Zahlreiche Mannschaften nutzten den Sonntag, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Wir haben eine Übersicht über die Testspiele. Der Wuppertaler SV verlor fast gegen einen Bezirksligisten. 

Testspiele

Spätes Wuppertal-Remis - Aachen schlägt Kray

Justus Heinisch
12. Januar 2020, 16:58 Uhr

Foto: Stefan Rittershaus

Zahlreiche Mannschaften nutzten den Sonntag, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Wir haben eine Übersicht über die Testspiele. Der Wuppertaler SV verlor fast gegen einen Bezirksligisten. 

Der FSV Vohwinkel steht auf dem zweiten Platz der Bezirksliga 2 - und schlug beinahe Regionalligist Wuppertal. Tarkan Türkmen erzielte nach 24 Minuten die Führung für den FSV, Frederic Lühr besorgte kurz vor der Pause das 2:0 (40.). Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel antwortete der WSV in Person von Gianluca Marzullo (50.). Erst in der 90. Spielminute gelang Wuppertal der Ausgleich. Der ehemalige Wattenscheider Marwin Studtrucker markierte das 2:2.


Erfolgreicher verlief der Test von Wuppertals Ligarivale Alemannia Aachen. Fuat Kilics Elf besiegte Oberligist FC Kray mit 3:1. Vincent Boesen brachte die Alemannia auf die Siegerstraße (26.). Florian Rüter (48.) und Andre Wallenborn (77.) erzielten die restlichen Aachener Tore. Für Kray, das am vergangenen Samstag noch bei den Essener Hallenstadtmeisterschaften gefordert war, traf Philipp Schmidt (55.). 

Diverse weitere Niederrhein-Oberligisten testeten ebenfalls am Sonntag. TuRu Düsseldorf fing sich gegen Landesligist Holzheimer SG eine 1:4-Niederlage, Union Nettetal und der FSV Duisburg lieferten sich einen torreichen Schlagabtausch. Beim 4:4-Unentschieden erzielte Ricardo Ribeiro einen Dreierpack für Landesligist Duisburg (46., 71., 75.). 

Zudem traf die SSVg Velbert auf den 1. FC Mönchengladbach. Die Velberter, die bereits am Samstag eine Partie absolvierten (1:2-Niederlage gegen Düsseldorf II), spielte 1:1. Stadtnachbar SC Velbert kassierte fünf Minuten vor dem Spielende den 2:2-Ausgleich gegen Westfalen-Oberligist TSG Sprockhövel. 

Die Spielvereinigung Schonnebeck empfing den TuS Ennepetal. Dirk Tönnies' Mannschaft gewann deutlich mit 6:0 (3:0).  

Die Testspielergebnisse von Sonntag im Überblick

Spvg Schonnebeck - TuS Ennepetal 6:0

TSG Sprockhövel - SC Velbert 2:2
FSV Vohwinkel - Wuppertaler SV 2:1
1. FC Mönchengladbach - SSVg Velbert 1:1
TuRU Düsseldorf - Holzheimer SG 1:4
FSV Duisburg - Union Nettetal 4:4
Alemannia Aachen - FC Kray 3:1

Kommentieren