Bundesliga

Schalke 04: 0:3! Uth muss verletzt raus, Mustafi patzt beim Gegentor

Stefan Loyda
06. Februar 2021, 17:25 Uhr
Mark Uth musste verletzt raus. Foto: firo

Mark Uth musste verletzt raus. Foto: firo

Der FC Schalke 04 unterliegt beim Debüt von Shkodran Mustafi im königsblauen Trikot mit 0:3 (0:1). Die Brennpunkte.

Ausgangslage: Nach dem 0:4 gegen die Bayern, 1:1 gegen Bremen und dem 0:1-Pokal-Aus gegen Wolfsburg folgte für die Königsblauen der nächste große Name: RB Leipzig. Die Elf von Trainer Julian Nagelsmann hatte in der englischen Woche bereits mit Bayer Leverkusen (1:0) und dem VfL Bochum (4:0) zwei NRW-Teams besiegt.

Aufstellung:
Die große Überraschung: Der gerade erst verpflichtete Shkodran Mustafi stand sofort in der Startelf der Schalker. Der Weltmeister von 2014 begann ohne ein einziges Mannschaftstraining in der Innenverteidigung neben Matija Nastasic. Neben Mustafi rotierte im Vergleich zum DFB-Pokalspiel beim VfL Wolfsburg noch Alessandro Schöpf in die Schalker Startelf. Malick Thiaw nahm vorerst auf der Bank Platz, Timo Becker fehlte aufgrund von Oberschenkelproblemen.

Verletzungsschock:
Nach 36 Minuten schlug Mark Uth ein Luftloch im Kampf um den Ball. Der Offensiv-Mann packte sich sofort an den Oberschenkel. Die hinzugeeilten Physios konnten nichts für ihn tun, Uth verließ unter Tränen den Platz. Für ihn kam Nassim Boujellab in die Partie.

Erste Halbzeit: Über weite Strecken haben es die Schalker eigentlich gut gemacht und die Leipziger von ihrem Tor weggehalten. Allerdings ohne eigene Impulse nach vorne zu setzen. Die beste Chance hatte Uth, als er einen Fehlpass im Leipziger Aufbauspiel abfangen und sofort abschließen konnte. Leipzigs Keeper Gulacsi konnte parieren. Mit einem 0:0 ging es in die Nachspielzeit der ersten Hälfte und dann…

Nachspielzeit:
Wieder einmal ein Treffer in der Nachspielzeit gegen Schalke. Diesmal ausnahmsweise in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Bei einer Ecke stand Neuzugang Shkodran Mustafi zu weit von Mukiele weg. Der Leipziger köpfte aus etwa sechs Metern ins Tor zum 1:0. Der 20. Gegentreffer für die Schalker nach einer Standardsituation.

Entscheidung:
In der 73. Minute war der Käse dann endgültig gegessen. Klostermann mit dem langen Ball zu Poulsen, über Olmo und Angelino kam der Ball zu Marcel Sabitzer. Dieser erzielte von halblinks ins kurze Eck das 2:0. Der vierte Saisontreffer des Österreichers, der erste aus dem Spiel heraus. Die drei weiteren Treffer waren verwandelte Strafstöße.

Schlusspunkt:
Treffer Nummer 21 nach einer Standardsituation. Orban setzte sich an der Fünfmeterraum-Linie gegen Nastasic durch und traf per Kopf in den Winkel. 0:3.

Fazit:
Sechs Spiele sind die Schalker mittlerweile nach dem 0:3 gegen Leipzig schon wieder sieglos. Nun geht es zu Union Berlin, der derzeit leicht kriselnden Überraschungsmannschaft der Bundesliga. Nach dem 0:1 gegen Schalkes Konkurrent Mainz 05 sind auch die Eisernen seit vier Spielen ohne eigenen Erfolg.

[Widget Platzhalter]

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

08.02.2021 - 15:03 - Alles für Schalke

Huntelaar kam verletzt zu uns. Zuerst dachte ich an einen Vorwand, dass er im letzten Spiel für Ajax wegen einer Wadenverletzung nicht eingesetzt wurde. Aber es war wahr. Er hat wirklich Wade..... Wenn es blöd läuft, macht er keine 5 Spiele für uns. So eine Wadenverletzug ist langwierig. Schade. So hat eine eigentlich geniale Verpflichtung einen faden Beigeschmack.......

Und Mustafi? Klar kann man den sofort einsetzen! Hinterher ist man immer schlauer. Die tollen Geschichten werden woanders geschrieben...... Jovic im ersten Spiel für Frankfurt (gegen uns...), eingewechselt und direkt zwei Tore gemacht! Der Hunter, eingewechselt, gelbe Karte und dauerhaft verletzt. Mustafi, ohne Training direkt eingesetzt, ein Tor verschuldet. Das verstehe wer will. Man hat den Eindruck, dass es egal ist, was wir machen, es geht alles in die Hose.

Und Burgstaller, der es geschafft hat als Stürmer in einer Saison gar nix zu treffen, knippst in der 2. Liga wie der Teufel! In den letzten 5 Spielen 5 Tore!

Das soll einer verstehen.......

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 23:59 - soso

NUR NOCH MITLEID

Jetzt muß erst mal ne Landkarte her, wo liegt eigentlich Sandhausen ?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 19:24 - WCL

@adilette

Das war mal unter Huub. Ist aber doch schon sehr lange her.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 19:18 - adilette

Aber es wurde doch zu Null gespielt.........

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 19:06 - WCL

@PepAncelotti

Vielleicht an der Playstation oder wie das Ding heist.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 18:43 - PepAncelotti

Mustafi hat vor dem Spiel behauptet gegen Leipzig zu null zu spielen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 18:07 - WCL

Für Uth jetzt schon einen jungen hungrigen Spieler gegen Berlin einsetzen damit dieser für die neue Saison in der 2. Liga schon Erfahrung sammeln kann. Der trägt bestimmt sein Trickot auf dem Platz nicht spazieren.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 18:05 - gerdstolli

@Schalkerstachel
Es gibt immerhin einen Unterschied zwischen 1. und 2. Liga. Und außerdem scheint er sich auf Schalke nicht so wohl gefühlt zu haben. aber da ist er aus den letzten 5 Jahren ja nicht der erste.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 17:42 - Schalkerstachel

Welche Idee steckte eigentlich hinter der Verpflichtung des Hunter....als Grüßaugust wird er der Mannschaft schon helfen???
Und wieso trifft der Burgstaller auf St.Pauli wieder und wieder?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 17:34 - gerdstolli

Wieso bringt der Trainer Mustafi ohne jede Vorbereitung? An zwei der Gegentore trägt er die Mitschuld! Das verstehe wer will. In der ersten Halbzeit trotz Ballbesitzüberlegenheit der Leipziger noch gut mitgehalten, wurden 04 in der 2. Hälfte deutlich die Grenzen aufgezeigt. Was ist mit Huntelaar? Wusste man bei der Verpflichtung von der Verletzung, dann war es grob fahrlässig andere abzugeben. So sehe ich schwarz !

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

06.02.2021 - 17:33 - adilette

Der Abstieg dürfte jetzt wohl nicht mehr zu verhindern sein .Die Planungen sollten auf die 2 .Liga ausgerichtet sein. Ich hebe in der BILD online gelesen , daß der Fährmann in der 2. Liga 2,5 Mios verdient....absolut lächerlich

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.