Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen hat einen Nachfolger für Rechtsverteidiger Omar Haktab Traore. Joerie Church kommt vom niederländischen Spitzenverein AZ Alkmaar.

RL West

SV Rödinghausen verpflichtet Verteidiger von niederländischem Top-Klub

Chris McCarthy
22. Mai 2020, 15:56 Uhr
Der SV Rödinghausen hat einen neuen Rechtsverteidiger verpflichtet. Foto: Micha Korb

Der SV Rödinghausen hat einen neuen Rechtsverteidiger verpflichtet. Foto: Micha Korb

Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen hat einen Nachfolger für Rechtsverteidiger Omar Haktab Traore. Joerie Church kommt vom niederländischen Spitzenverein AZ Alkmaar.

Nur zwei Tage nachdem der Wechsel von Omar Haktab Traore zum KFC Uerdingen bekannt gegeben wurde, hat der SV Rödinghausen bereits einen Nachfolger für die Rechtsverteidigerposition vorgestellt. Joerie Church (22) wechselt zur kommenden Saison vom niederländischen Spitzenverein AZ Alkmaar nach Ostwestfalen. Der 22-Jährige erhält einen Vertrag über zwei Jahre. Das gab der Tabellenführer der Regionalliga West am Freitag bekannt.


SVR-Geschäftsführer Alexander Müller freut sich über den Transfer: "Wir bekommen mit Joerie einen für sein Alter sehr erfahrenen und sehr entwicklungsfähigen Spieler. Er ist eine absolute Verstärkung."

Church durchlief sämtliche Jugendstationen beim AZ Alkmaar

Joerie Church wurde insgesamt elf Jahre beim AZ Alkmaar ausgebildet, unterlief dabei sämtliche Jugendstationen bei den Niederländern. Bis zuletzt trainierte der Verteidiger bei den Profis mit, zu einem Pflichtspieleinsatz in der Eredivisie genügte es bislang allerdings nicht. In der zweiten Mannschaft, die in der zweiten niederländischen Liga spielt, war Church vor dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie eine absolute Stammkraft. In den letzten drei Spielzeiten absolvierte er hier 72 Spiele, erzielte dabei drei Treffer und bereitete fünf weitere vor.


"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung in Rödinghausen. Nach den guten Gesprächen war für mich schnell klar, dass der SVR mein nächster Schritt sein wird. Ich will nun schnell meine Deutschkenntnisse verbessern, um optimal auf die neue Saison vorbereitet zu sein", wird Church in der Mitteilung des West-Regionalligisten zitiert.

Joerie Church ist nach Tobias Reithmeir bereits der zweite Neuzugang für die kommende Saison. Beim SV Rödinghausen steht ein größerer Umbruch bevor

Weitere Meldungen rund um den SV Rödinghausen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

22.05.2020 - 17:11 - AbsolutzuRecht

Hoffentlich hat er verstanden dass der Verein zwar 1. der Tabelle ist aber nicht aufsteigen möchte.