Rot-Weiss Essen (16 Partien, 35 Zähler) in der Tabelle, sondern konnte gegen die Schalker Reserve, die von Profi Nabil Bentaleb verstärkt wurde, auch fußballerisch überzeugen. Während der letzte Heimsieg gegen den Bonner SC noch sehr glücklich ausfiel, zeigten die Kleeblätter gegen Schalke ein anderes, besseres Gesicht.

Von Beginn an zeigte RWO vor 2065 zahlenden Zuschauern im Stadion Niederrhein, wer der Herr im Haus ist. Nach der ersten Druckphase der Elf von Mike Terranova hätte Maik Odenthal (15.) die Gastgeber in Führung bringen müssen. Doch sein Schuss prallte nur gegen den Pfosten. Glück für Krystian Wozniak, dem Ex-Oberhausener, im Schalke-Tor. Nur eine Minute später verfehlte Raphael Steinmetz, der Siegtorschütze vom Bonn-Spiel, den Führungstreffer nur knapp. Sein Schlenzer ging wenige Zentimeter am Ziel vorbei.

Die Schalker wachten erst so richtig nach 30 Minuten auf. Prompt hatten die Gäste aus Gelsenkirchen eine dicke Einschussmöglichkeit. Jason Ceka legte quer zu Janis Grinbergs, dessen Schuss im letzten Moment von Nico Klaß geblockt wurde. Da wäre RWO-Schlussmann Daniel Davari wohl chancenlos gewesen.

Kurz vor dem Pausenpfiff ließ RWO seinen Anhang dann doch noch feiern: Cihan Özkara erzielte den verdienten Führungstreffer nach Vorlage von Shaibou Oubeyapwa.

RWO drückt nach der Pause auf das 2:0

Nach dem Wiederanpfiff kam das Terranova-Team hoch motiviert aus der Kabine und drückte sofort auf das Gaspedal. Christian März (52.) hätte beinahe das 2:0 erzielt, doch Wozniak war mit einer Glanzparade zur Stelle.

RWO machte in der Folgezeit das Spiel, ohne so richtig gefährlich zu werden. Und die Schalker? Von denen war wenig zu sehen. Sie ließen gefährliche Aktionen vor dem Oberhausener Tor vermissen. Und Nabil Bentaleb? Dieser wurde nach 68 Minuten und einem ordentlich Auftritt, in dem er viele Bälle forderte und auch gute Pässe spielte, ohne aber die ganz großen Aktionen zu haben, für Philip Fontein ausgewechselt.

RWO brachte letztendlich das 1:0 über die Zeit und durfte sich nach dem sechsten Heimsieg in Folge über die nächsten drei Punkte freuen. Am nächsten Wochenende geht es für Oberhausen zum Jahresabschluss zum Sportclub Verl - ein echtes Spitzenspiel!

Mehr zum Thema

Kommentieren

10.12.2019 - 01:12 - Frankiboy51

Sehr gut, daß der Eyecatcher RWEs in der Überschrift von Hyperfan einWozi reingebastelt wurde.
Hätte den Bericht über Oberhausen gegen die S04 > 20.000.000 € Truppe sonst nicht gefunden.
Ohne gelesen zu haben, bleibt die Weisheit übrig,
" Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie notwendig.
Aber dann am Sonntag ein 7 : 1 beim Team 12 genoßen.

08.12.2019 - 17:28 - Bierchen

# Überdingen

Die Totenburg in Ürdingensbumms seht Ihr nie wieder.
Wer will denn eine Investition von 30- 50 Millionen Euro für 2.500 Zuschauer politisch vertreten??
Warum baut Pomerowski nicht für seinen Plastikow Ürdingen eine neue Hütte??

Ihr seid doch selber Schuld.
Mit einem Schnitt von 10.000 oder 15.000 Zuschauern in der 3. Liga hättet Ihr doch eine eigene Hütte.
Aber der Krefelder geht lieber zu Gladbach und mit Abstrichen zur Fortuna oder sogar zum MSV.
Geht nach Venlo oder Wegberg.
Und diese Stadien sind noch zu groß für Euch!

08.12.2019 - 17:23 - Bierchen

Jetzt müsste man nur noch der Oberhaußener Bevölkerung verklickern das die lokalen Balltreter eine gute Saison spielen.

Was ist das für ein Zuschauerschnitt( und der große RWE war schon da)?????

08.12.2019 - 01:02 - ata1907

Fränkie, meine Meinung:
Da hat aber Deine Omma das "smarte", mit Ihrer Altersweisheit, eher für sich gepachtet. Kommt irgendwie cooler rüber.

