BL

Schalke-Schlappe macht Fans wütend: "Mit dieser Leistung geht es in die 3. Liga"

17. April 2021, 18:50 Uhr
Wieder einmal enttäuschte Gesichter bei den Schalke-Profis. Foto: firo

Wieder einmal enttäuschte Gesichter bei den Schalke-Profis. Foto: firo

In der Fußball-Bundesliga unterlag der FC Schalke 04 am 29. Spieltag beim SC Freiburg mit 0:4. Die Fans zeigten sich einmal mehr in dieser Saison enttäuscht und verärgert. Unser Twitter-Gewitter.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

19.04.2021 - 00:26 - Alles für Schalke

Ein Magath oder ein Neururer hätten uns retten, oder wenigstens mit Würde absteigen lassen. Aber mal wieder einen Amateurtrainer im Profifußball eine Chance zu geben, ist völlig unverständlich. Die Nächste Saison kann nur als einziges Ziel den Klassenerhalt haben.

Wir müssen endlich mal alle klare Kante zeigen und die Ultras anzeigen! Postet hier mal Namen (oder mir per PN), die ehrlosen Typen kann man dann bei der Polizei anzeigen, wir leben in einem Rechtsstaat, die Polizei und die Staatsanwaltschaft werden dann schon zu Ergebnissen kommen. Spieler werden angegriffen, Vorstandsmitglieder nebst Familien bedroht und so zum Rücktritt gewzungen, unfassbar!

Es tut mir leid für die harten Worte, aber wir befinden uns im Krieg mit diesen Assis! Das muss endlich mal der letzte Schalker verstehen, inklusive die Vereinsverantwortlichen. Und im Krieg muss man das Heft des Handelns in die Hand nehmen und nicht ständig von Heckenschützen anschießen lassen.

18.04.2021 - 12:31 - Spasssack

Der Trainer ist bis Saisonende verbrannt. Der nächste bitte!!

18.04.2021 - 12:12 - Baby

Leihspieler wie Mustafi können selbstverständlich nicht verkauft werden, die gehen dann einfach.
Aber was ist nun besser? Spieler, deren Vertrag am Saisonende ausläuft oder deren Kontrakt nicht für Liga 2 gilt bringen keinen Transfererlös. Spieler mit Vertrag für Liga 2 könnten Erlöse bringen, die aber bei der Leistung kaum hoch sein werden. Und eins ist sicher: die müssen verkauft werden um von der Gehaltsliste zu kommen, denn die Kosten sind voraussichtlich mehr als erstklassig. Oder man muss die Verträge notgedrungen auflösen, nur um die Gehälter quitt zu werden und einzusparen.
Insgesamt ist das finanziell egal wie es gehändelt werden wird ein weiterer Tiefschlag für den kommenden zweitliga-Etat.

18.04.2021 - 10:24 - Spieko

Viele der Spieler haben es nicht verdient, in diesem Verein zu spielen.
Sie dürften als Profis überhaupt nicht bezahlt werden.
Serdar, Mustafi und einige andere sofort verkaufen, aber wer möchte diese Alibi-Fußballer noch haben?
So interessenlos wie sie aufgetreten sind, schlimm und beschämend.

18.04.2021 - 10:13 - Sofafussel

Grammozis behalten, und vielleicht geht es nächstes Jahr in Liga 3....schön wäre es .

18.04.2021 - 05:01 - jso59

Ich behaupte hier ganz frech die Spieler bekommen eine Prämie für den Abstieg
anders ist das nicht zu erklären.
Ich behaupte auch noch dieser Wurstmantelträger hat immer noch die Finger im Schalker Verein und lenkt über die Spieler die Geschicke.
In der zweiten bzw. dritten Liga kann man sich bei einer Ausgliederung billigst auf Schalke einkaufen!

18.04.2021 - 01:17 - roadrunner74

Der Großteil dieser Interessengemeinschaft hat es in meinen Augen nicht verdient überhaupt noch mal im Profifussball beschäftigt zu werden... In Russland gab es mal einen Trainer, der seine Luschen körperlich gezüchtigt hat - z.T. mit Waffengewalt.... Ist das nicht irrsinnig?

