RL West

RWE gegen RWO: Neidhart vermisste Derby-Atmosphäre

Fabrice Nühlen
24. Oktober 2020, 19:09 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen besiegte Rot-Weiß Oberhausen im Derby mit 3:0 (1:0) und eroberte damit die Tabellenführung. RWE-Coach Christian Neidhart hätte den Sieg im Stadion gerne mit den Fans bejubelt.

Nachdem das Auswärtsspiel gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach am vergangenen Mittwoch aufgrund mehrerer positiver Corona-Fälle bei der jungen Fohlenelf abgesagt wurde, hatte Rot-Weiss Essen mehr Zeit zur Regeneration vor dem Traditions-Derby gegen Rot-Weiß Oberhausen. Mit einem Sieg bot sich für RWE die Möglichkeit, die Tabellenspitze in der Regionalliga West zu erklimmen.

Der formstarke Aufstiegsfavorit ergriff diese Chance und besiegte den Rivalen verdient mit 3:0 (1:0) durch die Treffer von Cedric Harenbrock (11.), Marco Kehl-Gómez (47.) und Torjäger Simon Engelmann (90.). RWE-Trainer Christian Neidhart war nach dem Abpfiff rundum zufrieden: „Wir waren in gewissen Umschaltaktionen nicht konsequent genug, aber haben zum richtigen Zeitpunkt die Tore erzielt und verdient gewonnen. Es ist wichtig, dass wir erneut zu Null gespielt haben“, sagte der 52-Jährige. „Ich habe auch nicht viele Chancen von Oberhausen gesehen. In der ersten Halbzeit habe ich mir nur einen Schuss für den Gegner notiert.“

Neidhart über die fehlenden Fans: “Das ist schade“

Unter normalen Umständen wären beim Derby wohl über 15.000 Fans an die Hafenstraße gepilgert. Aufgrund der Corona-Vorschriften durften nur 500 Zuschauer dabei sein. Eine richtige Derby-Atmosphäre gab es nicht. „Wir haben uns im Vorfeld relativ wenig damit beschäftigt, weil ein richtiger Derby-Charakter nicht aufkommen konnte. Aktuell haben wir keine Begegnung mit den Fans. Ansonsten hätten wir sicherlich noch eine andere Anspannung für das Spiel gehabt. Das ist schade“, betonte Neidhart.

Mittwoch spielt RWE in Wermelskirchen

Nächsten Mittwoch (19.30 Uhr) steht für Rot-Weiss Essen bereits die nächste Partie an: Dann gastiert die Neidhart-Elf beim Landesligisten SV Wermelskirchen in der ersten Runde des Niederrheinpokals. In diesem Wettbewerb ist der Viertligist Titelverteidiger. Am kommenden Samstag (15:30 Uhr) bestreitet Essen das nächste Liga-Derby bei der U23 von Schalke 04.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

25.10.2020 - 16:21 - Pimmel07

Nix gegen Ernst Jünger...

AV kann die Stahlgewitter womöglich auswendig!?

25.10.2020 - 12:20 - Ostwestfale

AV, du bist der Ernst Jünger der Fußball-Dichtung. ;)

25.10.2020 - 11:55 - Außenverteidiger

Auf jeden Fall. Über drei Punkte und direkt der Fokus auf das nächste Spiel. Wobei ich mich jeden Tag darüber freue RWE Fanatiker zu sein. Über Pflichtsiege, darüber reden wir bei dem Ziel Aufstieg, freue ich mich kaum über Siege, sondern über den Aufstieg. Bis dahin wird ordentlich Druck aufgestaut, um anschließend eine richtig schön fanatische Aufstiegsfeier zu feiern. Die menschliche Party lässt den Druck entladen und ein Aufstiegstraumata erleben. Jetzt nicht so mild, dass man beim BamF Leistungen für Umme bekommt, sondern extrem und massiv. :D Ein Siegesrausch sozusagen.

25.10.2020 - 11:41 - Ostwestfale

Wir dürfen uns aber schon freuen, oder?

25.10.2020 - 11:40 - Außenverteidiger

Bitte bei der Zielformulierung der Verantwortlichen bleiben. Sie haben den Aufstieg als Ziel ausgegeben. Eine Bewertung kann nur Anhand des Ziels erfolgen. Heißt das Ziel gut zu starten und oben mitzuspielen, dürfen wir jetzt eine Zielbewertung vornehmen.
Ist das Ziel erfüllt oder nicht? Wir sind nicht aufgestiegen und können keine Bewertung abgeben. Wir sind nach dem Quotienten noch nicht einmal auf Platz 1.

