Kreisliga C

RWE II siegt dank Matzel-Hattrick - Kurth kündigt Koen an

20. August 2019, 16:01 Uhr

Foto: Michael Gohl

Rot-Weiss Essen II ist erfolgreich in die Kreisliga-C-Saison gestartet. Bei der Reserve des SC Türkiyemspor gewann die Mannschaft von Trainer David Zundler mit 6:1.

"Das war durchaus ein hartes Stück Arbeit. Man hat zu Beginn gemerkt, dass die Mannschaft nervös ist. Für viele Spieler war es wohl eine große Bürde, das RWE-Trikot zu tragen. Es ist dann gut, wenn man in der Mannschaft einen erfahrenen Fuchs wie Björn Matzel hat, der einfach mal drei Tore erzielt. Wir haben den Auftakt gegen eine gute Mannschaft ordentlich gemeistert", resümiert Frank Kurth, der Projektleiter der wieder ins Leben gerufenen rot-weissen Zweitvertretung.

Die RWE-Torwartlegende Kurth hatte allen voran für Türkiyemspor-Keeper Yavuz Ayasli Lob über. "Er hat seine Sache prima gemacht. Ein starker Torwart", sagt der 57-Jährige. Am Rande: Im Gehäuse von RWE II steht Dustin Kurth - der Sohnemann des ehemaligen RWE-Publikumslieblings. "Dustin ist leider nicht so talentiert wie ich. Deshalb spielt er nur in der Kreisliga C", lacht Kurth senior.

Nächstes Spiel am Sonntag an der Seumannstraße

Am kommenden Spieltag geht es für die Essener Zweitvertretung gegen Fatihspor. Anstoß an der Seumannstraße ist um 17 Uhr. "Wer am Sonntag gegen 17 Uhr nichts vorhat, ist eingeladen. Wir werden auch einen Bierstand öffnen. Wer Lust auf eine Bratwurst hat, wird sie auch bekommen. Ich hoffe, dass einige Fans den Weg zur Seumannstraße finden und unsere Reserve unterstützen", sagt Kurth.

In den nächsten Wochen werden sicherlich dann mehrere RWE-Fans einen Blick auf die Zweitvertretung werfen. Denn Erwin Koen, einst in der 2. Bundesliga für Rot-Weiss Essen aktiv und von den Fans geliebt, wird sich die Ehre geben und in der Kreisliga C auflaufen. Kurth: "Vielleicht klappt das schon im September. Wir müssen uns da mit Erwin kurzschließen und fragen, wann er Zeit hat. Der Spielerpass liegt jedenfalls vor."

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

21.08.2019 - 13:16 - Anton Leopold

@phil2610
RWE III wurde vorletztes Jahr im ehemaligen Nachrichtenmagazin aus Hamburg ein mehrseitiger Bericht gewidmet. Ferner berichteten Sportschau sowie Kicker TV über diese soziale Einrichtung.

Auch wenn es schwer zu akzeptieren ist: Es interessieren sich viele, ja sehr viele Menschen für RWE. Ein Medium wie der Reviersport berichtet darüber, was interessant ist und andere Menschen interessiert. Es geht ums Geldverdienen, was für mich einen Wohlklang für andere einen Missklang bedeutet.

Es steht Ihnen frei, solche Berichte zu ignorieren, insbesondere bei kostenlos dargereichten Artikeln.

21.08.2019 - 07:33 - boh

Also mir hat der Bericht gefallen. Er hat ja auch Relevanz. In 7 Jahren spielen die ja schliesslich in der 3. Liga.

21.08.2019 - 01:04 - Frankiboy51

Gefordert - geliefert.
Danke RS.
Das ist die Macht der Konsumenten. Der Markt wird beliefert.

20.08.2019 - 22:39 - Frankiboy51

"Dustin ist leider nicht so talentiert wie ich, sagt der leibliche Vater über seinen Sohn.
Ich will ja nicht die Folgen, die # westkurver ansprach, aber in Verbindung mit dem Namen Lucas kommt RWEs langsam in die Richtung, die z.B. Hannover in die weltweiten Schlagzahlen kam.

20.08.2019 - 20:26 - RWE-Tom

Tja, ein Bericht über RWE II hat halt mehr Clicks als einer über Oberhausen l.
Und RWE III gibt's auch schon lange, @Phil.

Aber ihr müsst das doch nicht lesen. Ich lese auch nicht jeden RWO-Artikel, auch wenn es nicht so viele davon gibt.

20.08.2019 - 19:36 - westkurver

Was habt Ihr nur? RS betreibt hier gnadenlosen Enthüllungsjournalismus und keiner merkts.
Die Vereinsikone Curtis beklagt sich hier öffentlich über seinen talentlosen Spross. Lächelnd. Er weiss, es wird nicht anders. Was mag daraus folgen? Eine schreckliche Familientragödie. Mord, Totgeschlag, das wird noch was. Von wegen Seitenfüller Kreisliga C!

20.08.2019 - 18:34 - lotto-wanne

Immer noch besser als seinerzeit die täglichen 3 Berichte über Herne, bevor dem Reviersport dort die "Akkreditierung" entzogen wurde, weil man die Kommentarfunktion nicht unterbunden hat und deshalb den Herner fake-news schon mal widersprochen wurde.

20.08.2019 - 17:47 - phil2610

Ganz D sagt Danke

20.08.2019 - 17:35 - zeckeklaus

Das ganze Ruhrgebiet sagt Danke für diese ganz wichtige Nachricht aus der Kreisliga C!!

20.08.2019 - 17:30 - phil2610

Lump du bist so primitiv !!!.

20.08.2019 - 17:11 - phil2610

Es wird Zeit das RWE 3 kommt dann wird noch spannender

20.08.2019 - 16:07 - Red-lumpi

Jetzt noch nach jedem Spiel der Zweiten 5 Berichte, dann kotzen die oberhaußener im Strahl :-))))))