Der FC Schalke 04 sichert sich für seine zweite Mannschaft die Dienste eines kosovarischen Talents. Er kommt vom Oberligisten Ratingen 04/19. 

RL West

Schalkes U23 verpflichtet Kosovo-Talent

Tizian Canizales
09. August 2020, 15:09 Uhr
Diamant Berisha (rechts) setzt sich im Dribbling durch. Foto: Uwe Möller

Diamant Berisha (rechts) setzt sich im Dribbling durch. Foto: Uwe Möller

Der FC Schalke 04 sichert sich für seine zweite Mannschaft die Dienste eines kosovarischen Talents. Er kommt vom Oberligisten Ratingen 04/19. 

Nach RevierSport-Informationen holt der FC Schalke 04 das kosovarische Talent Diamant Berisha vom Oberliga-Niederrhein-Vertreter Germania Ratingen. Berisha soll auf Schalke für die zweite Mannschaft in der Regionalliga West auflaufen. Der 20-Jährige spielt vor allem als linker Außenstürmer und dürfte einen Vertrag bis zum Sommer 2021 mit Option auf ein weiteres Jahr erhalten.

Berisha richtete dabei einige warme Worte an seine Wegebereiter. "Mein größter Dank geht an Manfred Dubski (Scout Schalke 04, d. Red.), der immer an mich geglaubt hat und sich sehr viel bemüht hat. Auch die Gespräche mit dem Trainer und Gerald Asamoah waren sehr positiv und ich spüre das Vertrauen. Jetzt liegt es an mir - meine Ziele sind noch nicht erreicht! Ich bedanke mich auch bei meinem Entdecker Lazar Popovic, der mich immer unterstützt und mir alles ermöglicht hat“, so der 20-Jährige.

Aus Erfurt nach NRW

Berisha genoss einen großen Teil seiner Ausbildung bei Rot-Weiß Erfurt. Von 2015 bis 2018 spielte er dort in verschiedenen Mannschaften, schoss in 52 Spielen elf Tore. Daraufhin wechselte er zu Germania Ratingen 04/19 und ein Jahr später zum MSV Duisburg. Für die Zebras lief er in der Saison 2018/19 in der A-Jugend-Bundesliga auf, schoss in 23 Spielen drei Tore.

In der vergangenen Saison heuerte er dann wieder in Ratingen an, war fester Bestandteil des Oberligateams. Er spielte in 23 möglichen Spielen 19 Mal, kommt auf ein Saisontor. Am Ende standen Berisha und Ratingen auf Platz 13, hätten ohne den Corona-Abbruch wohl einen heißen Abstiegskampf bestritten. "Ich bedanke mich bei den Verantwortlichen von Ratingen für die tolle Unterstützung über die gesamte Zeit. Ich werde ein Teil von Ratingen bleiben und, wenn die Zeit es zulässt, auch bei dem ein oder anderen Spiel vorbeischauen", versprach Berisha.

Beim FC Schalke 04 II findet er nun einen Regionalligisten vor, bei dem der Weg in die Profi-Abteilung durch die finanziellen Einsparungen immer kürzer werden dürfte. 

Die Schalke-II-Transfers in der Übersicht

Zugänge: Mika Hanraths (Borussia Mönchengladbach II), Abdul Fesenmeyer (Bayer Leverkusen U19), Diamant Berisha (Ratingen 04/19), Florian Flick (Waldhof Mannheim), Henning Matriciani (SV Lippstadt), Matthew Hoppe, Brooklyn Ezeh, Erdem Canpolat, Joselpho Barnes, Jimmy Kaparos (alle eigene U19)

Abgänge: Philip Fontein (Berliner AK), Eric Gueye (Holstein Kiel II), Krystian Wozniak (Borussia Dortmund II), Jonathan Riemer (SV Rödinghausen), Mike Jordan (SV Schermbeck), Calvin Brackelmann, Randy Gyamenah, Jan Eric Hempel, Berkan Firat, Umar Saho Sarho, Janis Grinbergs, Sandro Plechaty (alle Ziel unbekannt), Nick Taitague, Timo Becker (beide erste Mannschaft)

Alle News zu Schalke 04 II finden sie hier

Mehr zum Thema

Kommentieren