Um 16.30 Uhr empfängt Rot-Weiß Oberhausen den FC Schalke 04 II (im RevierSport-Liveticker). Mit dabei wird auch ein Spieler sein, der laut transfermarkt.de einen Marktwert von zehn Millionen Euro besitzt.

Wie schon gegen RWE

Schalke U23 auch bei RWO mit 10-Millionen-Euro-Mann

07. Dezember 2019, 15:52 Uhr

Foto: Oliver Mengedoht

Um 16.30 Uhr empfängt Rot-Weiß Oberhausen den FC Schalke 04 II (im RevierSport-Liveticker). Mit dabei wird auch ein Spieler sein, der laut transfermarkt.de einen Marktwert von zehn Millionen Euro besitzt.

Die Rede ist von Nabil Bentaleb. Der algerische Nationalspieler wird erneut die Schalker Regionalligamannschaft gegen Oberhausen unterstützen und von Beginn an auflaufen. Bentaleb, der auf Schalke einen Profivertrag bis zum Sommer 2021 besitzt, kam schon vor zwei Wochen bei der Schalker Nullnummer gegen Rot-Weiss Essen zum Einsatz. 


In diesem Spiel konnte der 25-jährige Mittelfeldspieler keine großen Akzente setzen und spielte seinen Steifel solide runter, ohne aufzutrumpfen und zu unterstreichen, dass er ein hochbezahlter Profifußballer ist.

Foto: privat

Die U23 des FC Schalke 04 und Rot-Weiß Oberhausen spielten erst am 29. Oktober gegeneinander. Das Spiel in der Wanne-Eickeler Mondpalast Arena endete 1:1-Remis. Nun folgt das Rückspiel im Stadion Niederrhein. 

Während am Samstagnachmittag mit Bentaleb und Jonas Carls zwei Mann aus dem Profikader in der Startelf von Torsten Fröhling stehen, begannen am 29. Oktober mit Fabian Reese, Steven Skrzybski und Nassim Boujellab gleich drei Profis von David Wagner bei der Gelsenkirchener Regionalligamannschaft.

Besonderes Spiel für Krystian Wozniak

Für Torwart Krystian Wozniak kommt es binnen wenigen Wochen zum erneuten Wiedersehen mit den alten Kollegen. Wozniak spielte vor seinem Wechsel auf Schalke zwei Jahre in Oberhausen und hat gute Erinnerungen an Rot-Weiß. "Ich hatte zwei schöne Jahre in Oberhausen, das waren meine ersten beiden Jahre im Seniorenbereich, in denen ich den Herrenfußball richtig kennen lernen konnte. Natürlich freue ich mich riesig darauf, dass wir jetzt am Samstag gegen meinen alten Verein spielen. Zu einigen Mannschaftskollegen habe ich schon noch Kontakt. Wir schreiben oder sprechen ab und zu, aber es ist kein regelmäßiger Austausch", sagte der 22-jährige Wozniak in einem RevierSport-Interview unter der Woche. 

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Personen

Rubriken

Kommentieren

08.12.2019 - 00:54 - Alles für Schalke

Schreibt hier Krystian Wozniak einen Artikel über sich selbst!?

07.12.2019 - 22:44 - ata1907

Sorry, soll nicht unsportlich klingen, tut es aber: Ich hätte beiden Mannschaften eine Niederlage gegönnt.

Ganz geil, dass S04 verloren hat und ganz ungeil, dass RWO gewonnen hat. So isset jetzt aber!

Nichtsdestrotrotz haben wir es selbst in der Hand und ich freue mich auf eine geile Rückrunde. 2020: Fotofinish!

07.12.2019 - 19:27 - fan2001FBU

@Du schöner RWE: und immer wieder (täglich) grüßt das Murmeltier.

07.12.2019 - 17:36 - Du schöner RWE

Gerade mal auf sporttotal reingeschaut. Das ist wirklich schon bitter, wie wenig Zuschauer im Stadion sind, selbst die MIni-Stehtribüne ist halb leer. Zuschauermäßig sowas von traurig, dass wird der Leistung der Mannschaft nicht gerecht.