RL West

Schock! RWO monatelang ohne Bauder

03. Dezember 2018, 17:40 Uhr

Foto: Micha Korb

Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen muss lange auf seinen Kapitän Patrick Bauder verzichten. Es droht sogar das Saison-Aus.

Wie die Kleeeblätter am Montag mitteilten, zog sich Bauder im vergangenen Heimspiel gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach einen Knorpelschaden im Knie zu. Bereits in der fünften Minute musste der 28-Jährige ausgewechselt werden. Eingehende medizinische Untersuchungen ergaben nun, dass eine Operation zwingend notwendig ist und schnellstmöglich durchgeführt werden muss.


"Der Schock ist natürlich riesig. Patrick war in der bisherigen Saison in überragender Form und ein vorbildlicher Kapitän", sagte Oberhausens sportlicher Leiter Jörn Nowak. "Umso bitterer ist diese Verletzung für uns. Die Mannschaft muss nun noch enger zusammenrücken, um den Ausfall zu kompensieren.“

Nowak rechnet mit dem Schlimmsten

Wie lange RWO auf seinen Kapitän verzichten muss, kann der Verein noch nicht abschätzen. Nowak rechnet jedoch mit dem Schlimmsten: "Das hängt vom operativen Eingriff und der anschließenden Reha ab. Wir müssen aber davon ausgehen, dass Patrick in dieser Saison kein Spiel mehr bestreiten wird."

In der aktuellen Spielzeit war Oberhausens Kapitän bislang in sämtlichen 19 Partien zum Einsatz gekommen. Mit fünf Toren und sechs Vorlagen hatte er entscheidenden Anteil daran, dass RWO aktuell auf Tabellenplatz zwei steht. rs

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

05.12.2018 - 10:13 - Gregor

Komm mal wieder runter, Kollege aus Oberhausen. Natürlich bin ich froh, wenn sich schon jemand verletzt und länger ausscheidet, dass es nicht wieder ein Spieler von uns ist. Nicht mehr und nicht weniger habe ich dazu geschrieben. Wo klatsche ich da Beifall, du Spac... Was du da alles rein interpretierst interessiert mich einen Sch...dreck. Schlaf besser erstmal deinen Rausch aus, bevor du hier andere anmachst.

04.12.2018 - 23:21 - rwoberhausen1969

" Gut, dass es auch mal andere trifft" ??????
Gregor du du hyper Axxi.
Was ist das für eine Aussage.
Da wird ein Mensch schwer verletzt, wird monatelang ausfallen, hat eine OP und Reha vor sich, eventuell war es das mit der Karriere und du klatscht Beifall.
Das glaube ich jetzt nicht, was du da geschrieben hast.
Wir reden hier über Menschen, körperliche Unversehrtheit und den Genuß diesen Spieler gesund auf dem Platz zu sehen.
Das ist zutiefst unsportlich,widerlich und unfair einem Spieler oder Verein solche Dinge zu wünschen.
Aus welchem Erdloch in welcher Stadt bist du eigentlich raus gekrochen...

Gute Besserung Patrick

04.12.2018 - 19:37 - Gregor

Gut, dass es auch mal andere trifft. Wir sind durch die langen Ausfälle von Freiberger, Harenbrock und zuletzt Bichler schon arg genug gebeutelt.

03.12.2018 - 20:59 - Frankiboy51

Mensch Patrick, du machst Sachen. Siehe zu, das alles gut und schnell vorbei geht, wir brauchen dich - Gesund und Fit.

03.12.2018 - 19:33 - Franky4Fingerz

Das tut mir sehr, sehr leid für ihn. Er war bärenstark diese Spielzeit. Gute und vollständige Genesung!

03.12.2018 - 18:33 - limes

So ein Mist ..alles Gute Patrick und hoffentlich wird es nicht ganz so schlimm!!!