RL

Sorgen um RWE-Spieler Grund

Stefan Loyda
04. Mai 2019, 19:14 Uhr

Foto: Micha Korb

Beim 1:1-Unentschieden bei Rot-Weiß Oberhausen erlitt Rot-Weiss Essen erneut eine Schrecksekunde. Kevin Grund musste verletzt runter. 

60 Minuten waren gespielt beim Derby zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen. In der Essener Hälfte, kurz hinter der Mittellinie, wurde Kevin Grund angespielt. Im gleichen Moment kam Maik Odenthal angegrätscht und traf den Essener Linksfuß am Fuß. Der Dienstälteste Spieler im Kader von RWE-Trainer Karsten Neitzel schrie sofort auf, schlug mit der Hand auf den Boden und krümmte sich vor Schmerzen. Physiotherapeut deutete es sofort an: Grund muss runter. Für ihn kam Marcel Platzek in die Partie.

Noch-Sportdirektor Jürgen Lucas und Boris Tomiak trugen Grund vom Spielfeld. Nach dem Abpfiff der Partie wurde er sofort in ein Krankenhaus gebracht. Eine Prognose sei kurz nach dem Spiel noch nicht möglich gewesen. Wann eine genaue Diagnose folgen kann, ist unklar. Klar ist wohl nur, dass er der nächste Ausfall auf der ohnehin schon langen Verletztenliste sein wird. In den nächsten Tagen wird es wohl erst endgültig Klarheit geben, ob auch für ihn die Saison frühzeitig beendet ist.


Großes Lazarett bei Rot-Weiss

Selbiges gilt schließlich schon für einige seiner Mannschaftskameraden. David Jansen wird seine Karriere im Sommer nach anhaltenden Problemen an der Achillessehne beenden, Cedric Harenbrock erlitt nach seinem Kreuzbandriss im April 2018 im Januar einen weiteren am anderen Knie, Philipp Zeiger zog sich im Auswärtsspiel bei Alemannia Aachen einen Muskelriss im Oberschenkel zu, Florian Bichler verdrehte sich im Training bei einem Volleyschuss das Knie und erlitt einen Anriss.

Noch unklar ist der Stand beim restlichen Lazarett: Max Wegner hofft nach seiner Knieverletzung auf einen Einsatz an einem der letzten beiden Spieltage. Auch, weil sich dadurch sein Vertrag automatisch für ein weiteres Jahr verlängern würde. Jonas Erwig-Drüppel und Kevin Freiberger plagen muskuläre Probleme. Wann das Trio zurückkehrt ist unsicher. Sicher ist nur, dass Nico Lucas nach seiner Gelbsperre für das letzte Heimspiel gegen Wiedenbrück wieder in den Kader zurückkehren wird.

Autor: Stefan Loyda

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

05.05.2019 - 11:51 - Frankiboy51

So, der amtierende Co-Sportdirektor Jürgen Lucas, der arbeitsuchende Boris Tomiak und der verletzte Kevin Grund, der ja aus pekuniären Gründen auch mal mit RWO Funktionären verhandelte, waren sich zu fein, die umgehend aus den versifften Katakomben der maroden EVO Tribüne des heruntergekommenen SNR auf einer stinkenden Emscherinsel hervor geschafften Bahre oder DRK Trage zu nutzen.
Diese Nutzung ist meines Wißens vom DFB verpflichtend und war, im Gegensatz zum Thal der Wipper und dem hier losgetretenen Shitstorm, in Oberhausen hervorragend.
Egal, die Eßener werden mit den Konsequenzen leben.
So, Kevin, warst bis dahin wirklich gut. Außenstehende fragen sich, warum RWEs Fans trotzdem so leiden müßen, oder ist das Derby gegen RWO was ganz besonders ?
Gute Besserung, Kevin und eine gute Reha in der RWEs GS.

