DFB-Pokal

RWE-Boss Uhlig über Pokal-Coup, Fans, Sticheleien und Geldsegen

Fabrice Nühlen
03. Februar 2021, 09:39 Uhr
RWE-Boss Marcus Uhlig platzte nach dem Weiterkommen gegen Leverkusen vor Stolz.  Foto: Thorsten Tillmann.

RWE-Boss Marcus Uhlig platzte nach dem Weiterkommen gegen Leverkusen vor Stolz. Foto: Thorsten Tillmann.

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen gehört nach dem 2:1 gegen Leverkusen im DFB-Pokal zu den besten acht Mannschaften im Wettbewerb. RWE-Boss Marcus Uhlig war nach der Pokal-Sensation mächtig stolz auf das Team.

Rot-Weiss Essen hat es geschafft: Zum ersten Mal seit dem legendären Pokaljahr 1994 steht der Regionalligist wieder im DFB-Pokal-Viertelfinale. In einem großen Pokal-Fight hat RWE den starken Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen mit 2:1 nach Verlängerung aus dem Wettbewerb gekegelt. Es war ein nervenaufreibendes Spiel.

Im Vorfeld der Partie hatte jedoch ein Satz in der Bild-Zeitung auf Essener Seite für Empörung gesorgt: „Egal ob Frankfurt oder Leverkusen – im Achtelfinale wartet ein `Freilos´ auf den Bundesligisten. Gegner am 2./3. Februar ist Regionalligist Rot-Weiss Essen." RWE-Boss Marcus Uhlig reagierte nach dem Spiel in den sozialen Medien mit den Hashtags #wirwareneinfreilosfürBayer04 und #mitessenspieltmannicht cool auf die Sticheleien der Zeitung.

Wir haben nach dem Abpfiff mit dem Essener Vorstandsboss gesprochen:

Marcus Uhlig (49) über

den irren Pokal-Abend: „Ich ringe mit den Worten, um das zu beschreiben. Was passiert ist, werden wir erst in wenigen Tagen begreifen können. Ich ziehe alle Hüte vor unserer Mannschaft. Gegen einen Champions League-Aspiranten mit 0:1 hinten zu liegen und dann das Spiel zu drehen. Chapeau!“

die Leistung von Daniel Davari: „Was Diva gehalten hat, war schon phänomenal. Er hat unserer Mannschaft mit jeder Parade mehr Sicherheit gegeben.“

das Phänomen Simon Engelmann: „Das war ein Simon-Engelmann-Spiel. So ähnlich wie ein Phantom. In der richtigen Situation war er da.“

das Fitnesslevel des Teams und die Leistungssteigerung in der Verlängerung: „Ich habe nach dem Spiel mit unserem Athletiktrainer (Sven Linnemann, Anmerkung der Redaktion) gesprochen. Auch wenn wir stehend K.O. wirkten, hatten wir am Ende noch die Körner. Mit einer taktischen Umstellung, haben wir das Spiel verändert. Dass der Plan so aufgeht, ist überragend.“

die positiven Auswirkungen vor dem Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund II: „Wir strotzen vor Selbstvertrauen. Den ersten Kracher in dieser Woche haben wir hinter uns. Jetzt gehen wir den nächsten Kracher an.“

das leere Stadion und die Unterstützung der Fans vor dem Fernsehen: „Es ist tragisch, dass keine Zuschauer dabei sein konnten. Alle RWE-Fans werden aber glücklich sein. Wir spielen hier in Essen ganz besonders für unsere Fans. Wir sind ein Zuschauer-Verein und deswegen ist es auch ein Sieg für die Fans.“

[Widget Platzhalter]

den wirtschaftlichen Faktor: „Unsere ganze Pokal-Story hat uns im Corona-Kontext schon sehr geholfen. Dass jetzt noch eine Million Euro dazu kommt, hilft ungemein. Von dem Geld müssen wir noch die Prämie für die Spieler abziehen.“

das Wunschlos: „Ich hätte gerne einen schlagbaren Zweitligisten. Vom wirtschaftlichen Faktor ist das egal. Deswegen gehen wir nach der Wahrscheinlichkeitsrechnung und da muss es der klassenniedrigste Verein sein. Wir lassen aber die Kirche im Dorf und sind total dankbar, dass wir im Viertelfinale stehen.“


Mehr zum Thema

Kommentieren

03.02.2021 - 22:18 - Du schöner RWE

Dieser Kommentar wurde entfernt.

