OL NR

Torjäger verlängert in Meerbusch

16. Januar 2019, 09:44 Uhr

Foto: TSV Meerbusch

Der TSV Meerbusch hat gute Nachrichten für seine Fans: Torjäger Said Harouz wird auch in der Saison 2019/20 für den niederrheinischen Oberligisten auf Torejagd gehen.

"Wir freuen uns sehr, dass Said bei uns bleibt. Wir hoffen, dass Said noch viele Tore im TSV-Trikot erzielen wird", sagt Merrbuschs Manager Christoph Peters.

Der ehemalige U19-Spieler von Fortuna Düsseldorf und Rot-Weiss Essen erzielte in der laufenden Saison in 18 Ligaspielen zehn Tore für Meerbusch. Der 21-jährige gebürtige Düsseldorfer wechselte im vergangenen Sommer vom VfB Hilden zum Oberliga-Aufsteiger TSV Meerbusch. wozi


Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren