RL West

Rot-Weiß Oberhausen: Verstärkung vom VfL Bochum kommt

07. September 2020, 16:36 Uhr
Jan Wellers wird in Zukunft das RWO-Trikot tragen. Foto: firo

Jan Wellers wird in Zukunft das RWO-Trikot tragen. Foto: firo

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat den nächsten Zugang präsentiert. Diesmal verstärkt ein Spieler aus dem Zweitliga-Kader des VfL Bochum die Oberhausener.

Rot-Weiß Oberhausen hat sich die Dienste von Jan Wellers gesichert. Der 20-jährige Mittelfeldspieler gehörte zuletzt dem Zweitliga-Kader vom VfL Bochum an. Vor seinem Wechsel an die Castroper Straße wurde der gebürtige Bottroper in der Schalker Knappenschmiede ausgebildet.

„Jan ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und passt auch menschlich perfekt in unser Team", freut sich Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder, der Wellers zuvor in mehreren Trainingseinheiten beobachtete, über den Transfer.

"Für mich war es wichtig, meinen nächsten Karriereschritt in der Region zu machen", sagt Wellers und ergänzt: "RWO ist eine Top-Adresse. Ich freue mich, dass es mit dem Wechsel geklappt hat."

Sieben Jahre auf Schalke, drei Jahre "anne Castroper"

Der Bottroper Junge erlernte das Fußballspielen beim VfB Kirchhellen. Von 2010 bis 2017 kickte er im Nachwuchs des FC Schalke, bevor er zum VfL Bochum wechselte. Er kann auf 22 U17-  und 32 U19-Bundesligaspiele zurückblicken. Ein Einsatz in der 2. Bundesliga blieb ihm bis dato verwehrt.

Erst am Sonntag hatte Rot-Weiß Oberhausen die Verpflichtung von Nedim Pepic (zuletzt Fortuna Köln) bekanntgegeben.

Zu- und Abgänge von RWO

Zugänge:
Sven Kreyer (Viktoria Köln)
Shun Terada (SV Straelen)
Mark Depta (Viktoria Köln)
Tugrul Erat (Bayrampasa Spor)
Leander Goralski (Fortuna Düsseldorf II)
Adam Lenges (Philadelphia Union Academy)
Pablo Overfeld, Jan Bachmann, Furkan Cakmak (alle eigene U19)
Tanju Öztürk (Hansa Rostock)
Pierre Fassnacht (CZ Jena)
Nedim Pepic (Fortuna Köln)

Abgänge:
Philipp Eggersglüß (Atlas Delmenhorst)
Jannik Löhden (Fortuna Köln)
Francis Ubabuike (Fortuna Köln)
Christian März (TSV Steinbach)
Nico Klaß (Eintracht Braunschweig)
Philipp Gödde (Holzwickeder SC)
Tim Hermes (BW Alstedde)
Patrick Bade (1.FC Düren)
Daniel Davari (Rot-Weiss Essen)
Tarik Kurt (Ziel unbekannt)
Giuseppe Pisano (Karriereende)
Shaibou Oubeyapwa (Ziel unbekannt)
Cihan Özkara (Ziel unbekannt)
Felix Herzenbruch (nach Leihe zurück zu RWE)

Mehr zum Thema

Kommentieren

07.09.2020 - 18:47 - Modefan

Kompliment RWO. Der Nachcoronakader wird anscheinend noch besser als der Vorcoronakader. Woher nimmt ihr die Kohle dafür?

07.09.2020 - 18:22 - frankiboy5l

@ einWozi: RWE holt 2. Liga Spieler

ach ne, is ja nur: Rot-Weiß Oberhausen: Verstärkung vom VfL Bochum kommt

Da stellt sich die Frage: VfL II ? A-Jugend ? Nein, ein Schlaker, der zum VfL Bochum wechselte um U17- und 32 U19-Bundesliga zu Spielen.
Also eine typische RWO Vor Geschichte.

Nur Spaß, Jan, sei herzlich willkommen. Wir RWOler kriegen das wieder richtig auf die Schiene. Dann kannste immer noch zu den West- oder Ostgoten, in welcher Liga auch immer.

07.09.2020 - 18:16 - fan2001FBU

Der RWO rüstet weiter auf !

07.09.2020 - 17:42 - RWOlli

Mega! Es läuft!
Nur der RWO!!!