Startseite

Westfalenliga
SC Verl gewinnt gegen RW Ahlen

Der SC Paderborn ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Westfalia Soest einen klaren 6:1-Erfolg. Nach zwölf absolvierten Spielen stockte Paderborn sein Punktekonto bereits auf 28 Zähler auf und hält damit einen starken zweiten Platz. Der Angriff des Heimteams wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 38-mal zu. Westfalia Soest findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Für den Gast sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

TSG Sprock. entschied das Kellerduell gegen Rödinghausen mit 3:1 für sich. Trotz der Niederlage fiel der SV Rödinghausen in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz neun. Die Heimmannschaft taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen. Die TSG Sprockhövel belegt mit zehn Punkten den elften Tabellenplatz.

SC Verl hat im Heimspiel gegen RW Ahlen einen 2:1-Sieg erzielt. Mit 21 Zählern aus zwölf Spielen steht der SC Verl momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der Gastgeber ist seit vier Spielen unbezwungen.

Der SV Lippstadt kam am Sonntag vor eigenem Publikum zu einem 4:1-Sieg gegen die Sportfr. Siegen. In der Tabelle liegt SF Siegen nach der Pleite weiter auf dem siebten Rang. Mit dem Gewinnen tut sich die Sportfreunde Siegen weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Für Eintr. Dortmund gab es in der Heimpartie gegen Hombr. SV, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen. E. Dortmund baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Der Hombrucher SV ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer.

Hamm zog sich gegen den FC Gievenbeck achtbar aus der Affäre und erzielte durch ein 1:1-Remis gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Gievenbeck klettert nach diesem Spiel auf den dritten Tabellenplatz. Die Hammer SpVg bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zwölf. Hamm wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

Spieltag

U19-Westfalenliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.