Rückschlag für RWE, BVB und S04 siegen

02.03.2019

U19

Rückschlag für RWE, BVB und S04 siegen

Foto: Thorsten Tillmann

Großer Rückschlag für Rot-Weiss Essen in der U19-Bundesliga West. RWE kassierte am Samstag die fünfte Niederlage in Folge.

Erst am vergangenen Wochenende unterlag RWE bei Mit-Aufsteiger SV Rödinghausen mit 0:2. "Das ist bitter. Wir werden jetzt gegen Leverkusen unsere Chancen suchen", sagte Damian Apfeld nach dem Rödinghausen-Spiel.

Lesen Sie auch: U17 & U19: RWE-Nachwuchs will Horror-Szenario verhindern

Leverkusen war nämlich an diesem Samstag in Essen zu Gast. Doch RWE gelang der erhoffte Befreiungsschlag nicht. 0:1, unterlag Essen. Noch bitterer: Leverkusen erzielte ausgerechnet in der ersten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer. Für RWE war es die fünfte Niederlage in Folge und das siebte sieglose Spiel in Serie. Durch diese erschreckende Bilanz ist Rot-Weiss Essen auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Von einer Rückkehr in die Niederrheinliga will Apfeld nichts wissen. "So weit wird es nicht kommen. Wir sind stark genug, um drei Gegner hinter uns zu lassen. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir drinbleiben werden", unterstreicht Apfeld.

Mit Abstiegssorgen müssen sich die Spitzenmannschaften des FC Schalke 04 und Borussia Dortmund nicht befassen. Schalke siegte am Samstag im Derby beim MSV Duisburg mit 1:0. Borussia Dortmund gewann sein Heimspiel gegen den SC Paderborn gar mit 4:1. In der Tabelle liegt Dortmund (43) vor dem 1. FC Köln (42) und Schalke (40). Unter diesem Trio dürfte sich auch das Meisterschaftsrennen entscheiden. 


Köln vermöbelte den SV Rödinghausen mit 5:0. Zudem stehen noch am Samstag die Spiele Düsseldorf gegen Münster und Aachen gegen Oberhausen auf dem Programm.

Lesen Sie auch: VfL Bochum muss im Titelrennen abreißen lassen

Der VfL Bochum, der lange oben mitmischte und dranblieb, musste zuletzt abreißen lassen. Am Freitag unterlag der VfL bei Borussia Mönchengladbach mit 0:2. wozi

[Widget Platzhalter]

Kommentieren

02.03.2019 - 14:19 - UNVEU

Warum sollte es bei der U19 besser laufen als bei der ersten Mannschaft?

Mehr zum Thema