Startseite

3. Liga
SV Meppen: Kein Spieler unter Vertrag, Torjäger geht zu Konkurrent

(0) Kommentare
Foto: firo

Beim SV Meppen steht nach dem Abstieg in die Regionalliga ein großer Umbruch an. Der beste Meppener Spieler der abgelaufenen Drittliga-Saison bleibt der Klasse erhalten.

Nach vier Jahren ist die Reise des SV Meppen in der 3. Liga erst einmal wieder vorbei. Die Emsländer stiegen am vergangenen Samstag trotz des 2:1-Sieges über den MSV Duisburg ab, weil der KFC Uerdingen über die bessere Tordifferenz verfügte. In den vier Jahren zuvor hatten die Meppener nur selten etwas mit dem Abstieg zu tun.

Wie so häufig bei Absteigern, steht auch beim SVM nun ein radikaler Umbruch an. Kein Spieler des derzeitigen Kaders verfügt über einen Vertrag für die Regionalliga. Erste Gespräche mit dem einen oder anderen Akteur sollen laufen, doch abzuwarten bleibt, wie viele Spieler überhaupt gehalten werden sollen. Immerhin: Kapitän Thilo Leugers, der in der abgelaufenen Saison verletzungsbedingt schmerzlich vermisst wurde, hat bereits signalisiert, die Mission Wiederaufstieg angehen zu wollen.

Tankulic geht zu Türkgücü München

Den Verein definitiv verlassen wird Luka Tankulic. Der 29-jährige Offensivmann war eine der wenigen positiven Erscheinungen in dieser Spielzeit und wohl der beste Feldspieler. Er erzielte am Samstag beide Tore gegen den MSV, wurde mit sechs Treffer bester Meppener Torschütze. Der Lohn: Tankulic wird auch in der kommenden Saison in der 3. Liga spielen. Nach RevierSport-Informationen soll der gebürtige Ahlener noch an diesem Freitag einen Vertrag bei Türkgücü München unterschreiben.

Tankulic wechselte im Winter 2018 von den Sportfreunden Lotte nach Meppen. In 104 Pflichtspielen für die Meppener erzielte er 18 Treffer und bereitete zwölf Tore vor. Zuvor spielte er auch in Schottland beim Dundee FC, den zweiten Mannschaften von Mainz 05 und vom VfL Wolfsburg sowie bei Rot Weiss Ahlen, wo er einst auch 16 Zweitligaspiele absolvierte.

(0) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.