05.05.2019 - 11:03 - trini010207

Gute Besserung Kevin

05.05.2019 - 08:55 - RWO-Oldie

gelbwürdiges Foul mit unglücklichen Ausgang.

Gute Besserung für Kevin Grund.

05.05.2019 - 01:01 - Rweharry 1907

Wir reden hier über die Gesundheit eines Spielers. Ob von Oberhausen Essen oder Hintertüpfingen. Wat höre ich Ich hier. Da war offene Sohle da war dat da aber auch und wenn da dann da auch.
Seid Ihr alle Spacken
Armselig

05.05.2019 - 00:12 - Düssel-Eddy

In dem Fall klar Gelb wie beim Foul des Esseners in der ersten Halbzeit, wo mit offener Sohle voran agiert wurde.
Wenn rot für das RWO Foul gefordert wird, dann aber auch für das Foul vom Essener.

Gute Besserung an den Kevin Grund.

04.05.2019 - 23:40 - Du schöner RWE

Es wäre schön, wenn die RWO-Fans einfach mal eine bisschen sachlicher bleiben würden. Odenthals Foul war miundestens gelb, wenn nicht gar rot.

04.05.2019 - 23:36 - Rweharry 1907

Die Jammerei hier geht mir auf den Sack.
Ein einfaches gute Besserung Kevin wäre der passende Kommentar
Auf diesem Wege
"Alles Gute Kevin und gute Besserung"

04.05.2019 - 21:47 - rwe-wackerle

Ansetzung*

04.05.2019 - 21:46 - rwe-wackerle

Komischerweise werden überwiegend Schiri Neulinge bei Spielen mit RWE Beteiligung eingesetzt ! Vor allem Dingen bei Heimspielen oder mit gröserer zuschauerresonanst ! Es fing alles an mit der Absetzung der Schiris aus Luxemburg . Die Begründung des Verbandes war ' Sie sollen lernen vor größeren Kulissen zu pfeifen ?? auch so kann man eine Meisterschaft mit entscheiden !!!
Beiden Manschaften von heute für die nächste Saison alles gute !
Uns wünsche ich natürlich endlich den Aufstieg ??NUR DER RWE ???

04.05.2019 - 21:22 - goleo

Weltüberflüssigster Artikel!

04.05.2019 - 20:41 - mystery

warum kommentiert ihr hier alles.habt ihr alle durchblutungsstörungen.

04.05.2019 - 20:28 - DerSpielleiter

Oh....wie brutal.....die Treter vom Kanal.......
Ich erinnere euch gerne an das Foul in eurem seelenlosen Kasten, bei dem Patrick Bauder die Kniescheibe weggetreten wurde....dagegen war das heute eine Streicheleinheit!!!!!

04.05.2019 - 20:01 - Mystique

Das war kein Handspiel, guck dir mal die Zusammenfassung auf Sport Total an. Das Foul von Odenthal hätte dagegen klar mit gelb geahndet werden müssen. Am Spielverlauf hätte dies aber nichts geändert.

Beitrag wurde gemeldet

04.05.2019 - 19:53 - uwe b

Das war eine ganz klare gelbe karte wen nicht sogar rot und zudem wurde ein handspiel im strafraum der kanalos nicht gegeben

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

04.05.2019 - 19:48 - Kleeblättersammler

Er kam angegrätscht dieser Maik Odenthal.... !!!1
Was soll Das ? Ein Foulspiel von Tausenden, natürlich Pech für den Fußballer Grund, daher gute Besserung.
Haben Essener in diesem Spiel nicht gegrätscht ?!

Jammern hilft nicht, die letzten beiden Spiele kann man mit den Ergänzungsspielern absolvieren !
Eine Grottensaison geht zu Ende für RRRWE !!!!

Beitrag wurde gemeldet

04.05.2019 - 19:46 - RWEimRheingau

Keine Karte für den Treter vom Kanal, eine bodenlose Frechheit! Dieser Amateurschiri ist eine Witzfigur!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.