17.04.2021 - 23:35 - RWE-Serm

T. Becker bitte weiterspielen lassen.
Glückwunsch zur Vertragsverlängerung.
Aus Essener Sicht Daumen hoch.

17.04.2021 - 21:06 - SpaS04

@ Ömmes V.: ich wollte nur damit aussagen. daß schalke leider wieder mit Grammozis ein fehlgriff unterlaufen ist. union, freiburg oder stuttgart haben garantiert keine weltklasse trainer, aber das maximum aus ihren mannschaften herausgeholt. sorry, klingt etwas oberflächlich, aber Grammozis wirkt im fernsehen unsympathisch, genau das gegenteil von tedesco. Grammozis wollte unbedingt einen langfristigen vertrag, schalke wollte erstmal nur eine vertragslaufzeit bis saisonende, auch das machte ihm nicht nicht gerade beliebt bei vielen fans.

17.04.2021 - 20:24 - Bayerischschalke

Wir spielen einfach den schlechtesten Fussball in dieser Liga.
Eine Mannschaft wie Freiburg, auch nicht gerade mit Topstars gespikt, die sind schon technisch deutlich besser geschult. Bei denen war ein System zu erkennen, wie man ein Spiel aufbaut, Angriffe nach vorne bringt und sich Torchancen herausspielt. Bei uns gar nichts. Das ist die Handschrift eines guten Trainers, über Jahre konstant.
Mir hat aber auch unsere Startformation nicht gefallen, mir war das zu defensiv, die haben doch nichts mehr zu verlieren.
Ich hätte gerne mal Hoppe von Beginn an zusammen mit Huntelaar gesehen.
Dann diese Wechsel, Mustafi und Uth und Becker raus. Hoppe bekommt 5 Minuten.
Ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob wir für einen Neustart den richtigen Trainer haben.

17.04.2021 - 20:21 - Ömmes V.

@SpaS04. Ja, unter Jupp Heynckes oder Jürgen Klopp hätte es solche Leitungen auf Schalke auch nicht gegeben. Was soll uns das sagen? Mit Messi und Ronaldo wäre es auch besser gelaufen? Steile These hey...

17.04.2021 - 19:57 - Gemare

An @E.W.
Welche Spiele unter Gross hast du gesehen???????
Wahrscheinlich nicht eins! oder dein Anspruch an Fussball ist sehr gering.

17.04.2021 - 19:41 - Platzwart_sein_sohn

Das man so seine Karriere kampflos hingibt ist für mich unverständlich, wer will diese Spieler in Zukunft beschäftigen. An eure Stelle sollte man mit allen nicht weiter machen.

17.04.2021 - 19:19 - SpaS04

unfassbar, was man in der sportschau sehen konnte. man hätte dem trainer Grammozis nur einen vertrag bis saisonende hätte geben sollen, um dann ein fazit zu ziehen, wie die saison am ende unter seiner verantwortung gelaufen ist. mit diesem trainer wird es keinen wiederaufstieg geben. unter dem freiburger trainer streich hätte es solche katastrophalen leistungen auf schalke garantiert nicht gegeben.

17.04.2021 - 18:48 - Gemare

Gott sei Dank !!!!
Wir sind wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet!
Ich hoffe doch nicht das sich einige Leute noch Hoffnungen gemacht haben.
Wiedermal...... Spielidee............NULL !!!!!

17.04.2021 - 18:39 - gerdstolli

Zum Glück verfälschen sie mit der konstant schlechten Leistung nicht den Abstiegskampf! Aber die müssten am Monatsende Abzüge erhalten,wegen nicht erbrachter Leistung!

17.04.2021 - 18:33 - Schalker1965

Lustlos, mutlos, ideenlos, kraftlos, charakterlos - Schalke 04 im Jahr 2021.

17.04.2021 - 18:05 - Juan1

Hallo
Ich verurteile auch keine Spieler sondern denTrainer. Dieser Mannschft nach dem Glückssieg gegen Augsburg zwei frei Tage zu geben, ist einfach dumm und ahnungslos. sie haben es ihm heute gedankt. Ich habe noch nie eine lustlosere Mannschaft als die unseren heute gesehen.

FRECHHEIT,

17.04.2021 - 17:54 - TS2207

Ihr habt es total verdient:-)

Weiter immer weiter, Pleitegeier fliegen nicht ..... ha ha ha.

Auf zur 3 Liga, noch eine Saison warten :-) Man ist das schön :-)

Auf geht's

17.04.2021 - 17:28 - It's man

Bloß nicht mehr verletzen vor Liga 2!
Alles richtig gemacht.