Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Liga
Schalke: Gegen drei Zweitligisten ungeschlagen, Duelle mit SVW und HSV

(0) Kommentare
Schalkes Amine Harit (rechts) beim Dribbling.
Foto: dpa

Nach drei Jahrzehnten Erstklassigkeit hat es den FC Schalke 04 in der Saison 2020/21 erwischt. Nach einer Katastrophensaison muss Königsblau von nun an in der 2. Liga ran. RevierSport hat sich die Lieblings- und Angstgegner von S04 in Liga zwei angesehen. 

Nach einer historisch schlechten Spielzeit, an deren Ende der FC Schalke 04 folgerichtig den Gang in die 2. Liga antreten musste, steht am Berger Feld ein Umbruch an. Teure Spieler wie Suat Serdar (Hertha BSC) verlassen den Verein, während "Mr. 2. Liga" Simon Terodde oder Danny Latza ab der kommenden Saison das königsblaue Trikot tragen werden.

Neben altbekannten Gegnern wie Werder Bremen oder dem Hamburger SV wird Schalke auch auf Mannschaften treffen, gegen die es noch keine zehn Pflichtspiele gab. Gegen ein Team hat Schalke sogar eine hundertprozentige Siegquote.

Schalke: SVW und HSV sind alte Bekannte, letztes Duell gegen Kiel vor 60 Jahren

Von den Gegnern der kommenden Saison feierte Schalke die meisten Siege ausgerechnet gegen einen Mit-Absteiger. 43 Pflichtspiele gewann Königsblau gegen Werder Bremen, wobei in der vergangenen Saison keines hinzukam. Nur einen Sieg weniger gab es gegen den Hamburger SV, es folgen Hannover 96 (42 Siege) und Fortuna Düsseldorf (32). All diese Gegner kennt Schalke aus vielen gemeinsamen Erstligajahren.

Doch es kommen auch Kontrahenten, mit denen Königsblau noch fast gar keine Berührungspunkte hatte. Gegen den SSV Jahn Regensburg und den SV Sandhausen bestritten die Knappen jeweils gerade einmal zwei Pflichtspiele. Zum Vergleich: Mit Werder Bremen gab es bereits 111 Duelle. Auch Holstein Kiel (drei Spiele) und der SC Paderborn (vier Spiele) werden Neuland für die Schalker. Während das bisher letzte Duell mit dem SCP aus der Bundesliga-Saison 2019/20 stammt, liegt die letzte Begegnung mit Holstein Kiel mehr als ein halbes Jahrhundert zurück. Im Jahr 1962 gewann Schalke sein DFB-Pokal-Achtelfinale gegen die Störche mit 4:3.

S04 mit 100-prozentiger Siegquote gegen Sandhausen

Die meisten Niederlagen kassierte Schalke übrigens ebenfalls gegen die beiden Traditionsvereine aus Norddeutschland. 47 Mal verlor S04 gegen Werder Bremen, 39 Mal gegen den HSV. Gegen den SSV Jahn Regensburg, den SC Paderborn und den SV Sandhausen musste Königsblau dagegen noch keine einzige Pflichtspielniederlage einstecken. Von zwei Spielen gegen den SVS gewann Schalke beide, was einer Siegquote von 100 Prozent entspricht. Die kann S04 gegen keinen anderen Gegner vorweisen.

[url=/fussball/1bundesliga-2021-mannschaften-211200411-fc-schalke-04.html]Weitere News zu Schalke 04[/url]

(0) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Köln 34 8 9 17 34:60 -26 33
17 SV Werder Bremen 34 7 10 17 36:57 -21 31
18 FC Schalke 04 34 3 7 24 25:86 -61 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Köln 17 3 5 9 20:31 -11 14
17 SV Werder Bremen 17 3 5 9 16:28 -12 14
18 FC Schalke 04 17 3 3 11 14:34 -20 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 DSC Arminia Bielefeld 17 3 6 8 13:29 -16 15
17 FC Augsburg 17 4 2 11 15:29 -14 14
18 FC Schalke 04 17 0 4 13 11:52 -41 4

Transfers

FC Schalke 04

FC Schalke 04

34 A
1. FC Köln
Samstag, 22.05.2021 15:30 Uhr
1:0 (0:0)
34 A
1. FC Köln
Samstag, 22.05.2021 15:30 Uhr
1:0 (0:0)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.