RL

RWE: Erste Vertragsverlängerung in trockenen Tüchern

15. Januar 2021, 14:30 Uhr
Jörn Nowak (links) und Dennis Grote setzen die Zusammenarbeit fort. Foto: Rot-Weiss Essen

Jörn Nowak (links) und Dennis Grote setzen die Zusammenarbeit fort. Foto: Rot-Weiss Essen

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat die erste Spieler-Vertragsverlängerung des Jahres 2021 vorgenommen. Dennis Grote bleibt - ligaunabhängig - ein weiteres Jahr Rot-Weisser.

Dennis Grote wird auch in der kommenden Saison für Rot-Weiss Essen auflaufen. Der 34-Jährige verlängerte seinen ursprünglich am Saisonende auslaufenden Vertrag ligaunabhängig um ein weiteres Jahr. 


"Dennis ist sowohl auf, als auch neben dem Platz ein enorm wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Unsere Gespräche waren sehr konstruktiv und wir waren uns schnell einig, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen. Dass Dennis bei uns bleiben wird – und das unabhängig von unserer Ligazugehörigkeit in der kommenden Saison – ist ein tolles Bekenntnis für unseren gemeinsamen Weg", erklärt RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

Grote ist neben Torjäger Simon Engelmann wohl "der Spieler der Hinrunde" gewesen. Grote, der schon sowohl 1., 2., als auch 3. Liga gespielt hat, ist ein absoluter Leader und neben Abwehrchef Alexander Hahn sowie Kapitän der Marco Kehl-Gomez der verbale Tonangeber im Essener Spiel. Er absolvierte in der Hinserie 19 Partien und erzielte auch vier Tore. Vier weitere Treffer legte Grote auf. Nur am 1. Spieltag gegen den SC Wiedenbrück (1:1) saß er auf der Bank und verpasste das Ahlen-Spiel (3:2). Ansonsten gehörte der Routinier, der am 9. August 35 Jahre alt wird, immer zur Startelf. Grote ist ein Musterbeispiel dafür, dass im Profisport nur die Leistung zählt und das Alter dabei keine Rolle spielt.

Neidhart ist von seinem "Taktgeber" beeindruckt

"Die Leistungen von Dennis Grote in dieser Saison sind auf einem konstant hohen Niveau, das beeindruckt mich angesichts seines Alters sehr. Er ist der Taktgeber in unserem Spiel und übernimmt auf dem Platz und in der Kabine viel Verantwortung. Ich freue mich, dass wir weiter zusammenarbeiten", lobt auch RWE-Cheftrainer Christian Neidhart.


Grote wechselte im Sommer 2019 vom damaligen Drittliga-Aufsteiger Chemnitzer FC als Kapitän des CFC an die Hafenstraße, seitdem stand der Essener Vize-Kapitän in 39 Pflichtspielen für RWE auf dem Feld. 

"In unseren Gesprächen war schnell klar, dass wir den gemeinsamen Weg weitergehen möchten. Diese Wertschätzung von den Verantwortlichen freut mich sehr. Ich fühle mich nach wie vor topfit und werde weiter alles geben, damit wir unser großes Ziel erreichen", betont Dennis Grote.

Weitere Meldungen rund um Rot-Weiss Essen

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren

16.01.2021 - 09:09 - Außenverteidiger

Somit versermt der Dennis ligaunabhängig. Wo sind Brief und Siegel, wenn man sie braucht? Hoffe, wie Ata, du bist heute in Paderborn.

Was uns betrifft: Ab 8:45 Uhr wird zurückgesoffen. Heute stehen die Staudergranaten und Whisky für die Eroberung von Wiedenbrück der Spaßgruppe Nord zur Verfügung.

Bei rweharry scroll ich gar nicht mehr weiter und lese mir alles durch. Dachte immer rweharry, kommt von dirtyharry, schließlich wird's an der Hafenstraße für die Gegner schmutzig.

Snake? Kannst dem Serm mit ordentlich Gift bei den Verhandlungen unterstützen. Denke auf den Auswärtsfahrten durch die Republik werden Schlangenqualitäten nützlich sein. Sie verspeisen die Beute Stauder im ganzen.

Zu Dennis: Wenn selbst ein Messi einen Ballon gewinnt, erst recht der Dennis. Er ist viel schmutziger und eventuell unaufgeräumter. Allerdings machen Weltfußballerauszeichnungen einer Zeitung in Frankreich keinen Sinn. Sie sind lediglich gut für ihr Sportgeschäft. Wie sollten/müssen eine RWE Weltauszeichnung schaffen. Tackling des Monats, Jahres und der ganzen Welt.

Fazit bis zum Chat bzw dem Reviersportausticker: Wer Bier trinkt und Fleisch isst, distanziert sich vom letzten deutschen Diktator.
Wer ein Grund zum Saufen oder für seine Freizeit benötigt: RWE. Frauen sind angeblich soziale Wesen, somit wird jede echte Frau, die etwas auf sich hält, einen RWE Besuch unterstützen. Wir Männer sind schließlich tolerant und brauchen auch unseren ethisch sauberen Spaß.

