Startseite

RL West
Rödinghausen-Kapitän über Sieg bei RWE und die Lizenz

Foto: Thorsten Tillmann

Auch beim 2:0-Sieg in Essen gehörte er zu den besten Spielern des SV Rödinghausen. SVR-Kapitän Daniel Flottmann spielt eine überragende Saison - und das mit 35 Jahren.

Einmal mehr zeigte der Abwehrchef, wie wichtig er für das Team und den Erfolg des Tabellenführers der Regionalliga West ist. Flottmann ist der Herr im Antizipations- und Kopfballspiel. Enzo Wirtz, Essens Stürmer, verzweifelte an dem Routinier und wurde zur Pause ausgewechselt.

Flottmann war die Ruhe in Person und zeigte sich unbeeindruckt von der Stimmung in Essen - wie die komplette Mannschaft des SV Rödinghausen. Man hatte das Gefühl, dass Trainer Enrico Maaßen seine Schützlinge bestens auf die Gegebenheiten in Essen vorbereitet hatte - so war es auch, wie Flottmann nach dem Spiel im Gespräch mit RevierSport verriet.

Rödinghausen-Kapitän Flottmann: "Wir haben gezeigt, dass wir echte Typen, Männer sind"

"Wir haben viel über das Spiel gelesen und wir haben uns sehr gut auf diese Partie eingestimmt. Die Vorfreude war groß. Wir wussten, was uns hier in Essen erwartet", sagte Flottmann und erklärte, was am Samstag den Ausschlag zugunsten der Gäste aus Ostwestfalen gab: "Nach dem 1:0 für uns war die ganze Hafenstraße da. Das war schon gewaltig. Das merkt man auch auf dem Platz. Trotzdem haben wir das sehr gut gemacht und auf dem Rasen dagegen gehalten. Unser Trainer hat vor dem Spiel gesagt, dass viele von uns in Essen wirklich Männer werden können. Ich glaube, dass das passiert ist. Wir haben gezeigt, dass wir echte Typen, Männer sind. Ich bin unheimlich stolz auf die Mannschaft."

Auf die Frage, ob denn Essen keine richtige Männermannschaft beisammen hat, antwortete der 106-malige Drittligaspieler professionell. Flottmann: "Das wäre dann der Umkehrschluss. Nein, aber das ist nicht richtig. Ich spreche lieber über unsere Mannschaft."

Ob diese denn in der laufenden Serie überhaupt noch aufzuhalten sei? Flottmann meinte: "Die Saison ist noch lang. Wir haben noch ein paar Hausaufgaben zu machen. Aber wir sind auf einem guten Weg."

Sportlich sind die Ostwestfalen auf einem guten Weg, aber was ist mit der Lizenz? [article=469076]Der Verein hat sich immer noch nicht klar geäußert[/article], ob der aktuelle Spitzenreiter der Regionalliga West die Drittliga-Unterlagen fristgerecht zum 2. März beim DFB hinterlegen wird. "Diese Frage wird sich nicht stellen, wenn wir weiterhin unsere sportlichen Hausaufgaben so souverän erledigen wie in Essen", ist Flottmann zuversichtlich, was die Lizenz-Frage angeht.

[spm_gallery]{"gallery_id":"8668","matchday":"1","relay":"","src":"836540","season":"10"}[/spm_gallery]

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.