03.02.2021 - 21:02 - ata1907

Dieser Kommentar wurde entfernt.

03.02.2021 - 19:56 - Steiger1972

@Soso,du bist einfach eine Bratwurst.
Männer's,ich habe immer noch ganz feuchte Augen und es ist nach all den Jahren einfach ein mega Gefühl.
Jetzt noch Samstag gegen BVB2 nicht verlieren und dann geht es Richtung Meisterschaft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 19:56 - Anton Leopold

soso,
Deine Einwürfe werden immer weniger verständlich. Was meinst Du denn mit deinem letzten Post? Unsere haben doch einen Marktwert von 3,63 Mio Euro. Sie sind Profis. Die anderen sind nur 100 mal so viel wert. Ist das sooooo schwierig? Kommt daher der Name "soso", weil Du ein Problem mit der Aussprache hast?
LG und Nur der RWE

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 19:37 - soso

und in e spielen nur amateure, die nicht zur arbeit gehen .....

jetzt erstmal in liga 3 aufsteigen ... stauder und ifm sponsern sicherlich einen
bespielbaren rasen oder ?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 17:58 - Anton Leopold

Naja, Schande? Die Preise sind ja auch idiotisch, getrieben von einer Politik der aufgeblähten Geldmenge. Corona setzt da jetzt einen Stopp rein. Jeder Verein muss sich gut überlegen, ob er sich an dem Quatsch beteiligen will. Im Grunde ist es fast ein Schneeballsystem, dass am Ende deshalb funktioniert, weil die Besten in England landen, die ihr Zeug in Asien vermarkten.
Jetzt platzt die Spekulationsblase gerade.
Bosz ist ein fairer Sportsmann, Rudi hat vor dem Spiel nur ehrlich gesagt, was er dachte. Leichtsinnig ja, aber Schande ist das nicht.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 17:56 - faselhase07

@RWE51, das zeigt auch einfach, wie pervers der "Profifussball" im Oberhaus ist.
Die verkaufen genauso den Havertz für 80 Mio... Damit finanzieren wir 25 Jahre!!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 17:43 - RWE51

Last euch das mal auf der Zunge zergehen Leverkusen Transfermarkt 363,45 Mio unser RWE 3,63 Mio. Das 100fache und die verlieren. Schande über Völler und Co. Nur der RWE!!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 17:42 - faselhase07

So, drüber geschlafen.
Zum Aufstehen die Zusammenfassung und die PK nach dem Spiel gesehen.
Mittags mir von den Kollegen gratulieren lassen.
Abends resümiert.

Stelle fest, ich finde es unendlich geil, aber unendlich überrascht bin ich hingegen nicht.
Vielleicht, weil ich mir vorher schon eingeredet habe, dass wir weiterkommen.

Wie hier schon geschrieben, eine Mannschaft, die mit der Qualität es nicht schafft, aus diesen Gelegenheiten mehr als 1x Kapital zu schlagen, hätte den Sieg tatsächlich auch nicht verdient gehabt. Wer es nicht schafft, die 0:1 Führung in der 105. Minute über wenige Minuten zu halten, mit einem Team, in dem jeder Spieler in 30 Tagen das verdient, wofür unsere Jungs 365 Tage ackern gehen, hat den Sieg schon mal gar nicht verdient. DIese Worte hat auch der echte Sportsmann Peter Bosz gewählt. Er hat sich weder auf den Rasen, das Glück oder gar einen "ausgebliebenen Elfmeterpfiff" berufen, sondern UNS Respekt gezollt! Spielt diese Worte der Elf vor jedem Spiel vor, sie sollen es nie vergessen!

Unsere Jungs haben gekämpft, alles rein geworfen, bestens verteidigt und ja, auch das Quäntchen Glück gehabt.
Wir haben eine Mannschaft, da bin ich unfassbar stolz drauf. Für mich, als doch noch junger Typ, das erste Mal, solch einen Erfolg zu erleben.

