Die Vorbereitung auf die Restsaison geht bei den Amateuren in die heiße Phase. RevierSport gibt einen Überblick über die Testspiele vom Sonntag. 

Testspiele

Schonnebeck mit Torfestival - Kray besiegt Westfalen-Oberligist

Justus Heinisch
26. Januar 2020, 18:15 Uhr
Tarkan Yerek traf gegen Frohnhausen doppelt. Foto: Michael Gohl

Tarkan Yerek traf gegen Frohnhausen doppelt. Foto: Michael Gohl

Die Vorbereitung auf die Restsaison geht bei den Amateuren in die heiße Phase. RevierSport gibt einen Überblick über die Testspiele vom Sonntag. 

Niederrhein-Oberligist FC Kray empfing an der Buderusstraße die TSG Sprockhövel aus der benachbarten Oberliga Westfalen - und ging als Sieger vom Feld. Philip Kruppes Mannschaft siegte mit 3:2, lief zunächst jedoch einem 0:2-Rückstand hinterher. Für die TSG traf Felix Casalino doppelt (33./39.). Noch vor der Pause gelang Kray der Ausgleich. Zunächst netzte Kevin Barra (40.), anschließend Mehmet Dalyanoglu (45.). Das entscheidende Tor zum 3:2-Sieg markierte wieder Barra (61.).


Im Rahmen des Burgaltendorfer Wintercups traf zudem der VfB Frohnhausen auf die Spielvereinigung Schonnebeck. Für die Schwalben sollte es ein guter Tag werden. Neben der Vertragsverlängerung von Trainer Dirk Tönnies setzte es einen klaren 7:1-Sieg über den klassentieferen VfB. Tarkan Yerek (62./65.) gelang dabei ein Doppelpack. 

Vogelwildes Testspiel in Mintard

Auch in Mintard fielen acht Tore. Jahn Hiesfeld gastierte bei Blau-Weiß - beide kennen sich aus dem Landesliga-Alltag. Das Spiel endete 4:4. Liga-Tabellenführer Hiesfeld ging durch Tim Falkenreck früh in Führung (1.) und erspielte sich einen 4:2-Vorsprung. Der hielt bis zur 87. Minute. Mintard setzte spät zur Aufholjagd an, markierte den Ausgleich schließlich in der 90. Minute. Abdelmalik El Ouriachi traf. Hiesfeld scheint Mintard zu liegen: Bereits im vergangenen Dezember gelang dem Aufsteiger gegen den Spitzenreiter eine Überraschung (4:1-Sieg).

Der Niederrhein-Oberligist TSV Meerbusch und der Holzwickeder SC mussten sich mit einem 1:1-Remis anfreunden. Die Treffer erzielten Moritz Müller (47.) und Fabio Fahrian (73.). Meerbuschs Liga-Rivale Ratingen 04/19 besiegte den Tabellenführer der Landesliga 2, die Spvgg Sterkrade-Nord, mit 1:0 (Emrah Cinar/83.)

Die Testspielergebnisse vom Sonntag im Überblick

FC Kray - TSG Sprockhövel 3:2
TSV Meerbusch - Holzwickeder SC 1:1
Blau-Weiß Mintard - Jahn Hiesfeld 4:4
ESC Rellinghausen - Vogelheimer SC 5:3
Germania Ratingen 04/19 - Spvgg. Sterkrade-Nord 1:0

VfB Frohnhausen - SpVg Schonnebeck 1:7
TuRU Düsseldorf - FC Hennef 0:3
Sportfreunde Baumberg - FC Wegberg-Beeck 3:2

Kommentieren