09.08.2018

RWE

So geht es Essens Freiberger nach der OP

Foto: Thorsten Tillmann

RWE-Angreifer Kevin Freiberger verletzte sich gleich im ersten Saisonspiel. Jetzt ist der gebürtige Essener erfolgreich operiert worden. 

Er sieht abgekämpft aus, hebt aber für den Schnappschuss den Daumen. Kevin Freiberger hat die Operation nach seinem Kreuzbandriss gut überstanden. Nun steht für den 29 Jahre alten Angreifer von Rot-Weiss Essen die Reha an. Das Foto veröffentlichte der Klub am Donnerstagnachmittag – einen Tag nach dem ambulanten Eingriff, dem er sich in Köln unterzogen hatte. Freiberger: „Ich bin zuversichtlich, der Arzt hat eine gute Prognose gestellt.“ 


Mindestens sechs Monate, so der Zugang von den Sportfreunden Lotte, werde er jedoch ausfallen. „Ich werde nichts überhasten. Denn ich möchte fit werden und der Mannschaft dann helfen.“ Am Freitag wird er mit der Physiotherapie beginnen.

Freiberger hatte sich gleich im ersten Saisonspiel verletzt. Bereits 14 Sekunden nach Anpfiff der Auftaktpartie beim SV Rödinghausen er das Feld verlassen. Nun hat er die erste Hürde genommen – die Operation ist positiv verlaufen. „Ich konzentriere mich jetzt nur darauf, gesund zu werden“, stellt er klar.

Am Wochenende jedoch konnte er es sich nicht nehmen lassen, seinen Mannschaftskollegen einen Besuch abzustatten. Der gebürtige Essener war beim 5:1-Sieg über den Wuppertaler SV im Stadion. „Es war eine Erleichterung“, gab er zu. Nach der Auftakt-Niederlage beim SV Rödinghausen sei auch er nervös gewesen, obschon er nicht mitspielen konnte. „Mich hat es für die Jungs gefreut. Sie sind mir in der kurzen Zeit in der Vorbereitung doch sehr ans Herz gewachsen. Vor allem für Florian Bichler hat es mich gefreut. Er ist so ein feiner Kerl und hat ein großartiges Spiel gemacht“, erklärt Freiberger.

Und doch schaut er mit Wehmut auf den Rasen, als sich seine Mannschaftskollegen von den Fans feiern ließen. „Aber allein diese Bilder geben Antrieb und Kraft. So etwas will man als Spieler miterleben. Genau deswegen bin ich ja zu Rot-Weiss Essen gekommen.“  

dh

Kommentieren

29.08.2018 - 21:44 - GEnogo

Alles erdenkl. Gesunde dem KEVIN F. Sehn uns inne Rückrunde.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken