Zweitligist VfL Bochum nutzt die anstehende Länderspielpause für ein Testspiel. Die Bochumer spielen am kommenden Donnerstag (10. Oktober) gegen Drittligist KFC Uerdingen. 

VfL Bochum

VfL testet am Donnerstag gegen KFC Uerdingen

RevierSport
07. Oktober 2019, 16:08 Uhr

Foto: firo

Zweitligist VfL Bochum nutzt die anstehende Länderspielpause für ein Testspiel. Die Bochumer spielen am kommenden Donnerstag (10. Oktober) gegen Drittligist KFC Uerdingen. 

Anstoß der Partie ist um 15 Uhr. Aus Sicherheitsgründen wird die Begegnung gegen die Uerdinger allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden müssen. Der VfL überträgt die Begegnung allerdings im Livestream auf YouTube (VfL1848.tv) und auf Facebook.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

09.10.2019 - 08:46 - asaph

Aha, also ein Hochsicherheitsspiel!
Wg. Mr.P oder wg. Effe? Oder gar wegen Kevin allein in Krefeld?