Der FC Schalke 04 verliert auch gegen Borussia Mönchengladbach. William war sauer wegen seiner Auswechselung nach 20 Minuten. Immerhin feierte Klaas-Jan Huntelaar sein Comeback.

Bundesliga

Schalke verliert wieder: William sauer, Huntelaar feiert Comeback

Stefan Loyda
20. März 2021, 20:25 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC Schalke 04 verliert auch gegen Borussia Mönchengladbach. William war sauer wegen seiner Auswechselung nach 20 Minuten. Immerhin feierte Klaas-Jan Huntelaar sein Comeback.

Ausgangslage: Es war eines der letzten Heimspiele vor dem Gang in die die 2. Bundesliga. Da hat niemand mehr auf Schalke Zweifel dran, vielleicht außer den Verantwortlichen, die das nach außen (noch) nicht kommunizieren. Gesprächsthema ist sowieso nur Ralf Rangnick, der am Samstagmittag als möglicher neuer Sportvorstand abgesagt hat. Jörg Grabosch aus der Unterstützergruppe gibt die Hoffnung auf ein Rangnick-Engagement aber noch nicht auf. Borussia Mönchengladbach befand sich in einer großen Krise, holte in den letzten acht Pflichtspielen nur ein Unentschieden.

Aufstellung: Auf das 0:5-Debakel hat Trainer Dimitrios Grammozis mit zwei Wechseln im Personal reagiert. Für Amine Harit und Alessandro Schöpft kehrten Omar Mascarell und Matthew Hoppe in die Startelf zurück. Dadurch stellte Grammozis gleichzeitig auf ein System mit zwei Stürmern um. 

0:1: Mal wieder ein saublödes Gegentor für den FC Schalke: Thuram setzte sich auf der linken Seite gegen mehrere Gegenspieler durch, gab den Ball von links flach in die Mitte, wo Rönnow ihn nicht festhalten kann und William an ihm vorbeitritt. Dadurch kam der Ball über Umwege zu Stindl, der ihn dann humorlos unter die Latte zur 2:0-Führung knallte. Der VAR wurde kurzzeitig zur Hilfe genommen, nach dem die Schalker protestieren, dass bei Thurams Vorlage der Ball im Aus war, allerdings wurde schnell dagegen entschieden.

Auswechslung: Fünf Minuten später kassierte William die Höchststrafe. Coach Grammozis wechselte den Rechtsverteidiger schon nach 20 Minuten aus. Wie sauer die Wolfsburger Leihgabe darüber war, zeigte sich in seiner Reaktion: Er verweigerte dem Trainer den Handschlag und marschierte in Richtung Kabine.

0:2: Mal wieder ein saublöd verteidigtes Standardgegentor für den FC Schalke: Stefan Lainer stand nach einer Ecke im Fünfer am kurzen Pfosten völlig blank, nachdem sich Calhanoglu übel verschätzt hatte. Der Österreicher nickte aus vier Metern locker ein.

0:3: Mal wieder ein saublödes Eigentor für den FC Schalke: Rönnow konnte einen Kopfball aus acht Metern von Nico Elvedi eigentlich fangen, legte sich die Kugel dann aber doch noch selbst ins Netz.

Comeback: Für die Nostalgiker vielleicht ein schönes Bild: Eine Viertelstunde vor dem Ende kam Klaar-Jan Huntelaar noch einmal zum Einsatz. Er wurde für Matthew Hoppe eingewechselt.


Fazit: Mal wieder verloren. Nächste Woche geht es dann nach Leverkusen. Die Frage nach dem Sportvorstand ist aber eh spannender.

[Widget Platzhalter]

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

21.03.2021 - 15:06 - meinletzterwille

@rwekopo

!!!!

21.03.2021 - 14:23 - rwekopo

????

