Bundesliga

Schalke: Reha-Leiter Schlumberger wechselt zum FC Liverpool

29. Dezember 2020, 11:19 Uhr
Dr. Andreas Schlumberger wechselt zum FC Liverpool. Foto: firo

Dr. Andreas Schlumberger wechselt zum FC Liverpool. Foto: firo

Der bisherige Leiter der Schalker Reha-Abteilung, Andreas Schlumberger, verlässt den Fußball-Bundesligisten und arbeitet künftig für den FC Liverpool. 

Wie der Revierklub FC Schalke 04 am Dienstag mitteilte, wird der 54-jährige Dr. Andreas Schlumberger bei dem von Jürgen Klopp trainierten englischen Meister FC Liverpool als Leiter Reha und Performance tätig sein. Schlumbergers Aufgaben bei den Königsblauen werden vom Team um Werner Leuthard übernommen. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

30.12.2020 - 11:27 - Schalker1965

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

30.12.2020 - 09:09 - jetzt erstrecht

Kevin ist eh' kein Name, sondern eine Diagnose

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

30.12.2020 - 07:56 - Grattler

Dieser Kommentar wurde entfernt.

29.12.2020 - 20:49 - Schalker1965

Dieser Kommentar wurde entfernt.

29.12.2020 - 19:52 - soso

... den wandervogel kennt kein mensch ....

oder isset ne sparmaßnahme ?

bei den blauen werden sie den gürtel enger schnallen

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 18:15 - Grattler

Schlumberger was hat der geleistet auf Schalke?
Mach so weiter wie bisher dann wird Liverpool viel "Freude" an dir haben.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

29.12.2020 - 18:04 - Grattler

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 17:32 - luko1944

65 Was sind Sie ein kümmerlicher Zwerg behaupten ohne Beweise Schalke würde wahrscheinlich ihre Leute nicht mehr bezahlen.Von einer Interligenzbestie wie Sie eine sind
hätte Ich mehr Grips erwartet.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 17:04 - K.P.Schmidt

2.5 Jahre BMG

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 16:55 - K.P.Schmidt

Nach einem Jahr BMG zu S04 und wieder nach einem(1) Jahr nach Liverpool.
Sagt eigendlich genug.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 14:58 - It's man

Unsere Reha ist mir bislang nicht als exzeptionell gut aufgefallen - insofern: gibt Schlimmeres.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 14:31 - easybyter

@Gemare
Ich sehe das auch so. Die lassen keine Gelegenheit aus, Schalke schlecht aussehen zu lassen. Ist ja ok, wenn sie die Fehler benennen, die offensichtlich auch gemacht wurden, aber sie produzieren ständig Schlagzeilen, die vom Inhalt dann keineswegs gedeckt werden. Und einige sog. Fans hier, nehmen das begierig auf, um gebetsmühlenartig ihre Häme zu Papier zu bringen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 13:41 - Gemare

Das hat der RS wieder gut gemacht!
Schlagzeile........Sowieso verlässt Schalke........und ein paar springen auch sofort in der gewünschten Richtung an.
Auflösungserscheinungen auf Schalke!!!!
Ein Arbeitnehmer wechselt den Arbeitgeber .NA UND???? Ganz normal.Wahrscheinlich zahlt Liverpool mehr!!!!
Ich glaube NICHT das die Schalker Spieler sich jetzt selbst behandeln müssen!!
Schalke hat wirklich ein Problem mit der Presse. Hauptsache draufhauen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

29.12.2020 - 12:58 - westkurver

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 12:28 - S04Charly

Tja, ich denke das es auch mit den düsteren Zukunftsaussichten bei uns zu tun hat. Die guten werden noch ähnlich gute Verträge abschließen können und wollen nicht in ihrer vita einen derartigen Niedergang mit einem cder 15 weltweit größten Vereine mit drinnen stehen haben.
Manche werden aus diesem Grund noch vor dem Tag X das weite suchen um ähnlich wie c.t. bei den blindesten und dümmsten zu suggerieren, MIT MIRRRR WÄRE DAS NICHT PASSIERT.....
leider bin ich bei unerem Tafelsilber auch der Meinung jedes faire Kaufangebot für die besten, die eh nicht mit in Liga 2 gehen, loslassen müssen.... im Sommer, nach dem Aufprall, sind wir noch mal mehr auf dem Beifahrersitz.... dann sitzen wir auf der Ladefläche eine GROSS-kippers....

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 11:59 - Schalker1965

Der Auflösungsprozess schreitet voran. Möglicherweise hat er aber auch schon seit geraumer Zeit kein Geld mehr bekommen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

29.12.2020 - 11:45 - Scott

Der Grund für seinen Wechsel nach Liverpool kann ja nur eine Geliebte sein, die er dort hat.
Als er von Gladbach nach Schalke wechselte, war seine Begündung, er woll näher bei seiner Familie arbeiten.
Oder hat er was mit Kloppo ?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.