Startseite

Oberliga Niederrhein
SSVg Velbert: 156-maliger Regionalligaspieler kommt

(0) Kommentare
Robin Urban, hier in Aktion gegen den BVB II.
Foto: Thorsten Tillmann

Die Sport- und Spielvereinigung Velbert hat einen neuen Akteur aus der Regionalliga Südwest verpflichtet. Der neue Mann kommt auf insgesamt 156 Regionalligaspiele.

Der 27-jährige Robin Urban, der die letzte Saison beim KSV Hessen Kassel spielte, wird in Zukunft für die SSVg Velbert auflaufen. Urban unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim niederrheinischen Oberligisten. Zum einen zieht es den gebürtigen Wittener in die Heimat zurück, zum anderen möchte er mit der SSVg Velbert 02 das Projekt Regionalliga angehen.

"Robin Urban hat in Kassel eine ganz starke Saison gespielt und wir freuen uns nun auf eine starke kommende Saison mit ihm", sagt Oliver Kuhn, Vorstandsvorsitzender der SSVg Velbert zu der jüngsten Verpflichtung.

In seiner Laufbahn blickt Urban auf einen Einsatz in der 2. Bundesliga, sieben Spiele in der 3. Liga und 156 Regionalliga-Begegnungen zurück. Ausgebildet wurde Urban bei Fortuna Düsseldorf, zudem waren Jahn Regensburg, der Hallesche FC, Rot-Weiss Essen, der VfB Homberg und der KSV Hessen Kassel seine bisherigen Stationen.

Talente rücken auf - Außenbahnspieler wird noch gesucht

Nach den nun feststehenden Abgängen von Peter Schmetz (VfB Hilden), Patrick Dertwinkel (Spielvereinigung Schonnebeck), Kai Schwertfeger (eigene Jugend) und Robert Nnaji (Ziel unbekannt) hat die SSVg Velbert nunmehr drei externe Spieler unter Vertrag genommen. Urban ist nach Marcel Lenz (ETB Schwarz-Weiß Essen) und Yannck Geissler (Wuppertaler SV) die dritte Verpflichtung für die kommende Serie.

Zudem bekommen mit Cem Ural und Alperen Sahin auch weitere Spieler aus dem eigenen Nachwuchs eine Chance. Cem Ural wurde aus der eigenen U19 als dritter Torhüter in den Kader der 1. Mannschaft berufen und auch Alperen Sahin, der bisher in der eigenen U23 spielte, wurde mit einem Vertrag für die Oberliga-Mannschaft ausgestattet.

"Wir sind mit unserer Kaderplanung fast durch. Wir schauen uns nur noch nach einem guten Außenbahnspieler um", verrät Oliver Kuhn gegenüber RevierSport."

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Bocholt 10 9 1 0 32:9 23 28
2 SSVg Velbert 10 7 1 2 23:15 8 22
3 Sportfreunde Baumberg 11 7 0 4 28:17 11 21
4 Germania Ratingen 04/19 9 6 1 2 30:11 19 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Kleve 5 5 0 0 11:2 9 15
2 SSVg Velbert 5 5 0 0 13:6 7 15
3 1. FC Bocholt 5 4 1 0 15:6 9 13
4 1. FC Monheim 6 4 1 1 14:9 5 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Germania Ratingen 04/19 5 2 1 2 16:9 7 7
6 DJK Teutonia St. Tönis 4 2 1 1 7:5 2 7
7 SSVg Velbert 5 2 1 2 10:9 1 7
8 TV Jahn Hiesfeld 5 2 0 3 6:14 -8 6
9 ETB Schwarz-Weiß Essen 5 1 1 3 6:6 0 4

Transfers

SSVg Velbert

SSVg Velbert

10 A
Germania Ratingen 04/19
Mittwoch, 21.10.2020 19:30 Uhr
3:0 (-:-)
11 H
TuRU Düsseldorf
Samstag, 24.10.2020 16:00 Uhr
-:- abgesagt
12 A
TSV Meerbusch
Mittwoch, 04.11.2020 19:30 Uhr
-:- abgesagt
11 H
TuRU Düsseldorf
Samstag, 24.10.2020 16:00 Uhr
-:- abgesagt
10 A
Germania Ratingen 04/19
Mittwoch, 21.10.2020 19:30 Uhr
3:0 (-:-)
12 A
TSV Meerbusch
Mittwoch, 04.11.2020 19:30 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

SSVg Velbert

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.