Die entsprechenden Medien werden es nie wieder wagen, unseren RWE als Freilos zu bezeichnen!

Irgendwann kam ich aber dann auf unsere Situation in der Liga. Ich bin überzeugt, wir werden auch diese Hürde meistern, dennoch macht es uns das Schicksal natürlich wieder so schwer wie möglich. Mit der Mannschaft und dem, was sie zeigt, wären wir in jeder anderen RL mit 15 Punkten Vorsprung vorne. Gar in der Dritten Liga würden wir im oberen Drittel mitkicken. Und wo stehen wir? Auf Platz 2. Solch eine Ironie:-D

Glückwunsch ans Team & alle Beteiligten. Ihr habt Euch jetzt schon verewigt.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 17:11 - Anton Leopold

"Layvacousen". "It`s Engelmann". Lohnt sich. Sehr schön.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 17:02 - Anton Leopold

Ich könnte stundenlang das Geschwätz von "soso" lesen. Diese Missgunst - einfach herrlich, verdeckt von einem pseudofairen "glückwunsch rwe".
Hier haben sehr viele Fans aus Lagern, die uns nicht wohlgesonnen sind, gratuliert. Das war sportlich sehr fair. Viele haben sich dafür bedankt.

Aber: Wir kennen hier unsere Pappenheimer und "soso" gehört dazu
Also "soso", zieh noch ein bisschen vom Leder - je missgünstiger und hasserfüllter desto besser. Es macht unseren Triumph noch süßer. Lass Dich mal so richtig fallen! ;-)
Keine Hemmungen bitte, lass es raus!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 16:59 - Red-Whitesnake

Ihr glücklichen Leute/Essener und sonst so...,
es ist so sensationell gewesen.
Gönnt euch das Spiel in englischer Sprache.
Ein Genuss.

https://tv.dfb.de/video/dfb-cup-men-rot-weiss-essen-vs-bayer-04-leverkusen/29396/?fbclid=IwAR05h_9KsSgEao3S05o1YgBIGuWP5XiQYIcvdgewIrzvjdbTrEEs9VKyFTA

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 16:23 - soso

mehr glück kann man nich haben !!!!!

e kommt 4 mal über die mittellinie, steht mit 10 man hinten drin, vorne hilft der liebe gott
und lev hat 8 hochprozentige und 4 x alu

also dürfte e sich über ein 0 zu 5 nicht beklagen

na dann war es doch ein hochverdienter sieg per mauertaktik ala tasmania

der torwart war aber richtig gut

glückwunsch rwe

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 13:37 - MonteVesko

Für das Achtelfinale waren 700.000 Euro Prämie zu verdienen, für das Viertelfinale sind 1.400.000 Prämie veranschlagt, für das Halbfinale 2.800.000 , das Finale wird dann neu berechnet! Diese Pokalsaison hat sich gerade zu Corona Zeit echt ausgezahlt. Bin super Stolz auf meinem Verein RWE , bleiben auf dem Teppich trotz des Erfolges, immer von Spiel zu Spiel denken, der Trainer ist ein Glücksfall für uns, passt zu 100 % zum Verein! Weiter so Jungs, wir stehen zu euch, egal was noch kommt!

Nur der RWE

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 13:22 - Red-lumpi

Weiß jemand von euch, warum wir nicht in unseren eigentlichen Heimtrikots gespielt haben?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 12:56 - RWE-Serm

Meldehäschen,
immer schön an die eigene IP-Adresse denken,
mach ma weiter so.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

03.02.2021 - 12:54 - BR90

@zweiteliga2022 Deine Zahlen zu den Prämien stimmen wahrscheinlich nicht. Du hast ab Runde 2 die Werte aus dem Vorjahr genommen, allerdings steht für dieses Jahr noch nicht fest, wie viel man tatsächlich bekommt. Setzt man die 137 TEUR aus der ersten Runde zu den 175 TEUR aus dem Vorjahr ins Verhältnis, erhält man einen Quotienten von ~0,78.

Setzt man diesen Quotienten für die anderen Runden ein, erhält man die Werte von memax. Diese Zahlen halte ich für realistischer.

03.02.2021 - 12:40 - RWE51

Alles klar , dann bekommen wir die 2 Mio im Halbfinale. Nur der RWE!