Dass das Rachemädchen 'ne olle Petze und völlig luschig ist, wissen wir doch mittlerweile alle. Und nicht erst seit gestern.

08.12.2019 - 00:45 - Überdingen

So...Serm...das zweite Kerzlein brennt...danke ins Rheingau...und 07...pass mir auf den Serm auf...wenn das heute mit dem Sieg und Schal nich klappt...ansonsten freie Fahrt durch...rischtisch...UERDINGEN;)
Dann euch weiter...fröhlichen Vierkampf;)

08.12.2019 - 00:11 - Niederrheiner 1907

Uerdingen ich glaube sooo schreibt man das ?
Vielen Dank für dein Toi Toi Toi nehmen wir sehr gerne hoffe auch das wir aufsteigen werden .!!! Aber alles kann nichts muss .! Nicht wie bei euch alles MUSS nix klappt .?!! Sehen uns aufjedenfall nächstes Jahr Anne Hafenstr 97a ...???!!! Wenn nicht in der 3 Liga aber bestimmt im Pokal ! Wir sind Amateure ..... ok im Niederrheinpokal hat’s geklappt . Würde ja gerne in Grothenburg kommen
Aber ich befürchte das sie NICHT fertig sein wird .!
Also nix für ungut .. Amateurhaften Gruss
Glückauf
nur der RWE!

08.12.2019 - 00:01 - RWE-Serm

So, muss jetzt ins Bett, will ja morgen in Dortmund fit sein und nach dem Sieg meinen Schal, wehend aus dem Auto, durch OB und Uerdingen
nach Hause bringen.
Nur der RWE

07.12.2019 - 23:56 - RWE-Serm

Überdingen, geiler Kommentar, ich hab schon das Feuerzeug an der zweiten Kerze.

07.12.2019 - 23:54 - RWEimRheingau

Nö Serm, F51 kann und muss man nicht verstehen.

07.12.2019 - 23:52 - Niederrheiner 1907

Uiii Fränki Bisse auch schon wach ??
Oder lassen die Pillen nach ...?? Sorry war gemein . Von mir .!
Ist doch gar nicht das RWE Forum das du dich so gemein auslässt, aber es dir verzeihen ist ja schon spät . In diesem Sinne gute Nacht
Glückauf
nur der RWE!

07.12.2019 - 23:52 - RWEimRheingau

Überdingen, langsam wirst Du mir sympathisch, unglaublich aber wahr. Übrigens, Glückwunsch zum Sieg!

07.12.2019 - 23:49 - RWE-Serm

Tja FB 51, da war ich wohl ein wenig vorschnell, leider habe ich jetzt wieder Deinen 1. Absatz überhaupt nicht verstanden, liegt aber wohl bei mir.

07.12.2019 - 23:48 - Frankiboy51

Dieser Kommentar wurde entfernt.

07.12.2019 - 23:46 - Überdingen

Mensch Kinder...bald ist Weihnachten;) Es bleibt spannend...ist doch schön wenn Fränki und Freunde jetzt auch sportlich aufgeschlossen haben.Da sollte die Perleessen der Regio auch mal Lob aussprechen.Wenn es dann nächstes Jahr gegen Münster und Viktoria geht wird es noch spannender.
Und Niederrheiner bin ich selber....versteh ihn.....hat einfach Schnauze voll.....eure offene Amateurwunde heilt nur der Aufstieg....toitoitoi
Bis dann..in der Grotenburg;)

07.12.2019 - 23:43 - Frankiboy51

Dieser Kommentar wurde entfernt.

07.12.2019 - 23:38 - Niederrheiner 1907

Ganz Genau ata
Alles nur bla bla bla .!
Und nochmal damit es die ganz ...do....
verstehen ,finde es sogar sehr gut was Oberhausen in letzen Jahren macht .! ich auch habe nichts gegen die sportliche Rivalität.! Aber was manche sich hier oder auf den RWE Foren leisten ist für mich lächerlich, und ich hab mit dem scheiss nicht angefangen , hab nur gesagt das mir der scheiss hüben wie drüben auf die Eier geht . Das ist für keine Provokation oder sonst irgend ein scheiss !!
ABER nochmal für mich sind hier genug Internet
Und Möchtegern Hools unterwegs ...
Glückauf
nur der RWE!
Ps. Man sieht sich immer zwo mal in der Saison
Man kann es so & So sehen also als Provokation oder wie ich sportlich ..... wie gesagt 0:3 !!! Für RWE !

