Oberliga Westfalen

SG Wattenscheid 09: Drei Zugänge für neue Saison fix

16. Februar 2021, 09:56 Uhr
Foto: RS

Foto: RS

Fußball-Oberligist SG Wattenscheid 09 plant während der Corona-Pause fleißig die neue Saison. Am Dienstag stellte der Traditionsklub bereits Zugang Nummer drei für die Spielzeit 2021/2022 vor.

Die SG Wattenscheid 09 bastelt am Kader der kommenden Saison. Diesmal kommt die Verstärkung aus der Westfalenliga. 

Vom DSC Wanne-Eickel kommt zur neuen Saison mit Nick Ruppert ein Offensivspieler, der in der Westfalenliga in den vergangenen Jahren für viel Torgefahr gesorgt hat, indem er für den DSC in 51 Spielen 23-mal erfolgreich war. Zudem konnte Ruppert mit vielen Torvorlagen auf sich aufmerksam machen.

Forsmann und Lucas kommen auch

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei der SG Wattenscheid 09. Für mich persönlich ist es an der Zeit gewesen, mit einem Wechsel in die Oberliga, den nächsten Schritt zu machen. Die Mannschaft ist jung und hungrig, genau wie ich auch. Ich freue mich in Zukunft in schwarz und weiß aufzulaufen und die Chance zu haben, in einem so ehrwürdigen Traditionsverein zu spielen", sagt der Offensvimann zu seinem Wechsel.

Wattenscheid-Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo sieht in Ruppert einen Spieler mit viel Perspektive: "Er ist für sein Alter schon sehr weit und agiert mit einer feinen Klinge. Hinzu kommt eine sehr gute Übersicht für Situationen und ein besonderes Auge für die Mitspieler. Wir sind daher sehr froh, dass Nick sich für uns entschieden hat."

Vor Nick Ruppert hatten die Wattenscheider um Trainer Christian Britscho und Sportchef Pozo y Tamayo bereits Tim Forsmann und Nico Lucas verpflichtet.

Aktuell rangieren die Wattenscheider nach neun Begegnungen und 14 Punkten auf Platz neun in der Oberliga Westfalen. Wann und ob die Saison 2020/2021 fortgesetzt wird, ist noch nicht final entschieden. Auf jeden Fall sieht der Plan des Verbandes vor, die Spielzeit fortzusetzen.

Hier geht es zur Tabelle der Oberliga Westfalen

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

21.02.2021 - 20:26 - soso

AV .... Lukas is egal

Aber der Tim Forsmann is ein klasse Kicker !!!

Eine echte Verstärkung für 09.

16.02.2021 - 14:18 - Ballaballa52

Ach ja, auf der Suche nach einem Neuanfang mit Bindung nah der heimat bei einem Traditionsverein...was bleibt sonst nach der bisherigen Entwicklung? Hab ihn damals beim 2:3 von rwe gegen 09 gesehen mit einem schönen Tor und technisch ganz ok...kämpferisch und läuferisch war m. E. noch Potential nach oben...muss beim Trainer britische noch lernen, das man nach dem Spiel am dreckigen Trikot seine tatsächliche Leistung erkennt...schaun‘ wir mal (:-)

16.02.2021 - 11:20 - Außenverteidiger

Mich enttäuscht die Entwicklung von Lucas. Er hatte echt Potenzial. Jedoch schien er wenig Ehrgeiz mitzubringen. Damals wie heute hat er sich körperlich kaum verändert. Leon Goretzka hat es vorgemacht. Einfach mal die medizinische Abteilung ansprechen, man möchte sich für seinen Beruf aufpumpen und die sollen legale Pläne entwickeln. Legale Substanzen und Know How sind genug vorhanden.