Pronichev muss jetzt Gas geben oder im Winter verschwinden. Der Druck auf die erste 11, muss im Inneren der Truppe gigantisch sein. Sehe viele unzufriedene Gesichter und enttäuschte Blicke, wenn die Truppe zusammen kommt. Wer seine Mannschaft von der Tribüne aus zuschauen MUSS, der muss schwer unglücklich sein und das Fußballherz zerreißen. Alles andere ist Kreisliga. Wie kann man als Profi glücklich sein, wenn irgendjemand anderes die Siegprämien und Ruhm kassiert. Besser gesagt, wegnimmt.

25.10.2020 - 08:55 - Du schöner RWE

Pronichev muss an seiner Einstellung arbeiten. Das er Potential hat, ist ja unumstritten.

Beitrag wurde gemeldet

25.10.2020 - 08:33 - Niederrheiner 1907

Guten Morgen ,
Ich muss den verantwortlichen auch mal ein Riesen kompiliert
Machen , Uhlig , Nowack , echt gute Arbeit Zeit zwo Jahren
Denke das mit Niedhart das fehlende Puzzle Teil ist .!
Die Mannschaft ist auch sehr stark besetzt . Man hat auch nicht das Gefühl , das sie irgendwie nervös , Hecklich .. oder nicht abgezockt wirken ... also so weiter machen .!
Wir sind wie ich schon mal geschrieben hatte alle Mega
Stolz auf unser Team .!
Danke auch für die Fairen Kommentare.!
Aber wir haben noch nix gewonnen NOCH. nicht !
Aber ich habe auch noch eine Frage was ist mit Pronichev .!?
Bitte mal beim Trainer nachhaken .!!!
So weiter volle pulle ... bliebt gesund .!!
Hoffe auf ein baldiges Wiedersehen Anne Hafenstr 97 a
Glückauf
nur der RWE!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

25.10.2020 - 08:03 - MonteVesko

Guten Morgen,
habe keine Sekunde gezweifelt, das es hätte schief gehen können . Was mich halt so beeindruckt ist, wie abgeklärt und wie selbstbewusst das Spiel angenommen wird, keine Anzeichen von Nervosität, Verunsicherung, Hektik. Im moment könnte es kaum besser laufen, in der jetzigen Verfassung wird es schwer sein, uns zu schlagen. Hoffe, das Schalke die Profis gegen uns spielen lässt , die sind grottig schlecht. Neidhard macht einen super Job, Novak auch. Uhlig ist das beste , was uns hätte passieren können, ist mit Leib und Seele dabei, aber lühlen Kopf. Im moment könnte ich nicht stolzer auf unseren RWE sein. Jungs, macht weiter so und uns Stolz, wir stehn zu dir, scheiss auf Liga 4,

Bleibt gesund, nur der RWE

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

25.10.2020 - 02:20 - Rwe im Ausland

Herr Neidardt ,wir vermissen die Atmosphäre erst recht.
Aber verlassen Sie sich darauf,wenn Wir Idioten wieder in Unseren Tempel dürfen,brüllen Wir Ihnen die letzten Haare vom Kopf
Und wenn es erst nächstes Jahr in der 3 Liga ist.
Top Leistung.
Man bin ich stolz

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

25.10.2020 - 00:54 - derdereuchversteht07

Av
Wir sollten nicht so schnell in den Euphorietrieb verfallen, sondern wie vom Trainer gefordert, weiter gierig bleiben.
Sauft heute ordentlich und lasst den positiven Freudenfrust aus euch heraus.

Wat denn jetzt?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.10.2020 - 00:22 - Pimmel07

Dieser Kommentar wurde entfernt.

25.10.2020 - 00:16 - Red-lumpi

Dieser Kommentar wurde entfernt.

25.10.2020 - 00:08 - Außenverteidiger

Dieser Kommentar wurde entfernt.