07.12.2019 - 23:32 - RWE-Serm

Gegönnt hab ich Euch den Sieg auch nicht, aber wat willse machen, kannse halt nix dran machen.
Aber schön, dass Ihr endlich auch mal 22 oder 23 Klicks bekommt, oder?
Und wer am Ende oben steht, ist doch klar, Ihr auf jeden Fall nicht. Wer weiß ich zwar jetzt auch noch nicht,
aber ich hoffe natürlich Unser RWE, die besten halt.
FB 51, der erste Kommentar, den ich verstanden habe. In diesem Sinne, wie übrigens in fast ganz Europa,
alle Förderteams der 1. Ligisten in Ihre eigene Liga, Tschüss

07.12.2019 - 23:30 - RWEimRheingau

Also jetzt mal ehrlich, wir in Essen spielen doch lieber mit RWO um den 1.Platz als gegen die Bauernvereine. Also RWO, ihr haut Verl weg und wir gewinnen gegen den BVB und Hamborn. Im neuen Jahr geht es dann weiter und wir werden sehen, wer das bessere Ende hat.

07.12.2019 - 23:24 - rweberti

Wer oder was ist RWO ? Die Meisterschaft wird nur entschieden zwischen RWE und Verl , aber niemals hat Oberligahausen damit etwas zu tun . Nur der RWE

07.12.2019 - 23:11 - DerSpielleiter

WooooHoooo....endlich mal Stimmung inne Bude.....da geht den Essenern wohl der Stift inne Buxe ...........Glückwunsch an unsere Kleeblätter zum verdienten Sieg gegen die kleinen Knappen!!!!Nur dere RWO!!

07.12.2019 - 23:04 - ata1907

Oh, aufgeheizte Stimmung! Und dann kommt noch der nächste Essener umme Ecke!! Und dann noch mit "Copy and paste", wie dat "uns Fränkie" immer macht, zumindest früher:

"Sorry, soll nicht unsportlich klingen, tut es aber: Ich hätte beiden Mannschaften eine Niederlage gegönnt.
Ganz geil, dass S04 verloren hat und ganz ungeil, dass RWO gewonnen hat. So isset jetzt aber!
Nichtsdestrotrotz haben wir es selbst in der Hand und ich freue mich auf eine geile Rückrunde. 2020: Fotofinish!"

Fand ich halt so passend, den Kommentar hier nochmal reinzustellen.

@RWO Community vs. Niederrheiner1907: Ihr sagt uns ja immer, dass wir so große Fresse haben. Stimmt häufig! Jetzt seid ihr aber mal an der Reihe: Habt Ihr auch! Mich nerven die endlosen "RWE Wucht" Artikel ebenso wie eure "RWE Jammerlappen" Kommentare. Von daher bin ich beim Niederrheiner, wenn ich mich darüber halt nur nicht so auslasse, wie er es gerade tat.

Ich kopiere nochmal, wird mir wohl jeder zustimmen:
"...blablabla,... ich freue mich auf eine geile Rückrunde. 2020: Fotofinish!"

07.12.2019 - 22:43 - RWOlli

Sag ich doch!
Kaum kommt mal wieder einer dieser seltenen RWO Artikel, tummelln sich dort gleich wieder die netten Nachbarn.
Komisch, vor ein paar Wochen fragten mich noch die selben Jungs, warum ich etwas zu ihren Artikeln schreibe!
Egal, es läuft bei uns.

Nur der RWO und sonst wenig!!!

07.12.2019 - 22:06 - goleo

Essener mit gesundem Menschenverstand sind hier allerdings anscheinend nicht oder nur in der Minderheit unterwegs. Verbal mal wieder unterste Schublade. - Ist übrigens ein Artikel zu RWO.

Ein starkes Spiel von RWO. Mit einem Sieg in die Rückrunde gestartet. - Ach ja. Überheblichkeit überlassen wir anderen. Die können das viel besser. Die RWO Fans sind sehr geerdet.

07.12.2019 - 21:40 - Kraftwerk

Ein kleiner Achtungerfolg für Oberhausen, aber mehr auch nicht. Die sind in der Rückrunde genau so Favorit wie Aachen oder Düsseldorf II. Die Meisterschaft wird zwischen Rödinghausen und RWE ausgespielt (auch wenn es die Kleeblattjunkies hier nicht wahrhaben wollen).

07.12.2019 - 21:26 - Niederrheiner 1907

Mit dem Rücken an der Wand ??
Ne lass mal
Lieber gerade aus ohne ....?? Und verstand !!
DU bist echt lächerlich man !!!
Glückauf
Nur der RWE!