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 12:33 - RWE-Serm

RWE51,
Baumgart war gestern im Interview höchst erregt (zu Recht)
und hat dann einfach eine Zahl in den Ring geworfen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

03.02.2021 - 12:31 - zweiteliga2022

Der Baumgart kann nicht so gut rechnen :-)

03.02.2021 - 12:28 - zweiteliga2022

:-) Man oh man, da würden aber einige ganz schön kotzen :-)

03.02.2021 - 12:28 - RWE51

Baumgart spricht von entgangenen 2 Mio, warum bekommen wir nur 1 Mio, wer kann was dazu sagen!

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 12:26 - RWE-Serm

zweiteliga2022,
wieso würde,
du wirst dich freuen;-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

03.02.2021 - 12:25 - zweiteliga2022

Mal ein bisschen geträumt :-) über Köln oder Regensburg ins Halbfinale gegen Holstein Kiel und im Finale die "Revanche" gegen unsere Bremer Freunde :-) Also 3.Liga mit Euro League wäre schon nicht das Schlechteste :-) dann könnte mein Nickname noch Wahrheit werden :-) Also nur geträumt :-)

03.02.2021 - 12:21 - zweiteliga2022

@rwe-serm: aber wirklich unwesentlich weniger, wenn wir Anfang März 5 Punkte vor BVB II stehen, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns die dann anstehenden 2.807.000,00 € abholen, gegen wen auch immer :-)

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 12:18 - RWE-Serm

Zweiteliga2022,
11.57
schön aufgelistet die Prämien aus der letzten Saison.
Diese werden, wie memax bereits geschrieben hat,
aber ein wenig niedriger ausfallen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 12:14 - Außenverteidiger

Seit wann sind Angebote Aufrufe? Angebote benötigen die freiwillige Annahme des Abnehmers. Ethisch sauberes Geschäft. Deshalb: Daumen hoch.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 12:13 - Red-Whitesnake

Nicht schlecht, 2.Liga22... ;-)

Danke.
Einen Aufruf braucht es dann dazu nicht.

Hau rein.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

03.02.2021 - 12:10 - zweiteliga2022

Oder an Damian Jamro schreiben unter damian.jamro@rot-weiss-essen.de

03.02.2021 - 12:03 - zweiteliga2022

Ich glaube MU hat ein wenig Bedenken bei Geisterticket, könnte in manchen Augen gierig aussehen. Würde ja keiner gezwungen mitzumachen, sehe es auch eher positiv. Wir können aber auch ohne ein Aufruf zu Geisterticket den imaginären Preis auf das Vereinskonto überweisen und beim Verwendungszweck "Spende Sitzplatz + Würstchen + Bierchen" angeben. Funktioniert :-) habe ich bereits 2 x zwischendurch gemacht.......... :-)

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:58 - Superlöwe

@Bierchen

100 % Zustimmung zu Geistertickets

Würde mich auch trotz Dauerkarte beteiligen, natürlich incl. Würstchen und Bier!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

03.02.2021 - 11:57 - zweiteliga2022

Also der bisherige Bruttoverdienst liegt bei 2.624.000,00 €, 137.000,00 € Antrittsgeld, 30.000,00 € Hygienekonzept, 351.000,00 € für Runde 2, 702.000,00 € für Runde 3, 1.404.000,00 € für das Viertelfinale, zuzüglich eventueller Fernsehgelder wenn das Viertelfinale live im Free-TV übertragen werden würde. Das wir aufgrund der letzten Partie und den vorher nicht wesentlich weniger sensationelle Ergebnisse, ein heisser Kandidat dafür sind, ist jetzt nicht ganz so verwunderlich. Freue mich riesig, habe beim 2:1 auch alles zusammengebrüllt :-) aber das sportlich und dadurch auch wirtschaftlich wichtigere Spiel ist am Samstag. Ein Punkt vor, bei einem Spiel weniger, wäre ein richtiger Meilenstein für den Aufstieg, fünf Punkte Rückstand bei einem Spiel weniger ist zwar nicht aussichtslos, allerdings dürften die Verantwortlichen des BVB bei so einer Konstellation sicherlich umdenken und deutlich mehr 1.Liga-Spielermaterial Ihrer 2ten zur Verfügung stellen. Also am Besten Samstag gewinnen, Siegesserie weiter fortsetzen, dann wäre ich persönlich deutlich beruhigter :-)

