RWO

RWO-Trainer: "Ich will den Aufstieg!"

15. Mai 2019, 12:54 Uhr

Foto: Olaf Fuhrmann

Rot-Weiß Oberhausen hat am Samstag die große Chance in die 3. Liga aufzusteigen. Einen Punkt liegt RWO vor dem Saisonfinale hinter der schwächelnden Viktoria aus Köln zurück.

Dass RWO überhaupt noch die Möglichkeit besitzt, am 34. Spieltag in die 3. Liga aufzusteigen, liegt auch an Trainer Mike Terranova.

Der 42-jährige Fußballlehrer hat es geschafft, aus einer mittelmäßigen Regionalliga-Mannschaft ein Top-Team zu formen, das Woche für Woche performt. Vor allem in den Schlussminuten. "Ich glaube, dass wir auf einem Abstiegsplatz liegen würden, wenn der Schiedsrichter nach 80. oder 85. Minuten abgepfiffen hätte", sagt "Terra" mit einem Augenzwinkern. Er ergänzt: "Im Ernst: Ich bin unheimlich stolz auf diese Mannschaft. Die Jungs glauben bis zum Ende an sich und deshalb haben wir auch so viele Spiele in den Schlussminuten gewonnen. Das ist kein Zufall. Das ist der große Wille, eine tolle Mentalität, die die Jungs besitzen."

Terranova schafft es immer wieder mit seinen Ansprachen die Mannschaft heiß zu machen, so dass diese dann auch liefert. "Unser Ziel war es vor der Saison so lange wie nur möglich oben dranzubleiben. Wir wollten nicht, dass die Serie für uns schon im Januar, Februar oder März zu Ende ist und es nur noch um die goldene Ananas geht. Wir haben jetzt das Maximum herausgeholt und uns dieses Saisonfinale hart erarbeitet", sagt "Oberhausens Fußballgott", der erst kürzlich seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 verlängerte.


Im September: Nur neun Punkte aus sechs Spielen

Terranova erinnert sich auch an eine Schwächeperiode seiner Mannschaft in dieser Saison. Im September holte RWO in sechs Spielen nur zwei Siege und insgesamt neun Punkte. Da wurde sogar der "Fußballgott" ein wenig infrage gestellt. "So ist das Geschäft. Wenn es nicht läuft, schauen alle auf den Trainer. Wenn es läuft, dann schauen auch alle auf den Trainer. Aber eben anders. Mir ist das mittlerweile auch egal. Ich konzentriere mich nur auf die Arbeit mit der Mannschaft", betont Terranova.

Bislang hielt sich "Terra" in Sachen Drittliga-Ansprüche zurück. Doch nun geht auch der Deutsch-Italiener in die Offensive: "Klar, jetzt will auch den Aufstieg! Was soll ich auch in dieser Situation sagen? Wenn es am Ende an einem Punkt scheitert, sind wir alle enttäuscht. Aber damit beschäftigen wir uns nicht. Wir glauben jetzt an das ganz große Ding und hoffen, dass wir am Samstag eine große Fete in Oberhausen erleben werden."

Autor: Krystian Wozniak


Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

16.05.2019 - 11:34 - Bahnschranke

Euer Präsi hat es doch treffend formuliert. Letztendlich ist es unabhängig vom Ausgang, eine überragende Saison von Euch gewesen. Darauf darf man stolz sein. Es ist hier auch schön zu lesen, dass hier noch etliche weitere Essener neben mir Euch die Daumen drücken. Zumindest sind wir uns bei den Feindbildern (Viktoria und KFC) einig und gönnen es unserem ungeliebten Nachbarn dann doch eher.
Leider glaube ich aber nicht, dass es RWO am Ende schafft. Die Qualität der Kölner ist einfach zu gut und nach dem Trainerwechsel, gibt es auch keine Ausreden mehr. Bringen die am Samstag 80 %, schießen die die Fohlen ab. Ein Pferd springt in der Regel halt nur so hoch wie es muss ... Schade, aber die Hürde Gladbach werden sie nehmen.
Sportliche Grüße aus Essen ... und Samstag schau ich mir die Oberhausener live an .... (aber nicht weil ich sie weinen sehen will)

15.05.2019 - 23:15 - Düssel-Eddy

Sollten wir es schaffen und in der 3. Liga bleiben, hoffe ich, dass RWX uns folgt.
Lasst Hoch? mal Taten folgen

15.05.2019 - 20:22 - Emscherkapitän

Grüße an alle sportlich fairen RWE-Fans.

15.05.2019 - 18:23 - Frankiboy51

Lieber RWO in 3. Liga als sch... Fic..... bei RWEs, meiner unterstellten heimlichen Lie...

15.05.2019 - 16:40 - Gutessen

Jaja der Franky der weiß alles, besonders über RWE, seine heimliche Liebe. Lieber RWO als sch... Fic..... in 3. Liga

15.05.2019 - 16:32 - Rwe45136

Sportliche Grüße aus der schönsten Stadt der Welt.
Ich denke wenn man sich die Saison von RWO anschaut und was mit dem Kader erreicht wurde, dann muss ich als Essener den Hut ziehen.
Viel Erfolg und holt euch den Aufstieg.

Soviel Fair Play muss sein.
NUR DER RWE!

15.05.2019 - 16:12 - Hipo

@MasterMick Der gute Franki weiß sehr wohl wer das ist. Er wollte nur dein Wissen testen. ;)

Können wir nicht schon Samstag haben...?

15.05.2019 - 14:53 - MasterMick

@F51: Wenn mich meine Kinners so etwas fragen, sage ich denen immer: Habt Ihr denn schon mal recherchiert? Meist erlahmt dann das Interesse, weil es doch nicht so wichtig ist. Für Dich mache ich das einfacher: Schau einfach mal auf Eure RWO-Website. Kleine Suchhilfe: Am besten unter Malocherteam / Akteure / Trainer. ;-)

Ach komm, ich sag es Dir auch so: Das dürfte Benjamin Schüssler sein, Euer Athletik-Trainer.

Gruß
MasterMick
"Nur der RWE"

15.05.2019 - 13:57 - Frankiboy51

Schade das es nur so einen unscharfen Schnappschuß vor der EVO Tribüne gab.
Wer ist denn der junge Mann neben Herrn Terranova ?