Startseite

Amateurfußball
VfL Kupferdreh: Spiel bereits vier Tage nach Unwetter

(0) Kommentare
Multikopter-Aufnahme der Sportanlage des VfL Kupferdreh vom 17. Juli.
Foto: Michael Gohl

Den VfL Kupferdreh haben die Unwetter - ähnlich wie DJK BW Mintard - kalt und radikal erwischt. Dennoch zeigte der Verein bereits am Wochenende, dass man sich in Kupferdreh von den Wassermassen nicht das Fußballspielen nehmen lässt. Mit Unterstützung des Rivalen.

In rekordverdächtiger Zeit und mit einem wahren Kraftakt haben die Mannen vom VfL Kupferdreh ihren Ascheplatz für das Spiel am 18.07. bespielbar gemacht. Dabei erhielten die VfL-Mitglieder auch Unterstütung vom Rivalen aus Kupferdreh-Byfang. Dafür war der sportliche Leiter Giovanni Barotta dem Nachbarn sehr dankbar. "Das Spiel ist sonst ein Derby. Sie haben mit angepackt um den Ascheplatz bespielbar zu machen", bedankt er sich. Am Ende gab es ein 2:2-Remis gegen die Zweite Mannschaft des SV Leithe. "Das Spiel war für uns ein riesiger Befreiungsschlag. Die Mannschaft hat sich 90 Minuten nur auf Fußball konzentriert", freute sich der Sportliche Leiter beim VfL, Giovanni Barotta. Das Testspiel am vorherigen Freitag gegen die Zweitvertretung von Blau-Gelb Borbeck war zeitlich nicht zu bewältigen und musste abgesagt werden.

Doch so respektabel und ehrenwert die Arbeit der Helfer dieser "Hauruck-Aktion" auch war, sie kann dennoch nicht verbergen, welchen Schaden die Wassermassen auf dem Gelände des VfL angerichtet haben. "Der Kunstrasen ist nicht mehr zu retten. Das Wasser ist unter den Kunstrasen gespült und der getrocknete Schlamm liegt oben drauf", erklärte Barotta. Auf dem Kunstrasen spielte neben dem VfL Kupferdreh auch das Hockeyteam HTC Kupferdreh.

Auch viele andere Utensilien zerstört

Doch neben dem Kunstrasen hat es auch andere Dinge bei den Kupferdrehern erwischt, die den Hochwassern zum Opfergefallen sind. Die Garagen sowie die darin geparkten Autos, mit denen der Verein den Ascheplatz immer abgezogen hatte, sind voller Schlamm und zum Teil nutzlos geworden. "Unsere Trikots, Dinge für Training und vieles mehr sind kaputt", sagt Barotta.

Es gibt also noch eine menge Arbeit am Eisenhammer. "Dass man nicht alles an einem Tag schafft, das ist klar", weiß auch der sportliche Leiter. Dennoch ist der Trainings- und Spielbetrieb wohl erstmal gesichert, da der Ascheplatz des Vereins bereits wieder bespielbar ist. Aber auch andere Vereine, darunter auch Landesligist SV Burgaltendorf, hatten den Kupferdrehern bereits angeboten auf deren Anlage trainieren zu können.

Autor: Tim Hübbertz

(0) Kommentare

Kreisliga C3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Heisinger SV III 10 10 0 0 47:13 34 30
2 SC Werden-Heidhausen III 11 8 2 1 39:18 21 26
3 VfL Kupferdreh 10 8 0 2 29:16 13 24
4 Preußen Eiberg II 9 6 1 2 42:17 25 19
5 FC Kray III 9 6 1 2 36:11 25 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfL Kupferdreh 6 5 0 1 16:10 6 15
2 Heisinger SV III 4 4 0 0 19:5 14 12
3 ETB Schwarz-Weiß Essen II 6 3 2 1 20:18 2 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 FC Kray III 5 3 1 1 13:5 8 10
5 SpVgg Steele 03/09 III 6 3 0 3 21:14 7 9
6 VfL Kupferdreh 4 3 0 1 13:6 7 9
7 FSV Kettwig III 3 2 1 0 10:4 6 7
8 SV Isinger II 5 2 1 2 13:11 2 7

Transfers

VfL Kupferdreh

VfL Kupferdreh

11 H
SC Werden-Heidhausen III
Sonntag, 25.10.2020 13:00 Uhr
1:3 (-:-)
12 A
FSV Kettwig III
Mittwoch, 04.11.2020 19:00 Uhr
-:- abgesagt
13 H
Teutonia Überruhr IV
Sonntag, 08.11.2020 13:00 Uhr
-:- abgesagt
11 H
SC Werden-Heidhausen III
Sonntag, 25.10.2020 13:00 Uhr
1:3 (-:-)
13 H
Teutonia Überruhr IV
Sonntag, 08.11.2020 13:00 Uhr
-:- abgesagt
12 A
FSV Kettwig III
Mittwoch, 04.11.2020 19:00 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

VfL Kupferdreh

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.