NUR DER RWE

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:55 - Bierchen

# Red- Whitesnake

Doch, so Pakete finde ich persönlich klasse.
In drei bis fünf Preisstufen für jeden Geldbeutel bzw. zum selber zusammenstellen.
Und mit Geisterspiel- Eintrittskarte zum sammeln oder hinhängen!!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:52 - Bierchen

# memax
Ich denke, daß unser Viertelfinale live gezeigt wird.
Sind die Einnahmen dafür schon in Deiner Berechnung drin??

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:38 - Red-Whitesnake

Danke memax...,
bei dir liest es sich schöner.

Und Bierchen...,

ja, man sollte das ins Leben rufen.
Warum auch nicht ?
Rot-Weiss hätte keinen Schaden dadurch.
Was man vermeiden sollte, dass sind solche Pakete.
Jeder zahlt das ein was er möchte.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:31 - Bierchen

Herr Uhlig,
warum legen Sie nicht wieder Geistertickets auf????????????????????????

Ich bin bereit für jeden verdammten Spieltag(Liga und Pokal) 40- 50 Ocken für 2 Tickets
in der WEST mit Bier und Bratwurst hinzulegen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(man kann sein Geld im Moment eh nicht anders großartig ausgegeben)

Und ich denke einige tausend andere Fans würden ebenso dafür,
für den Verein, bereit sein Ihr Geld zu geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Anonsten NUR DER RWE und DANKE für gestern. Top!!!!!!!!!!!!!!!!!
Geilsta Verein wo gibbet!!!!!!!!!!!!!!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

03.02.2021 - 11:27 - FrankG

Glückwunsch an die ganze RWE Familie.
Das macht den Pokal aus.
Vielen Dank für den spannenden Abend.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:23 - memax

@ Schlange:

- Teilnahme in der ersten Runde: 137.000 Euro + 30000 für Hygiene-Maßnahmen

Diesmal legte das DFB-Präsidium vorerst nur die Prämien für die 1. Hauptrunde fest, wobei die genaue Abrechnung nach der Austragung erfolgt. Wegen Corona wollen die Präsidiumsmitglieder auf Sicht fahren. Die 137 Tsd. sind eine Reduktion ggü den 175 Tsd. aus der letzten Saison Behalten sie den bisherigen Rhythmus bei, gäbe es im Halbfinale dann pro Klub 600.000 Euro weniger als in der Vorsaison.

Letzte Saison
- Einzug in die zweite Runde: 351.000 Euro
- Prämie für das Achtelfinale: 702.000 Euro
- Prämie für das Viertelfinale: 1.404.000 Euro
-------------------------------------------------------------------------
Summe wäre bis jetzt ca. 2,6 Mio. €

mögliche reduzierte Summen
- Einzug in die zweite Runde: 275.000 Euro
- Prämie für das Achtelfinale: 550.000 Euro
- Prämie für das Viertelfinale: 1.099.000 Euro
-------------------------------------------------------------------------
Summe wäre bis jetzt ca. 2,1 Mio. €

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:18 - Red-Whitesnake

Genau AV...,
und dazu noch eine Dominosteinwurfmaschine für später. Was man hat, dass hat man. ;-))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:13 - Außenverteidiger

Es gehen noch Prämien an die Mannschaft ab Ronaldo. Hochverdient, die absolvieren solche Spiele zum Glück nicht nur aus Spaß. Wer mehr leistet, ist wichtiger. Wer wichtiger ist, verdient mehr. Eine mega geile Eigenschaft in der sozialen Marktwirtschaft. Freue mich für die Truppe. Gerade Kefkir, wird einiges an mehr Kosten haben. Das Kind soll dank ihm und dem RWE ein mega Kinderzimmer bekommen. Siege tun einfach gut.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 11:03 - Ronaldo

Der Uhlig soll mal nicht so tiefstapeln, es gibt schon einiges mehr an Euronen im Viertelfinale...siehe DFB Seite

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 10:59 - Außenverteidiger

Jawoll. Erst klingelt der Engelmann, dann die Kassen. Geld ist einfach geil, vor allem, wenn man welches verdient. Uhlig ist unser Musterprofi. Einfach stark. Der Fisch stinkt vom Kopf und wir sehen endlich, was möglich ist! Ein mega Danke natürlich an Sascha und alle Geldgeber. Jeder Euro ist geil und hilft.