Beitrag wurde gemeldet

21.03.2021 - 12:31 - Cronenberger

@Baby
Das ist bestimmt der Überdingen mit neuem Nickname!
Oder es kommen jetzt die unerzogenen aus der Ecke, die nicht sachlich diskutieren können!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

21.03.2021 - 11:58 - meinletzterwille

@Baby
Schön,wieder von Ihnen zu lesen.
Da geht mir glatt die Sonne im Herzen auf.
Solche Glücksgefühle hat man selten.
Danke dafür.
Sie sind einfach wunderbar.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

21.03.2021 - 11:05 - Baby

Erneut meine Grüße an diejenigen, die diese Erziehung geleistet haben. Es wird Zeit für die Testamentseröffnung, und dann bitte für immer den Deckel zumachen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

21.03.2021 - 09:00 - meinletzterwille

@rwekopo Wir können nichts dafür, dass Sie einen kleinen Lurch haben.
P.S. Lass dich mal drücken, du kleiner Lümmel

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

21.03.2021 - 01:19 - rwekopo

Auch,wenn ich träumend im Gras liege,mich regt es einfach auf,wenn solche Jüngelchen es schaffen,Tradition vor die Wand zu fahren!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

21.03.2021 - 00:46 - rwekopo

Es tut gut,zu sehen,dass die Schalke-Fans endlich mal erfahren,was es heisst zu leiden.Aber,diese charakterlose Truppe muss schnellstenst entsorgt werden.Was die Woche für Woche zeigen,ist eine Steigerung von Arbeitsverweigerung,wenn es das überhaupt gibt.Die sehen sich ihre Kontoauszüge an,und kommen aus dem Lachen nicht mehr raus.Eh,Alter viel Kohle für nix,geil.Die interessiert doch garnicht,wie die Fans leiden.Sind sogar noch sauer,wenn sie wegen schlechter Leistung ausgewechselt werden.Die wissen im Grunde sogar nicht mal,wo Gelsenkirchen liegt,weil sie teure ,vom Verein gesponsorte Wohnungen in Düsseldorf bewohnen und zum Spiel und zum Training mit ihren fetten Autos kommen.Wahrscheinlich halten die sogar Schalke für einen Düsseldorfer Vorort.Nein,die wissen nicht,was es heisst,für diesen Club zu spielen.Von daher,schmeisst sie alle raus!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.03.2021 - 22:34 - Cronenberger

Ihr könnt einem nur noch Leid tun!
Was für eine Bilanz!
Letzter Auswärtssieg am 27.11.2019!
42 Spiele seit dem 17.01.2020:
1 Sieg, 13 Unentschieden, 28 Niederlagen!
Torverhältnis:
28:106

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.03.2021 - 21:46 - roadrunner74

Ja...das kommt ja natürlich noch obendrauf, das ist ja auch kein Geheimnis! Ein Verein in Schutt und Asche!
Verwahrt bitte alle euer Kicker-Sonderheft, denn niemals wieder im Profifussball wird so ein geballter Ka...Haufen auf einem Foto mehr abgebildet werden.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.03.2021 - 21:35 - Steiger1972

@roadrunner74
Es wird noch bitterer werden,wenn der 34.Spieltag erreicht ist.Die Fans werden heulen und jammern und es wird in Gewalt umschlagen.Diese Söldner hauen durch den Hinterausgang ab und bekommen woanders einen neuen Vertrag.
Was die Führung in der Öffentlich mit Rangnik macht und immer erklärt ist auch ein Witz....alles amateurhaft!!!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

20.03.2021 - 21:16 - roadrunner74

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

20.03.2021 - 21:15 - roadrunner74

Unsere Kirmestruppe hat jeden Samstag noch ne Steigerung der Unfähigkeit im Köcher!
Hört auf! Hört bitte bitte auf! Ich kann den Scheiss den ihr verzapft nicht mehr ertragen! Ihr, die das königsblaue Trikot spazieren tragt...geht, geht! Geht bitte bitte bitte weg! Geht ganz weit weg und kommt nie wieder!
IHR SEID EINE SCHANDE!!!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.03.2021 - 21:03 - Steiger1972

Die Comedy mit Schlacke geht weiter,lach.Der Hunter hatte nach seiner Einwechslung in 11 Minuten einen Ballkontakt,ein tolles Comeback.Danke für die Fortsetzung und freue mich auf das nächste Kapitel in der Woche.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.03.2021 - 20:59 - Baby

Auch schön: "...FEIERT Comback...".

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.03.2021 - 20:43 - S04Charly

Find ich echt stark von wilismsbirne, wenn er sauer auf seine scheiß ist.
Hut ab.... oder habe ich was falsch verstanden?!...))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.