In diesem Sinne mehnermoosses Spiel.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 22:58 - RWE-Serm

Snake,
klare Kiste,
wir beiden sind die Grotis-Manager.
Experten halt.
Jetzt schnappen wir uns noch mit Ata
Kai beim Wildrodeln im Sauerland und gut ist.
Danke an Rheini für den Tipp.
Nur der RWE

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 22:39 - ata1907

Ich hoffe auch so sehr auf Serm's nächste Heldentat: Die Verpflichtung von Roy Präger zum Ende des Monats! Wenn's einer kann, dann unser Mann in Sermland!
Serm, bitte immer weiter so! Nicht nachlassen!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 22:13 - Red-Whitesnake

Serm, ich gratuliere dir zu dieser Vertragsverlängerung.
Du warst ein wichtiger Bestandteil dieser Verlängerung.
Immer wieder wurde erwähnt, dass das im Ticker für uns 2 vorher schon beschlosse Sache war.
Jetzt ist das Dingen durch.
Dennis Grote Fußballgott :-))

Und für morgen....

Spitzenreiter, Spitzenreiter hej, hej...
Bis morgen im Ticker... an alle Rot-Weissen.

Rooooooooooooooooooooooooooooooooooooot

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 22:02 - ata1907

Serm,

Ballon d'or?
Ich musste tatsächlich googeln, stellte mir eher eine Ballonfahrt über die Hafenstraße, mit finalen Schwenker zur Stauderstraße vor. Als Höhepunkt der Fahrt gibt's dann 'ne Arschbombe ins 70.000 Liter Stauderbecken, wo man erst gemütlich seine Runden dreht um dann endlich seinen lang zurückgehaltenden Durst zu stillen. Wat ein Preis, leider geil.

Aber Du hast recht. Wenn einer die legitime Nachfolge von Lionel Messi antreten sollte, dann auch wirklich nur unser Dennis Grote.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 21:54 - ata1907

Ja Außenverteidiger,

eine wunderschöne Vorstellung unseren Rot-Weiss Virus über alle Bundesländer zu verteilen. Wenn der einmal zupackt, helfen auch die bestorganisiertesten Impfzentren nix mehr. Diagnose: unheilbar. Gott sei Dank, möchte man auch nicht!
10-12 stündige Sauffahrten hören sich wahrlich verlockend an. Eine solide konditionelle Basis sollte aber vorhanden sein, ein extra Trainingslager würde die Leistungsbereitschaft garantiert anheben. Wie die Mannschaft, so wir Fans. Ihr für uns - wir für euch!
Die extra Beteitschaft einen Umweg über'n Deich zu nehmen, rührt mich. In festen, gewachsenen Familienverhältnissen - Vatta, Mutta, Kind, Haus und Hof - bedarf es sicherlich einigen diplomatischen Geschicks der Frau gegenüber. Das Argument einer Sauffahrt, bei der Vatta aber NICHT selbst fahren brauch, sollte aber eigentlich sämtliche Zweifel beseitigen. Ich freu' mich drauf!

Deine Einschätzung "genial" lass' ich mal dahingestellt. Aber "wütend" bin ich gar nicht so sehr. Die meisten Menschen gehen mir zwar auffen Sack, aber eigentlich auch nur, weil se nervig sind!

Trotzdem oder gerade deswegen, "Danke" für Deine warmen Worte. Darauf ein Dithmarscher und als Abgang noch ein Mehnersmoos.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

15.01.2021 - 21:52 - rweharry1907

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 21:13 - RWE-Serm

AV, sagt dir Ballon d'or was?
Die kommen nächste Saison gar nicht
an Dennis Grote vorbei. ;-)
Gleich kommen zwar noch zwei gegenteilige Kommentare, aber egal.
Unser Leader wird uns durch die 3. Liga rocken.
Auf unseren Exodus aus Essen durch ganz Deutschland. Prost.
Ecken zu und weiter volle
Pulle durch die goldenen Zwanziger

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 20:12 - Du schöner RWE

Bei Chemnitz war er kapitän und absoluter Leistungsträger

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 20:03 - rotweissmarkus

Das hat sich Denis verdient bisher herausragend und ein gutes Zeichen auch im Hinblick für den sehr guten
zusammen halt der Mannschaft .

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 19:44 - Brückenschänke

Ausgezeichnete Nachricht. Freue mich für Dennis und den RWE!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 19:39 - Außenverteidiger

Serm? Bürgst du auch für die dritte Liga? In Chemnitz leider total versagt. Hoffe er hält seine Form bis zum Sommer und steigert sich für die dritte Liga. Fakt ist, sie ist stahlhart und die erste Profiliga. Hoffen wir auf tolle Reisen ist den wunderschönen Osten, ins knurrige Bayern und locken die Gegner ins richtig geil asoz*ale Ruhrgebiet.

Der Traum auf 10-12 Stunden Sauferei rührt einen am Freitag Abend zu Tränen. Zufahrten mit Paletten von Dosenbier und St. AUDER. Wie geil ist das denn?
Würde vorschlagen, jede Zufahrt führt am Deich vorbei, um den genialen, wie wütenden Ata einzusammeln.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 18:51 - TorschreiRWE

Große Freude :-) das mein Lieblingsspieler bleibt.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 17:38 - RWE-Tom

Freut mich.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 16:00 - Du schöner RWE

Absoluter Topspieler, fachlich wie auch menschlich. Führungsspieler, Prädikat besonders wertvoll gilt auch ohne Abstriche für die 3. LIGA.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 15:50 - Sch'tis

Sauber, TOP !!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 15:19 - Superlöwe

Sehr gut! Wichtiger Spieler in dieser Saison, immer zuverlässig, sehr zweikampfstark. Der wird auch in Liga 3 eine gute Rolle spielen!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 14:42 - Peter105600

Gute Entscheidung, klasse Spieler immer sehr angargiert und zuverlässig. Schön das er bleibt.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.