Hatte den Bild Kommentar gar nicht mitbekommen. Wer jahrelang die Bild liest, ist genauso informiert, wie ein w*chsender Youp*rn Zuschauer. Wer mit Bildlesern redet, fragt sich schnell, ob diese Menschen hinterm Mond leben. Wer sich dermaßen, seit Jahrzehnten manipulieren lässt, dem ist nicht mehr zu helfen. Ganz, ganz primitiv. Von daher interessiert die Bildaussage einen echten RwE Fan und Bürger nicht die Bohne. Arbeiten dort eigentlich Journalisten oder Kartenleger? :P

Der Wunsch ist klar: Aufstieg, schlechter Platz in der nächsten Runde und irgendein DFL Mitglied. Mein Lieblingsdfl Verein (FCB) ist draußen und der andere sympathische DFL Verein Rasenball Leipzig ist zu stark. Wünsche Bayern Platz 1 in der Liga (wegen der Spannung, sie wird dadurch in DFL Höhen schießen) und Leipzig Platz zwei. Natürlich drückt man jetzt Bayer und Wolfsburg die Daumen für die Plätze drei und vier. Wenn Hoffenheim, der nächste echte DFL Verein, die Kurve kriegt, wäre Platz 5 möglich. Auf sechs, da ist man Sportsmann, trudelt Augsburg oder Hertha ein.
Absteigen: Meineid und Köln. Mainz in die Relegation und Heidenheim gehört einfach in die erste DFL Liga.

Da haben die Eventfans ihr Premiumprodukt.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 10:40 - Anton Leopold

Bitte nicht Kiel. Kiels Geschichte ähnelt unserer Geschichte. Ich hätte gerne eine Mannschaft, die uns nicht ernst nimmt.
Bei Bielefeld half uns, dass wir schon im Wettkampfmodus waren. Dennoch sind sie auf einen Spielzug reingefallen, der einstudiert war.
Düsseldorf hat uns nicht ernst genommen, was die Aufstellung bewies.
Leverkusens Sportdirektor und Trainer haben uns nicht ernst genommen, was die Aufstellung bewies. Der Torwart sprach von einem Glückslos, genau so hat er dann auch gehalten.

Ich hätte gerne Köln oder Wolfsburg, auf keinen Fall Leipzig (Plastik, aber gut) oder Bochum (die liegen uns nicht).

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 10:31 - IchDankeSie1907

Das Glückslos hatten wir! Eine Mannschaft, die so viele Chancen verballert, hat zum einen den Sieg nicht verdient und zum anderen verliert man solche Spiele sehr oft. Und dann als Bundesligist eine 1:0 Führung gegen einen Regionalligisten in der Verlängerung wieder abzugeben, zeugt schon von Unfähigkeit, aber auch Überheblichkeit.

Ich wünsche mir in der nächsten Runde Schalke. Das ist die Mannschaft, die am meisten verunsichert sein dürfte. Da sehe ich persönlich die größten Chancen für uns. Mal abgesehen von der ganzen Rivalität.

Und dann nochmal DANKE für gestern Abend, an die Mannschaft, Trainer und die Verantwortlichen.

Nur der RWE!!!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 10:18 - Red-Whitesnake

So ist es richtig, Boss.
Einstecken und austeilen.
So tut es auch niemanden weh.
Ich hatte aber eigentlich gedacht, dass es da mehr Knete gibt.
Weniger als noch vor Corona schon, aber dann doch mehr, als die 1 Mio.

Über Bonn fahr'n wir nach Berlin... ;-)
Insider kennen den Hintergrund :-)))))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 10:14 - Superlöwe

Ich kann es immer noch nicht glauben.

Ooooooohhhhhh RWE

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

03.02.2021 - 10:13 - krayerbengel

Jetzt am besten Zuhause gegen Kiel, Bremen oder Köln oder genau in der Reihenfolge zum DFB Pokalsieg!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.