07.12.2019 - 21:23 - Niederrheiner 1907

Dieser Kommentar wurde entfernt.

07.12.2019 - 21:13 - rwoberhausen1969

An alle Essener mit gesundem Menschenverstand sportliche Grüße an die Hafenstraße...und viel Erfolg in Dortmund.
Es wäre schön wenn unsere Vereine bis zum Schluss in der Meisterschaft und im Pokal den sportlichen Wettkampf pflegen.
Das Ruhrgebiet muss den Meister stellen...
Glück auf nach Essen

07.12.2019 - 21:10 - Vandalz

Ach ja es gibt nur eine Rote Erde und die ist in Aachen hahahaha

07.12.2019 - 21:07 - Vandalz

@ Franky-kränkkkkkky

Wie geht's deinen Bro Capital Bla Bla Bla ......? Liefen bei ihn auch Tränchen als er sich bei der ....... ausgeheult hat .......,? Tja so wie dein Plastik-Gangster, sind eure sogenannten " Fans " ziemliche Maul..Huren..... bröckelt deine Anonymität kleiner Franky......?

Bis dahin
Nur der RWE

P.s Morgen in Aachen (Dortmund) Rote-Erde erstmal die Printen (Bienen) mit nem schönen 3:1 weg klatschen ;) mal sehen wie eurer mom Überheblichkeit euch morgen schmecken wird ;)

07.12.2019 - 21:05 - rwoberhausen1969

Typisch...

Kein Hirn und Verstand, aber mit dem Rücken an der Wand alle anderen als "Rechts" titulieren.
Ist wohl momentan ein Trend in der Gesellschaft.

Das du keine 15 Jahre alt bist dachte ich mir auch, aber es gibt eine Studie die das besagt., sorry ...
Aber genau das, was diese Studie besagt, hast du gerade bestätigt...

07.12.2019 - 20:43 - Niederrheiner 1907

Dieser Kommentar wurde entfernt.

07.12.2019 - 20:29 - rwoberhausen1969

Mein Gott.. das ist eine Metapher...deswegen auch in "" geschrieben
hat mit Krieg und Toten nichts zu tun...
Aber was will man schon verlangen, wenn in Deutschland 15 jährige nicht einmal im Stande sind Texte aus der 2. Klasse fehlerfrei zu lesen, geschweige dem sie zu verstehen.

07.12.2019 - 20:17 - Niederrheiner 1907

Toten gezählt. ? Na dann !!!
Dann müsste man auch mal zur ne Schlacht kommen !!!
Dafür braucht man Krieger ..... & nicht nur Häuptlinge....... bzw . Internet Rambos !
Glückauf
nur der RWE!
Ps. Es geht mir nicht hier um die Leute die normale bzw , angenehme Kritik üben aber es geht mir auf Die Eier die nur bla bla üben hüben wie drüben .!!!!
Nochmals
Nur der RWE!

07.12.2019 - 20:16 - Hipo

Ruhe hier!
Nur der RWO

07.12.2019 - 20:07 - rwoberhausen1969

"Am Ende der Schlacht werden die Toten gezählt"

Für alle Kritiker dieses marzialischen Satzes berufe ich mich auf Artikel 5 Grundgesetz.

Glück auf dem RWO...

07.12.2019 - 19:51 - Niederrheiner 1907

Dieser Kommentar wurde entfernt.

07.12.2019 - 19:18 - Frankiboy51

Dieser Kommentar wurde entfernt.

07.12.2019 - 19:10 - fussballnurmi123

Abwarten... Wie heißt es so schön: Am Ende (des Spieltags) kackt die Ente...

07.12.2019 - 19:08 - D.Ullmann

Erst war es ein Dreikampf, dann ein Vier- und später ein Fünfkampf. Jetzt sind wir wieder mal bei einem Vierkampf. Sobald einer der oberen Clubs mal nicht gewinnt, wird schnell mal ein Verein mehr oder weniger von diesen Medienfuzzis in den Titelkampf mit einbezogen. Wenn RWE morgen verliert ist es dann sogar ein Dreikampf nach der Logik dieser Heinis. Die können alle schreiben was sie wollen, ich jedenfalls gehe davon aus, daß es bis kurz vor Saisonende spannend bleibt und nicht ein Verein schon vorzeitig Meister wird.

07.12.2019 - 18:53 - Kleeblättersammler

Da ist RWO...… dran an Essen, und morgen auch vorbei an Essen .
Ich höre die Essener jetzt schon jammern.... so viele Profis bei den Dortmundern