25.10.2020 - 00:05 - Brückenschänke

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.10.2020 - 23:08 - ata1907

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.10.2020 - 22:52 - Ostwestfale

@ddve
Nach Ahlen hatten wir alle diese Befürchtungen. Was wir seitdem spielen, möchte ich als schlichtweg stark bezeichnen. Körperlich, fußballerisch, taktisch voll da. Der kompetente sportliche Leiter Jörn Novak hat einen starken Trainer gefunden. Ich bin amused. Very amused.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 22:45 - derdereuchversteht07

Ich muss ehrlich sagen, nach dem Ahlen Spiel hatte ich meine Zweifel.
Unteranderem hat mir da der konditionelle Zustand der Mannschaft große Sorgen bereitet.
Klar das kann natürlich auch an der kurzen Vorbereitung liegen, aber die anderen hatten das Problem auch.
Aber in den letzten Wochen haben sich einige Dinge sehr positiv entwickelt.
Und damit meine ich nicht nur die Ergebnisse.
Die Abwehr ist momentan unser Prunkstück.
Wobei wir ja alle wissen das die Abwehr schon im Sturm anfängt.
Wenn man sich gewisse Spieler (Einwechselspieler, Auswechselspieler und Spieler von der Tribüne) anschaut (Mimik) sieht es so aus, als ob der Trainer einen guten Draht zur Mannschaft hat.
Also Trainer Hut ab.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

24.10.2020 - 22:43 - Du schöner RWE

Sehe ich auch so, Ostwestfale. DIE Verantwortlichen machen einen Riesenjob bei uns. Nur der RWE

24.10.2020 - 21:55 - Ostwestfale

@Du schöner RWE
Ein Trainer, ja ein Trainer! Ein Mann, der Männerfußball spielen lässt, keinen experimentellen Fußball wie sein Vorgänger. Kompliment Jörn Novak für diese Verpflichtung. Einfach nur stark.

24.10.2020 - 21:41 - Du schöner RWE

Sehr guter Trainer, habe ich von Anfang an gewusst.

24.10.2020 - 21:18 - Ostwestfale

Klasse Christian Neidhart! Die Baustellen vor Saisonbeginn lauteten defensive Absicherung bei offensiver Ausrichtung. Die Anforderungen wurden erfüllt. Prima! Wir haben einen Trainer!

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 20:39 - RWE-Serm

Gotthilf Snake,
bin natürlich dabei.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

24.10.2020 - 20:27 - RWE Lölle

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 20:08 - Außenverteidiger

Ich sage ganz bewusst, es steht 3:0 für Schalke. Warum? Weil sie überhaupt noch in der ersten Liga spielen dürfen. Jedes Spiel ein Erlebnis mit 20 Tochterfirmen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 20:05 - Außenverteidiger

Wo sind eigentlich die ganzen RWE Neider hin? Wir wissen, sie lesen mit und sollten unseren Verein mal loben. Prost Snake. :)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 20:04 - am Zoo

Glückwunsch Ihr macht das dieses Jahr

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 19:51 - Red-Whitesnake

Jetzt zerfällt Schalke 1 - 55.+60 Minute 2-0 Dortmund

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 19:47 - Red-Whitesnake

Lölle-Oppa und AV auch.... stell' auch Slivo bereit, damit wir rauchige Stimmen bekommen :-))))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 19:45 - Red-Whitesnake

Wir... woll'n den Trainer sehen, wir woll'n den Trainer, wir woll'n , wir woll'n, wir woll'n den Trainer seh'n

Wir... woll'n die Mannschaft sehen, wir woll'n die Mannschaft, wir woll'n , wir woll'n, wir woll'n die Mannschaft seh'n

Auswärtssieg Auswärtssieg Auswärtssieg

Serm, Rheinie, ddev07, ata1907 und die anderen..... einsingen ab kommenden Mittwoch 20.00 Uhr hier im RS .
RS sollte dazu mal ein Thema öffnen... RWE-Fans singen sich virtuell für die zwote Schalke-Herrenmannschaft ein. :-))))

In der Kurve da toben die Fans.... und unten, da spielt der RWE. Ole' Rot-Weiss Essen, Ole' ole' ...

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 19:45 - Außenverteidiger

Vollkommen egal Lölle. Hauptsache wir steigen auf. :)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

24.10.2020 - 19:34 - RWE Lölle

Es wird noch sehr lange dauern bis wir wieder rein dürfen .Ich bin mir ziemlich sicher das nach der Hinrunde ( wann auch immer die zu Ende ist ) die Saison abgebrochen wird .

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.