Bundesliga

Schalke droht der nächste Negativrekord

23. Februar 2021, 08:51 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Nach dem 0:4 im Derby gegen den BVB scheint die Lage auf Schalke aussichtslos. S04 könnte bald zu den schlechtesten Absteigern gehören.

Auf Schalke gehen die Lichter aus. Nach der empfindlichen Derby-Klatsche gegen den Rivalen Borussia Dortmund deutet alles auf den Abstieg in die 2. Bundesliga hin. Ein Blick auf die Zahlen offenbart das gesamte Schalker Elend: Der Revierklub ist abgeschlagen Letzter. Seit Einführung der Drei-Punkte-Wertung 1995/96 gab es noch nie ein Team mit nur neun Zählern nach 22 Partien. Nur Tasmania Berlin war zu diesem Saison-Zeitpunkt noch schlechter als die Gelsenkirchener, die vor 23 Monaten noch in der Champions League spielten.

Schalke schickt sich an, als schlechtester Absteiger seit Einführung der Drei-Punkte-Regel in die Bundesliga-Geschichte einzugehen. Der SC Freiburg kam 2005 auf 18 Zähler, die Gelsenkirchener haben zwölf Spiele vor Schluss die Hälfte der Punkte.

Selbst Tasmania ist noch nicht erreicht

Doch selbst der Negativrekord von Tasmania Berlin aus der Saison 1966 (umgerechnet zehn Punkte) ist noch nicht erreicht. Immerhin gelang es den Schalkern zu Jahresbeginn, die historische Sieglos-Serie (31) der Berliner nicht zu erreichen. Dies glückte allerdings erst im 30. Anlauf.


Nichtsdestotrotz sieht es derzeit so aus, als müsste sich der Traditionsverein aus dem Revier mit einer historisch geringen Punkteausbeute aus der Fußball-Bundesliga verabschieden. Hält Schalke den aktuellen Punkteschnitt von 0,4 Zählern, würde S04 die Saison mit 14 Punkten abschließen. Welchen Platz das in der Liste der zehn schlechtesten Teams der Bundesliga-Geschichte bedeuten würde, lesen Sie in dieser Übersicht.

Schalkes aktuelle Bundesliga-Bilanz: 22 Spiele, 9 Punkte, 15:56 Tore.

Platz 10

Tennis Borussia Berlin, Saison 1974/1975 (21 Punkte, 38:89 Tore)

Platz 9

Dynamo Dresden, Saison 1994/1995 (20 Punkte, 33:68 Tore)

Platz 8

SC Paderborn, Saison 2019/2020 (20 Punkte, 37:74 Tore)

Platz 7

VfB Leipzig, Saison 1993/1994 (20 Punkte, 32:69 Tore)

Platz 6

1. FC Nürnberg, Saison 1983/1984 (20 Punkte, 38:85 Tore)

Platz 5


1. FC Nürnberg, Saison 2018/2019 (19 Punkte, 26:68 Tore)

Platz 4

SC Freiburg, Saison 2004/2005 (18 Punkte, 30:75 Tore)

Platz 3


Hertha BSC, Saison 1990/1991 (17 Punkte, 37:84 Tore)

Platz 2

Wuppertaler SV, Saison 1974/1975 (14 Punkte, 32:86 Tore)

Platz 1


Tasmania Berlin, Saison 1965/1966 (10 Punkte, 15:108 Tore)

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren
Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 20:08 - Anton Leopold

Lasst das alles nicht den User Alles für Meineid wissen. Der behauptet allen Ernstes der Verein habe nichts damit zu tun. Begründung. Der FC Meineid sei nicht bestraft worden, so wie RWE auch nicht bestraft wurde.

Unglaublich, oder? Was menschlicher Geist alles vermag......

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 19:54 - thokau

Ist schon bemerkenswert, daß sich überhaupt ein Schlakker zur Saison 70/71 äußert und dabei nicht vor Scham im Boden versinkt, aber dazu muß man Charakter haben!
Hinterfragt Euch und eure Einstellung mal!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 18:21 - RWE-Serm

Heidi,
meinst du die Saison mit den ca. 52 Spielmanipulationen,
wovon 18 tatsächlich nachgewiesen wurden?
Nicht schlecht

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

23.02.2021 - 17:48 - TSG 1899

@westkurver

Das Einzige, was ich gelten lasse ist, dass Du aus 2 Spielen 6 Punkte errechnet hast, und das Torverhältnis gleich mit abgezogen hast. Das sind dann natürlich nur 5 Punkte. ;-)

23.02.2021 - 17:23 - thokau

Außerdem war das die Saison, in der die "Helden" des S04 mit Lug und Betrug zu der Manipulation der Ergebnisse und zum Ausgang dieser Saison beigetragen haben!
Diese Verbrecher, die FANs dieses "Vereins" anschließend in ihre Elf des Jahrhunderts gewählt haben!
mehr braucht man dazu nicht zu sagen!

23.02.2021 - 17:07 - thokau

Die 23 Punkte hatten wir bei der 2-Punkte Regel.

23.02.2021 - 16:24 - Platzwart_sein_sohn

Auch 23 Punkte habt ihr nicht am Saisonende. Und werde mal nicht so frech.

23.02.2021 - 15:31 - luko1944

Platzwart----Wenn man vom eigenen Verein keine-Kenntnis hat sollte man das Schreiben einstellen.RWE hatte 70/71 als Letzter 23 Punkte mit ihren 30 wären sie auf 12
gelandet.

23.02.2021 - 15:06 - Platzwart_sein_sohn

Zumindest hatten wir 70/71 am Ende 30 Punkte geholt, Mal sehen was IHR schafft

23.02.2021 - 14:09 - heidi kabeljau

RWE hält auch einen Negativ-Rekord. In der Spielzeit 70/71 war man nach der Hinrunde Achter. Am Saisonende Achtzehnter. Einen solchen Absturz innerhalb einer
Saison hat es meines Wissens vorher und nachher auch nicht mehr gegeben.

23.02.2021 - 12:21 - Speeddog

Liebe RS. Der Verein ist doch schon tot, in ein paar Wochen wird er zu Grabe getragen. Reicht das nicht (!), dass der gleiche Artikel bereits heute Morgen in der BILD erschienen ist?
Immer noch einen draufsetzen...Macht ihr richtig gut.

23.02.2021 - 11:43 - westkurver

@ TSG1899:
3 Punkte für den Sieg, 2 Punkte, die der Gegner beim Unentschieden liegen lässt. Sind für mich 5. Think big, Man!! :-))

23.02.2021 - 11:39 - westkurver

@ TSG1899
Jau, jau, haste recht. :-))
Zur Strafe hab ich noch was dazu gedichtet.

23.02.2021 - 11:38 - westkurver

Sollten gegen Stuttgart und Mainz 4 Punkte eingefahren werden ist Alles möglich. Aber hoffentlich singe ich danach ganz laut das Conny Kramer Lied mit.
Warum geht Mainz plötzlich steil während sich nenbenan weiterhin blauweiße Wichtelmänner im Elend suhlen? Wenn eine Mannschaft mit so viel angenommener formaler Qualität bis jetzt 9 Punkte zusammengetreten hat ist der Abstieg sogar erfreulich. Denn wer will Spieler sehen, die was können, was können was sie nicht wollen: Defizit Fußball.
Und speziell in diesem Falle, sollten mal dem Club alle Rechnungen nach der Saison vorgelegt werden, dann sollte es rational betrachtet in Liga 4 weitergehen. Dann darf man wieder Glückauf sagen. :-)) Wär das schööön!

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 11:22 - TSG 1899

5 Punkte aus 2 Spielen??? Kannst Du mir das mal kurz vorrechnen? Einen Mathe-Leistungskurs hattest Du aber nicht, oder? ;-)

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 11:15 - westkurver

Sollten gegen Stuttgart und Mainz 5 Punkte eingefahren werden ist Alles möglich. Und hoffentlich singe ich danach ganz laut das Conny Kramer Lied mit.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 11:01 - thokau

@asap
Jetzt mal ganz ohne Ironie!
Wie soll diese Truppe das hin bekommen?
Das ist dein Wunsch, aber das was die Truppe seit einem Jahr abliefert, bietet doch nicht im Ansatz Argumente für solche Vermutungen!
Da ist es doch eher wahrscheinlich, daß man auch gegen Mainz nicht gewinnt, die liefern nämlich!
Und gegen Stuttgart kann man bei den gebotenen Leistungen auch nicht mit einem Sieg rechnen!
Also, welche harten Faktoren geben Anlass zu solchen Hoffnungen?
Die Anzahl der geschossenen Tore, das Torverhältnis absolut?
Die Zahl der gewonnenen Zweikämpfe?
Der Fitnessstand der Winterneuzugänge?
Das würde ich gerne mal hören!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 10:25 - asaph

Fussball ist auf'm Platz.
Was schreibt die RS und die sog. Experten, wenn S04 mal 3 Spiele hintereinander gewinnen sollte???

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.